Von der Decke hängende chinesische Laternen
FÜR QUALIFIZIERTE ANLEGER

China und die Welt

Risiko für Ihr Kapital. Der Wert der Anlagen und die daraus erzielten Erträge können fallen oder steigen und werden nicht garantiert. Unter Umständen erhalten Anleger den ursprünglich angelegten Betrag nicht zurück.

In der Vergangenheit war es für Anleger ausserhalb Chinas schwierig, das ganze Spektrum der Anlagemöglichkeiten des Landes zu nutzen. Das aber ändert sich gerade. So ist die Regierung bestrebt, die Aktien- und Anleihemärkte zu liberalisieren und damit den Zugang zu den Onshore-Anlagemärkten zu verbessern.

Risiko: Anlagen in China unterliegen bestimmten zusätzlichen Risiken. Hierzu gehört insbesondere die Fähigkeit zum Handel mit Eigenkapitalinstrumenten in China, die aufgrund von Problemen hinsichtlich Liquidität und Rückführung von Kapital eingeschränkt sein kann. Deshalb kann der Fonds gegebenenfalls ein indirektes Engagement in chinesische Aktien aufbauen und daher möglicherweise nicht in Lage sein, sich umfassend an den chinesischen Aktienmärkten zu engagieren.

 Mehr erfahren

Ein Markt voller Chancen: China

China beheimatet die zweitgrössten Märkte für Aktien und Obligatinen.

2Bloomberg, Dezember 2020

China wächst weiter. Es ist nun die zweitgrösste Volkswirtschaft der Welt und den USA dicht auf den Fersen. In der Vergangenheit war es für Anleger ausserhalb Chinas schwierig, das ganze Spektrum der Anlagemöglichkeiten des Landes zu nutzen. Selbst jetzt befinden sich nur 3% der chinesischen Vermögenswerte1 in der Hand ausländischer Anleger. Das aber ändert sich rasant. Für Anleger könnte es daher teuer werden, diese Chance auszulassen – vor allem auf längere Sicht.

1Quelle: Chinesische Zentralbank, März 2020, umfasst börsennotierte chinesische Aktien, die auf RMB lauten und von in China ansässigen Firmen begeben wurden, sowie Onshore-Obligationen, darunter Staats- und Unternehmenobligationen.

Die Bedeutung Chinas für Ihr Portfolio

Die Abbildung zeigt, wie BlackRock Zugang zu einer Reihe von Anlagemöglichkeiten in verschiedenen Regionen bietet.

Nur zu Illustrationszwecken.

Die Aussicht auf anhaltende Spannungen und der daraus resultierende wachsende politische Druck mag manchen Anleger davon abhalten, sich in China zu engagieren. Wir von BlackRock glauben jedoch, dass sich dies als kostspielige Entscheidung erweisen könnte. Kurzfristige Herausforderungen dürfen nicht darüber hinwegtäuschen, dass China als globaler Wachstumsmotor rasant an Bedeutung gewinnt. Zudem ist eine Allokation im Land für die Portfoliodiversifizierung unerlässlich – zumal wenn westliche Länder noch länger ihren Einfluss auf die Unternehmen geltend machen könnten. Eine neutrale Anfangsallokation in China-Anlagen sollte unseres Erachtens deutlich höher ausfallen, als es derzeit bei den meisten internationalen Anlegern der Fall ist.

Risiko: Diversifizierung und Vermögensallokation werden Sie möglicherweise nicht umfassend vor Marktrisiken schützen.

Obligationen in China

Risiko: Eine Anlage in festverzinsliche Wertpapiere ist vor allem mit Zins- und Kreditrisiken behaftet. So sinkt der Marktwert von Obligationen in der Regel, wenn die Zinsen steigen. Kreditrisiken bezeichnen die Möglichkeit, dass der Emittent der Anleihe nicht in der Lage ist, Zins- oder Tilgungszahlungen zu leisten.

Diverse Reformen, darunter die Einführung von Bond Connect, haben den Zugang zu den chinesischen Onshore-Anleihemärkten erleichtert. Dennoch sind ausländische Anleger an diesen Märkten weiterhin kaum engagiert. Chinas Anleihemarkt kann höhere Renditen als viele seiner Pendants in Industrieländern und zugleich Diversifizierungsmöglichkeiten im gesamten Kredit- und Durationsspektrum bieten.

Risiko: BlackRock hat diese Anlagemöglichkeit nicht auf Ihre individuellen Anforderungen und Ihre Risikotoleranz abgestimmt. Um sicherzustellen, dass unser Produkt für Sie geeignet ist, lesen Sie bitte das jeweilige Dokument „Wichtige Informationen für Anleger“ und/oder den Prospekt.

 


 

Unsere gesamte Palette an China-Anleihefonds

China Bond Fund
Ein Sub-Fonds der BlackRock Global Funds

Die Abbildung veranschaulicht die Zusammensetzung des chinesischen Marktes.

Nur zu Illustrationszwecken.

Quelle: Wind, September 2020

Policy Bank Bonds: Obligationen staatlich organisierter Banken zur Finanzierung von Aufgaben der Zentralregierung

Lokalregierungen: Nur Provinzverwaltungen dürfen diese Obligationen begeben.

Der BGF China Bond Fund legt in chinesische Onshore- und Offshore-Schuldtitel mit Hilfe einer flexiblen Allokationsstrategie an, der gesamtwirtschaftliche und bonitätsrelevante Einschätzungen zu den Unternehmen zugrunde liegen. Der Fonds investiert weltweit mindestens 70% seines Gesamtvermögens in festverzinsliche Wertpapiere, die inner- oder ausserhalb der Volksrepublik China (VRC) begeben oder vertrieben werden und auf Renminbi oder andere, nicht chinesische Währungen lauten.

CNYB – iShares China CNY Bond UCITS ETF

Die Grafik veranschaulicht die Renditeverteilung am chinesischen Anleihemarkt im Verhältnis zum Marktwert (in Prozent).

Nur zu Illustrationszwecken.

Quelle: PBoC Wind, Juni 2020.

Risiko: Diversifizierung und Vermögensallokation werden Sie möglicherweise nicht umfassend vor Marktrisiken schützen.

Der iShares China CNY Bond UCITS ETF bietet ein breites Engagement in auf CNY lautenden Investment-Grade- Obligationen des chinesischen Staates und staatlich organisierter Banken. Über den ETF ist ein direktes Engagement an den chinesischen Anleihemärkten möglich, mit dem sich ein diversifiziertes, globales Anleiheportfolio aufbauen lässt.

Chinesische Aktien

Die Börsen in Shanghai und Shenzhen werden zunehmend für ausländische Anleger geöffnet, denen sich somit vielfältigere Möglichkeiten zum Aufbau einer Aktienallokation in China bieten. Die Vielzahl der chinesischen Aktiengattungen sorgt zwar häufig für Verwirrung. Sie eröffnet ausländischen Anlegern aber auch eine ganze Reihe attraktiver Anlagemöglichkeiten.

Risiko: Der Wert von Aktien und aktienbezogenen Wertpapieren kann durch tägliche Börsenbewegungen beeinflusst werden. Andere Einflussfaktoren sind politische Nachrichten, Wirtschaftsmeldungen, Unternehmensgewinne und wichtige Unternehmensereignisse.

Die Grafik veranschaulicht die Performance der Sektoren in China-Benchmarks.

Quelle: Bloomberg, Dezember 2020. Nur zu Illustrationszwecken.

Risiko: Diversifizierung und Vermögensallokation werden Sie möglicherweise nicht umfassend vor Marktrisiken schützen.

Gewichtung in globalen Indizes nimmt zu
Besserer Zugang durch das Hongkong-Stock-Connect-Programm
Sich ergänzende Engagements an Offshore- und Onshore-Märkten

Unsere Palette an China-Aktienfonds

Risiko: BlackRock hat diese Anlagemöglichkeit nicht auf Ihre individuellen Anforderungen und Ihre Risikotoleranz abgestimmt. Um sicherzustellen, dass unser Produkt für Sie geeignet ist, lesen Sie bitte das jeweilige Dokument „Wichtige Informationen für Anleger“ und/oder den Prospekt.

 


 

Breites Engagement in China
– Diversifizierte Positionen an Offshore- und A-Aktienmärkten

China Fund
Ein Sub-Fonds der BlackRock Global Funds

Die Abbildung veranschaulicht den prozentualen Anteil inländischer A-Aktien.

Quelle: BlackRock, September 2020. Änderungen vorbehalten. Nur zu Illustrationszwecken.

Der BGF China Fund ist eine auf die chinesischen Offshore-Märkte fokussierte Fundamentalaktienstrategie, die flexibel bis zu 20% in Onshore-A-Aktien investieren kann. Der Fonds legt mindestens 70% seines Gesamtvermögens in Aktien von Unternehmen an, die in der Volksrepublik China ansässig sind oder dort den überwiegenden Teil ihrer Geschäftstätigkeit ausüben.

China Flexible Equity Fund
Sub-Fonds der BlackRock Global Funds

Grafik veranschaulicht prozentualen Anteil des On-Shore- gegenüber dem Off-Shore-Engagements in der Benchmark zeigt.

Die Benchmark des Fonds ist der MSCI China All-Share Index, der ein flexibles Engagement an den Onshore- und Offshore-Märkten ermöglicht.

Quelle: MSCI, Dezember 2020. Änderungen vorbehalten. Nur zu Illustrationszwecken.

Der BGF China Flexible Equity Fund kann flexibel an den chinesischen Onshore- und Offshore-Aktienmärkten anlegen und konzentriert sich dabei auf sehr überzeugende Anlageideen. Der Fonds legt mindestens 70% seines Gesamtvermögens in Aktien von Unternehmen an, die in der Volksrepublik China ansässig sind oder dort den überwiegenden Teil ihrer Geschäftstätigkeit ausüben.

ICHN - iShares MSCI China UCITS ETF

Die Abbildung verdeutlicht die Abdeckung des chinesischen Aktienmarktes durch den Fonds (rund 85%).

Quelle: BlackRock, September 2020. Änderungen vorbehalten. Nur zu Illustrationszwecken.

Der iShares MSCI China UCITS ETF ermöglicht ein breites Engagement in Offshore- und Onshore-Aktien und deckt ca. 85% des chinesischen Aktienmarktes ab. Über den ETF ist ein direktes Engagement an den chinesischen Aktienmärkten möglich, um ein diversifiziertes, globales Aktienportfolio aufzubauen.

Engagement am chinesischen A-Aktienmarkt
- Lokale Märkte / Unkorreliertes Alpha

Systematic China A-Share Opportunities Fund

Die Grafik veranschaulicht, dass sich das Portfolio des Fonds zu 100% aus Onshore-A-Aktien zusammensetzt.

Quelle: BlackRock, September 2020. Änderungen vorbehalten. Nur zu Illustrationszwecken.

Ein Sub-Fonds der BlackRock Global Funds

 

Der BGF Systematic China A-Share Opportunities Fonds investiert ausschliesslich an den chinesischen Onshore-Aktienmärkten (auch „A-Aktienmärkte“ genannt). Der Fonds verfolgt eine systematische Aktienstrategie, die Big Data und Signale mit dem Ziel nutzt, zusätzlich zu traditionellen Erkenntnissen auf diese Weise Alpha zu generieren. Seine Benchmark ist der MSCI China A Onshore Index.

China A-Share Fund
Ein Sub-Fonds der BlackRock Global Funds

Die Grafik veranschaulicht die Allokation am chinesischen Aktienmarkt. 70% am Onshore- und 30% am Offshore-Markt.

Quelle: BlackRock, September 2020. Änderungen vorbehalten. Nur zu Illustrationszwecken.

Der BGF China A-Share Fund verfolgt einen fundamentalen Ansatz und generiert Alpha aus Anlagen an den chinesischen Onshore-Aktienmärkten (auch „A-Aktienmärkte“ genannt). Die Benchmark des Fonds ist der CSI 300 Index.

CNYA - iShares MSCI China A UCITS ETF

Die Abbildung veranschaulicht, dass sich das Portfolio des Fonds zu 60% aus chinesischen A-Aktien zusammensetzt.

Quelle: BlackRock, September 2020. Änderungen vorbehalten. Nur zu Illustrationszwecken.

Der iShares MSCI China A ETF zielt darauf ab, ein kapitalisierungsgewichtetes Engagement in A-Aktien zu bieten, die auf dem chinesischen Festland gehandelt werden. Über den ETF, der die im MSCI EM Index enthaltenen A-Aktien nachbildet, ist ein Engagement am inländischen chinesischen Aktienmarkt möglich. A-Aktien machen etwa 60% der chinesischen Aktien aus und waren in der Vergangenheit internationalen Anlegern kaum zugänglich.

Engagement am chinesischen Offshore-Markt

FXC - iShares China Large- Cap UCITS ETF

Die Abbildung veranschaulicht, dass sich das Portfolio des Fonds aus 50 der grössten börsennotierten Unternehmen zusammensetzt.

Quelle: BlackRock, September 2020. Änderungen vorbehalten. Nur zu Illustrationszwecken.

Der iShares China Large Cap UCITS ETF bietet ein Engagement in 50 der grössten chinesischen Offshore-Unternehmen, die an der Börse in Hongkong notiert sind. Der ETF bietet ein Engagement in nur einem Land mit hohen Allokationen in den Sektoren Finanzen und Kommunikation.