Obligationen

BlackRock Systematic Multi-Strategy ESG Screened Fund

Überblick

WICHTIGE INFORMATIONEN: Kapitalrisiken. Der Wert der Anlagen und die daraus entstandenen Erträge sind nicht garantiert und können sowohl fallen als auch steigen. Anleger erhalten den ursprünglich investierten Betrag eventuell nicht zurück.

Bei ABS und MBS gelten die bei festverzinslichen WP beschriebenen Risiken. Solche Instrumente unterliegen einem Liquiditätsrisiko, weisen einen großen Anteil an Entleihungen auf und spiegeln möglicherweise nicht den vollen Wert der zugrunde liegenden Vermögensgegenstände wider. Zinsschwankungen, Änderungen des Kreditrisikos und/oder der Ausfall eines Emittenten haben wesentliche Auswirkungen auf die Wertentwicklung festverzinslicher Wertpapiere. Festverzinsliche Wertpapiere ohne Investment Grade sind anfälliger gegenüber Änderungen bei diesen Risiken als festverzinsliche Wertpapiere mit höherem Rating. Potenzielle oder effektive Herabstufungen der Kreditwürdigkeit können zu einem Anstieg des Risikos führen. Das Anlagerisiko ist auf bestimmte Sektoren, Länder, Währungen oder Unternehmen konzentriert. Folglich reagiert der Fonds anfälliger auf lokale wirtschaftliche, marktbezogene, politische, nachhaltigkeitsbezogene oder aufsichtsrechtliche Ereignisse. Der Wert von Aktien und aktienähnlichen Papieren wird ggf. durch tägliche Kursbewegungen an den Börsen beeinträchtigt. Weitere Faktoren sind Meldungen aus Politik und Wirtschaft und wichtige Unternehmensereignisse und -ergebnisse. Der Fonds ist bestrebt, Unternehmen auszuschließen, die bestimmten Geschäftstätigkeiten nachgehen, die mit den ESG-Kriterien nicht vereinbar sind. Bevor sie im Fonds Anlagen tätigen, sollten Anleger daher eine persönliche ethische Einschätzung der ESG-Leistungen des Fonds vornehmen. Eine solche Einschätzung der ESG-Leistungen kann negative Auswirkungen auf den Wert der Investitionen des Fonds im Vergleich zu einem Fonds haben, bei dem keine solchen Einschätzungen vorgenommen werden.

Alle Anteilsklassen mit Währungsabsicherung dieses Fonds setzen Derivate zur Absicherung des Währungsrisikos ein. Der Einsatz von Derivaten für eine Anteilsklasse könnte ein potenzielles Risiko der Ansteckung (auch unter der Bezeichnung „Spill-over-Effekt“) für andere Anteilsklassen im Fonds bergen. Die Verwaltungsgesellschaft des Fonds wird sicherstellen, dass angemessene Verfahren zur Minderung des Ansteckungsrisikos für andere Anteilsklassen vorhanden sind. Über das Drop-Down-Feld direkt unter dem Namen des Fonds können Sie die Liste aller Anteilsklassen in dem Fonds anzeigen lassen. Die Anteilsklassen mit Währungsabsicherung sind durch den Begriff „Hedged“ im Namen der Anteilsklasse gekennzeichnet. Eine vollständige Liste aller Anteilsklassen mit Währungsabsicherung ist zudem auf Anfrage bei der Verwaltungsgesellschaft des Fonds erhältlich.

Loading

Wertentwicklung

Wertentwicklung

Reinvestments

Dieser Fonds nimmt keine Ausschüttungen vor.
Die Wertentwicklung ist nicht ausgewiesen, da keine Daten zur Wertentwicklung von über einem Jahr vorliegen.
Die Wertentwicklung ist nicht ausgewiesen, da keine Daten zur Wertentwicklung von über einem Jahr vorliegen.
Die Wertentwicklung ist nicht ausgewiesen, da keine Daten zur Wertentwicklung von über einem Jahr vorliegen.
Die Wertentwicklung ist nicht ausgewiesen, da keine Daten zur Wertentwicklung von über einem Jahr vorliegen.

Die aufgeführten Zahlen beziehen sich auf die Wertentwicklung in der Vergangenheit. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein zuverlässiger Indikator für die aktuelle oder künftige Entwicklung und sollte nicht der alleinige Entscheidungsfaktor bei der Auswahl eines Produkts oder einer Anlagestrategie sein.

Die Wertentwicklung des Fonds und des Referenzindex werden in USD angezeigt, die Wertentwicklung des Hedge-Referenzindex wird in USD angezeigt.

Die Wertentwicklung wird auf der Grundlage eines Nettoinventarwerts (NIW) mit reinvestiertem Bruttoertrag angezeigt, sofern vorhanden. Aufgrund von Währungsschwankungen kann Ihre Rendite höher oder geringer ausfallen, falls Sie in einer anderen Währung als derjenigen investieren, in der die Wertentwicklung in der Vergangenheit berechnet wurde. Quelle: Blackrock

Eckdaten

Eckdaten

Fondsvolumen (Mio.) Per 20-Sep-2021 USD 33.16
Auflegungsdatum des Fonds 14-Jun-2021
Auflegung Anteilsklasse 14-Jun-2021
Gleitende 12M-Rendite -
Anzahl der Positionen -
Basiswährung U.S. Dollar
Anlageklasse Obligationen
Morningstar-Kategorie -
Vergleichsindex ICE BofAML 3 Month Treasury Bill Index
SFDR-Klassifizierung Artikel 8
Valoren -
Domizil Irland
Rechtsform Domestic Commingled
Verwaltungsgesellschaft BlackRock Asset Management Ireland Limited
Laufende Gebühren 0.55%
ISIN IE00BKPSQH72
Bloomberg-Ticker -
Kostenquote 0.00%
Ausgabeaufschlag 0.00%
Benchmark-Erfolgsgebühr 10.00%
SEDOL BKPSQH7
Bloomberg Vergleichsindex Ticker -
Transaktionsabwicklung Transaktionsdatum +3 Tage
Transaktionshäufigkeit täglich, berechnet auf Basis von Terminpreisen
Mindestsumme bei Erstanlage USD 5'000.00
Mindestsumme bei Folgeanlagen USD 1'000.00
Gewinnverwendung thesaurierend

Portfoliomerkmale

Portfoliomerkmale

Effektivverzinsung Per - -
Modifizierte Duration Per - -
Effektive Duration Per - -
Restlaufzeit Per - -
WAL-to-Worst Per - -

Nachhaltigkeitseigenschaften

Nachhaltigkeitseigenschaften

Um in die ESG-Fondsbewertung von MSCI aufgenommen zu werden, müssen 65 % sämtlicher Wertpapierbestände des Fonds durch MSCI ESG Research abgedeckt sein (bestimmte Barmittelpositionen und andere Vermögenswerte ohne Bedeutung für die ESG-Analyse von MSCI werden im Vorfeld von der Ermittlung der Gesamtbestände des Fonds ausgeschlossen; der absolute Wert von Short-Positionen wird zwar berücksichtigt, gilt jedoch nicht als abgedeckt), das Beteiligungsdatum des Fonds muss weniger als ein Jahr alt sein und der Fonds muss über mindestens zehn Wertpapiere verfügen. Bei neu aufgelegten Fonds sind Nachhaltigkeitseigenschaften in der Regel sechs Monate nach Auflegung verfügbar. Aktuell liegen für diesen Fonds keine MSCI-Bewertungen vor.

Geschäftliche Beteiligung

Geschäftliche Beteiligung

Anhand von Kennzahlen zu geschäftlichen Beteiligungen erhalten Anleger einen umfassenderen Überblick über spezifische Geschäftsbereiche, an denen der Fonds über seine Anlagen beteiligt sein kann.


Die Kennzahlen zu geschäftlichen Beteiligungen erlauben keinerlei Aufschluss über das Anlageziel eines Fonds und, sofern nicht anderweitig in der Fondsdokumentation und im Rahmen des Anlageziels des Fonds vorgesehen, werden durch die Kennzahlen weder das Anlageziel des Fonds geändert noch das Anlageuniversum des Fonds begrenzt. Ebenso wenig können Rückschlüsse über eine ESG- oder wirkungsorientierte Anlagestrategie oder etwaige Ausschlussfilter eines Fonds gezogen werden. Weitere Informationen zur Anlagestrategie finden Sie im Fondsprospekt.


Eine detaillierte Erklärung der den Kennzahlen zu geschäftlichen Beteiligungen zugrunde liegenden Methodik von MSCI ist unter den nachstehenden Links verfügbar.

MSCI - Umstrittene Waffen Per 31-Aug-2021 0.00%
MSCI - Unternehmen, die den Global Compact der Vereinigten Nationen nicht einhalten Per 31-Aug-2021 0.00%
MSCI - Atomwaffen Per 31-Aug-2021 0.00%
MSCI - Kraftwerkskohle Per 31-Aug-2021 0.00%
MSCI - Zivile Feuerwaffen Per 31-Aug-2021 0.00%
MSCI - Ölsand Per 31-Aug-2021 0.00%
MSCI - Tabak Per 31-Aug-2021 0.00%

Abdeckung der geschäftlichen Beteiligungen Per 31-Aug-2021 34.71%
Nicht abgedeckter prozentualer Anteil des Fonds Per 31-Aug-2021 65.29%
Die hierüber für Kraftwerkskohle und Ölsande aufgeführten Engagements in geschäftlichen Beteiligungen von BlackRock werden für Unternehmen berechnet und ausgewiesen, die gemäss der Definition von MSCI ESG Research mehr als 5 % ihres Umsatzes mit Kraftwerkskohle oder Ölsanden erwirtschaften. Für Engagements in Unternehmen, die gemäss der Definition von MSCI ESG Research anderweitige Umsätze mit Kraftwerkskohle oder Ölsanden (bei einer Umsatzschwelle von 0 %) erzielen, verhält es sich wie folgt: Für Kraftwerkskohle 0.00% und für Ölsande 0.20%.

BlackRock berechnet die Kennzahlen zu geschäftlichen Beteiligungen anhand der Daten von MSCI ESG Research und erstellt auf diese Weise Profile der einzelnen geschäftlichen Beteiligungen eines jeden Unternehmens. BlackRock nutzt diese Daten, um einen umfassenden Überblick über die Bestände zu erhalten und das Marktwertrisiko eines Fonds in den oben aufgeführten Bereichen der Unternehmensbeteiligung herzuleiten.


Kennzahlen zu geschäftlichen Beteiligungen dienen lediglich dazu, Unternehmen aufzuzeigen, die nach den Analyseergebnissen von MSCI an einer abgedeckten Tätigkeit beteiligt sind. Es kann somit der Fall eintreten, dass zusätzliche Beteiligungen an diesen abgedeckten Tätigkeiten bestehen, die jedoch nicht von MSCI abgedeckt sind. Diese Informationen sollten nicht zur Erstellung umfassender Listen von Unternehmen ohne entsprechende Beteiligung verwendet werden. Kennzahlen zu geschäftlichen Beteiligungen werden nur dann angezeigt, wenn mindestens 1 % sämtlicher Wertpapierbestände des Fonds durch MSCI ESG Research abgedeckt werden.

Einbeziehung von ESG-Faktoren

Einbeziehung von ESG-Faktoren

Mit der Einbeziehung von ESG-Faktoren fliessen neben den klassischen Messgrössen ebenfalls Informationen und Erkenntnisse über Umwelt, Soziales und Governance (ESG) in die Anlageentscheidung ein, um auf diese Weise die langfristigen finanziellen Ergebnisse eines Portfolios zu steigern. Sofern nicht anderweitig in der Fondsdokumentation und im Rahmen des Anlageziels des Fonds vorgesehen, bedeutet die Einbeziehung jedoch nicht, dass der Fonds ein ESG-orientiertes Anlageziel verfolgt. Vielmehr wird beschrieben, wie ESG-Informationen im Rahmen des Gesamtanlageprozesses berücksichtigt werden.


Der Fondsmanager bezieht ESG-Überlegungen zusammen mit weiteren Informationen in die Analyse- und die Due Diligence-Phase des Anlageprozesses ein. Der Fondsmanager hat interne Signale für Analysen erarbeitet, um die Bewertung von Unternehmensemittenten in Bezug auf Klima-, Governance- und Humankapitalbelange zu stützen. ESG-Informationen können sowohl aus internen als auch aus externen Quellen bezogen werden. Der Fondsmanager überprüft die Portfolios zusammen mit der Risk and Quantitative Analysis Group von BlackRock regelmässig auf etwaige Risiken. Neben Abwägungen der wesentlichen ESG-Risiken und nachhaltigkeitsbezogenen Geschäftsbeteiligungen eines Portfolios beinhaltet diese Überprüfung ebenfalls klimabezogene Kennzahlen und weitere Faktoren.

Risikoindikator

Risikoindikator

1
2
3
4
5
6
7
Geringes Risiko Hohes Risiko
Niedrige Rendite Hohe Rendite

 

Ratings

FONDSMANAGER

FONDSMANAGER

Tom Parker
Tom Parker
Scott Radell
Scott Radell
Jeffrey Rosenberg
Jeffrey Rosenberg

Positionen

Positionen

Derzeit sind leider keine Angaben zu den größten Positionen verfügbar.
Positionen unterliegen Änderungen.

Portfolioallokation

Portfolioallokation

Derzeit sind leider keine Länder/Regionen verfügbar.
Derzeit ist leider keine Aufschlüsselung nach Anlageklassen verfügbar.
Allokationen unterliegen Änderungen.
Derzeit sind leider keine Sektoren verfügbar.
Derzeit sind leider keine Fälligkeiten verfügbar.
Derzeit sind leider keine Währungsdaten verfügbar.
Derzeit sind leider keine Ratings verfügbar.
Negative Gewichtungen können das Ergebnis bestimmter Umstände (einschließlich Zeitabweichungen zwischen Handels- und Abrechnungszeitpunkten von Wertpapieren, die von den Fonds erworben werden) und/oder der Nutzung bestimmter Finanzinstrumente sein, darunter Derivate, die eingesetzt werden können, um Marktpositionen einzugehen oder zu verringern und/oder das Risikomanagement zu erweitern oder zu verringern. Allokationen unterliegen Änderungen.

Preise und Anteilsklassen

Anlegerklasse Währung Ausschüttungshäufigkeit NAV NAV-Änderungsbetrag NAV-Veränderung (%) 52W-Hoch 52W-Tief Rücknahmekurs ISIN Ausgabekurs Steuerpflichtiger Ertrag je Anteil
Class DP USD - 100.70 -0.20 -0.20 101.41 99.43 100.70 IE00BKPSQH72 100.70 -
Klasse D USD - 100.76 -0.22 -0.22 101.56 99.42 100.76 IE00BKPSQG65 100.76 -

Unterlagen

Unterlagen