Immobilien

BGF World Real Estate Securities Fund

Überblick

WICHTIGE INFORMATIONEN: Kapitalrisiken. Der Wert der Anlagen und die daraus entstandenen Erträge sind nicht garantiert und können sowohl fallen als auch steigen. Anleger erhalten den ursprünglich investierten Betrag eventuell nicht zurück.

Bitte beachten Sie die fondsspezifischen Risiken unter dem Bereich: Rechtliche Hinweise.

Alle Anteilsklassen mit Währungsabsicherung dieses Fonds setzen Derivate zur Absicherung des Währungsrisikos ein. Der Einsatz von Derivaten für eine Anteilsklasse könnte ein potenzielles Risiko der Ansteckung (auch unter der Bezeichnung „Spill-over-Effekt“) für andere Anteilsklassen im Fonds bergen. Die Verwaltungsgesellschaft des Fonds wird sicherstellen, dass angemessene Verfahren zur Minderung des Ansteckungsrisikos für andere Anteilsklassen vorhanden sind. Über das Drop-Down-Feld direkt unter dem Namen des Fonds können Sie die Liste aller Anteilsklassen in dem Fonds anzeigen lassen. Die Anteilsklassen mit Währungsabsicherung sind durch den Begriff „Hedged“ im Namen der Anteilsklasse gekennzeichnet. Eine vollständige Liste aller Anteilsklassen mit Währungsabsicherung ist zudem auf Anfrage bei der Verwaltungsgesellschaft des Fonds erhältlich.

Loading

Wertentwicklung

Wertentwicklung

Grafik

Es sind keine Daten zur Darstellung der Wertentwicklung verfügbar.
Klicken Sie hier zur Vollansicht

Ausschüttungen

Stichtag Ex-Tag Fälligkeitsdatum
Klicken Sie hier zur Vollansicht
  Von
31.Dez.2016
Bis
31.Dez.2017
Von
31.Dez.2017
Bis
31.Dez.2018
Von
31.Dez.2018
Bis
31.Dez.2019
Von
31.Dez.2019
Bis
31.Dez.2020
Von
31.Dez.2020
Bis
31.Dez.2021
Gesamtrendite (%)

Per 31-Dez-2021

14.63 -6.01 23.95 -2.47 29.78
  1J 3J 5J 10J Seit Auflage
29.78 16.20 11.07 - 10.49
  Seit 1.1. 1M 3M 1J 3J 5J 10J Seit Auflage
29.78 4.21 7.62 29.78 56.90 69.04 - 67.97
  2017 2018 2019 2020 2021
Gesamtrendite (%) 14.63 -6.01 23.95 -2.47 29.78
Verkaufsgebühr p.a. (%) 8.89 -10.71 17.76 -7.34 23.29

Die aufgeführten Zahlen beziehen sich auf die Wertentwicklung in der Vergangenheit. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein zuverlässiger Indikator für die aktuelle oder künftige Entwicklung und sollte nicht der alleinige Entscheidungsfaktor bei der Auswahl eines Produkts oder einer Anlagestrategie sein.

Die Wertentwicklung des Fonds und des Referenzindex werden in CNH angezeigt, die Wertentwicklung des Hedge-Referenzindex wird in USD angezeigt.

Die Wertentwicklung wird auf der Grundlage eines Nettoinventarwerts (NIW) mit reinvestiertem Bruttoertrag angezeigt, sofern vorhanden. Aufgrund von Währungsschwankungen kann Ihre Rendite höher oder geringer ausfallen, falls Sie in einer anderen Währung als derjenigen investieren, in der die Wertentwicklung in der Vergangenheit berechnet wurde. Quelle: Blackrock

Eckdaten

Eckdaten

Fondsvolumen (Mio.) Per 21-Jan-2022 USD 196.66
Gleitende 12M-Rendite Per 31-Dez-2021 3.87
Anzahl der Positionen 65
Basiswährung U.S. Dollar
Auflegungsdatum des Fonds 25-Feb-2013
Auflegung Anteilsklasse 19-Okt-2016
Anlageklasse Immobilien
Morningstar-Kategorie Property - Indirect Other
SFDR-Klassifizierung Andere
Domizil Luxemburg
Rechtsform UCITS
Verwaltungsgesellschaft BlackRock (Luxembourg) S.A.
Laufende Gebühren 1.86%
ISIN LU1499592621
Bloomberg-Ticker BGREA8C
Ausgabeaufschlag 5.00%
Benchmark-Erfolgsgebühr 0.00%
SEDOL BD60FD2
Transaktionsabwicklung Transaktionsdatum +3 Tage
Transaktionshäufigkeit täglich, berechnet auf Basis von Terminpreisen
Mindestsumme bei Erstanlage RMB 5'000.00
Mindestsumme bei Folgeanlagen -
Gewinnverwendung ausschüttend

Nachhaltigkeitseigenschaften

Nachhaltigkeitseigenschaften

Nachhaltigkeitsmerkmale sind spezifische zusätzliche Kennzahlen, die es Anlegern zusammen mit anderen Kennzahlen und Informationen ermöglichen, Fonds nach bestimmten ökologischen, sozialen und die Unternehmensführung (Governance) betreffenden Kriterien zu bewerten. Nachhaltigkeitsmerkmale geben weder einen Hinweis auf die aktuelle oder künftige Wertentwicklung noch auf das potenzielle Risiko- und Ertragsprofil eines Fonds. Sie dienen lediglich der Transparenz und Information. Daher sollten Nachhaltigkeitsmerkmale nicht ausschliesslich oder isoliert betrachtet werden. Bei ihnen handelt es sich vielmehr um zusätzliche Informationen, die Anleger bei der Beurteilung eines Fonds möglicherweise berücksichtigen möchten.


Die Kennzahlen geben keinen Hinweis darauf, ob und wie ein Fonds ESG-Faktoren integriert. Sofern nicht anders in der Fondsdokumentation angegeben und im Anlageziel eines Fonds enthalten, ändern die Kennzahlen weder das Anlageziel eines Fonds, noch beschränken sie dessen Anlageuniversum, und es gibt keinen Anhaltspunkt dafür, dass ein Fonds eine Anlagestrategie mit ESG- oder Impact-Schwerpunkt verfolgen oder Ausschlussfilter anwenden wird. Weitere Informationen über die Anlagestrategie eines Fonds finden Sie im Fondsprospekt.


Näheres zu den MSCI-Methoden, die den Nachhaltigkeitsmerkmalen zugrunde liegen, erfahren Sie über die nachstehenden Links.

MSCI ESG-Fondsbewertung (AAA-CCC) Per 07-Jan-2022 BBB
MSCI ESG-%-Abdeckung Per 07-Jan-2022 95.96
MSCI ESG-Qualitätswert (0-10) Per 07-Jan-2022 5.65
MSCI ESG-Qualitätswert - Perzentil Vergleichsgruppe Per 07-Jan-2022 55.72
Globale Lipper-Klassifizierung des Fonds Per 07-Jan-2022 Equity Sector Real Est Global
Fonds in der Vergleichsgruppe Per 07-Jan-2022 341
MSCI-gewichtete durchschnittliche Kohlenstoffintensität (Tonnen CO2E/$M UMSATZ) Per 07-Jan-2022 98.09
MSCI-Daten zur gewichteten durchschnittlichen Kohlenstoffintensität in Prozent Per 07-Jan-2022 94.42
Sämtliche Daten stammen aus ESG-Fondsbewertungen von MSCI per 07-Jan-2022 auf Grundlage der Bestände per 31-Jul-2021. Daher können die Nachhaltigkeitseigenschaften eines Fonds gegebenenfalls von den ESG-Fondsbewertungen von MSCI abweichen.

Um ein ESG-Fondsrating von MSCI zu erhalten, muss ein Fonds zu 65% (brutto) aus Beständen bestehen, die von MSCI ESG Research nach ESG-Gesichtspunkten bewertet werden (bestimmte Barbestände und andere Anlagearten, die von MSCI als nicht relevant für die ESG-Analyse eingestuft werden, werden vor der Berechnung der Bruttogewichtung ausgeschlossen; die absoluten Werte von Short-Positionen werden berücksichtigt, diese aber als ungedeckt behandelt), der Haltezeitpunkt der Fondsbestände muss weniger als ein Jahr betragen und der Fonds mindestens zehn Wertpapiere umfassen. Für neu aufgelegte Fonds sind die Nachhaltigkeitsmerkmale in der Regel sechs Monate nach Auflegung verfügbar.

Geschäftliche Beteiligung

Geschäftliche Beteiligung

Anhand von Kennzahlen zu geschäftlichen Beteiligungen erhalten Anleger einen umfassenderen Überblick über spezifische Geschäftsbereiche, an denen der Fonds über seine Anlagen beteiligt sein kann.


Die Kennzahlen zu geschäftlichen Beteiligungen erlauben keinerlei Aufschluss über das Anlageziel eines Fonds und, sofern nicht anderweitig in der Fondsdokumentation und im Rahmen des Anlageziels des Fonds vorgesehen, werden durch die Kennzahlen weder das Anlageziel des Fonds geändert noch das Anlageuniversum des Fonds begrenzt. Ebenso wenig können Rückschlüsse über eine ESG- oder wirkungsorientierte Anlagestrategie oder etwaige Ausschlussfilter eines Fonds gezogen werden. Weitere Informationen zur Anlagestrategie finden Sie im Fondsprospekt.


Eine detaillierte Erklärung der den Kennzahlen zu geschäftlichen Beteiligungen zugrunde liegenden Methodik von MSCI ist unter den nachstehenden Links verfügbar.

MSCI - Umstrittene Waffen Per 31-Dez-2021 0.00%
MSCI - Unternehmen, die den Global Compact der Vereinigten Nationen nicht einhalten Per 31-Dez-2021 0.00%
MSCI - Atomwaffen Per 31-Dez-2021 0.00%
MSCI - Kraftwerkskohle Per 31-Dez-2021 0.00%
MSCI - Zivile Feuerwaffen Per 31-Dez-2021 0.00%
MSCI - Ölsand Per 31-Dez-2021 0.00%
MSCI - Tabak Per 31-Dez-2021 0.00%

Abdeckung der geschäftlichen Beteiligungen Per 31-Dez-2021 99.48%
Nicht abgedeckter prozentualer Anteil des Fonds Per 31-Dez-2021 0.50%
Die hierüber für Kraftwerkskohle und Ölsande aufgeführten Engagements in geschäftlichen Beteiligungen von BlackRock werden für Unternehmen berechnet und ausgewiesen, die gemäss der Definition von MSCI ESG Research mehr als 5 % ihres Umsatzes mit Kraftwerkskohle oder Ölsanden erwirtschaften. Für Engagements in Unternehmen, die gemäss der Definition von MSCI ESG Research anderweitige Umsätze mit Kraftwerkskohle oder Ölsanden (bei einer Umsatzschwelle von 0 %) erzielen, verhält es sich wie folgt: Für Kraftwerkskohle 0.00% und für Ölsande 0.00%.

BlackRock berechnet die Kennzahlen zu geschäftlichen Beteiligungen anhand der Daten von MSCI ESG Research und erstellt auf diese Weise Profile der einzelnen geschäftlichen Beteiligungen eines jeden Unternehmens. BlackRock nutzt diese Daten, um einen umfassenden Überblick über die Bestände zu erhalten und das Marktwertrisiko eines Fonds in den oben aufgeführten Bereichen der Unternehmensbeteiligung herzuleiten.


Kennzahlen zu geschäftlichen Beteiligungen dienen lediglich dazu, Unternehmen aufzuzeigen, die nach den Analyseergebnissen von MSCI an einer abgedeckten Tätigkeit beteiligt sind. Es kann somit der Fall eintreten, dass zusätzliche Beteiligungen an diesen abgedeckten Tätigkeiten bestehen, die jedoch nicht von MSCI abgedeckt sind. Diese Informationen sollten nicht zur Erstellung umfassender Listen von Unternehmen ohne entsprechende Beteiligung verwendet werden. Kennzahlen zu geschäftlichen Beteiligungen werden nur dann angezeigt, wenn mindestens 1 % sämtlicher Wertpapierbestände des Fonds durch MSCI ESG Research abgedeckt werden.

Einbeziehung von ESG-Faktoren

Einbeziehung von ESG-Faktoren

Mit der Einbeziehung von ESG-Faktoren fliessen neben den klassischen Messgrössen ebenfalls Informationen und Erkenntnisse über Umwelt, Soziales und Governance (ESG) in die Anlageentscheidung ein, um auf diese Weise die langfristigen finanziellen Ergebnisse eines Portfolios zu steigern. Sofern nicht anderweitig in der Fondsdokumentation und im Rahmen des Anlageziels des Fonds vorgesehen, bedeutet die Einbeziehung jedoch nicht, dass der Fonds ein ESG-orientiertes Anlageziel verfolgt. Vielmehr wird beschrieben, wie ESG-Informationen im Rahmen des Gesamtanlageprozesses berücksichtigt werden.


Der Fondsmanager bezieht ESG-Überlegungen im Rahmen der anfänglichen Filter-, Finanzierungs- und Due Diligence-Phasen des Anlageprozesses ein. Hierfür können neben internen ESG-Due Diligence-Vorlagen für die Ermittlung, Analyse und Dokumentation der wichtigsten ESG-Risiken ebenfalls aktuelle ESG-Informationen verwendet werden, die sowohl aus Primärquellen als auch von Drittanbietern stammen. Die ermittelten wesentlichen ESG-Risiken werden in die Unterlagen des Anlageausschusses aufgenommen und gegebenenfalls in den entsprechenden Sitzungen des Anlageausschusses erörtert. Diese Informationen liegen dem Anlageansatz im Wesentlichen zugrunde und finden gegebenenfalls in den Anlageentscheidungen oder der Wertpapierauswahl Berücksichtigung. Der Fondsmanager berücksichtigt ESG-Kriterien darüber hinaus auch während der Portfolioüberwachung im Anschluss an die Anlage und überprüft die Portfolios zusammen mit der Risk and Quantitative Analysis Group von BlackRock regelmässig auf Risiken. Diese Überprüfung beinhaltet die Abwägung der wesentlichen ESG-Risiken eines Portfolios.

Risikoindikator

Risikoindikator

1
2
3
4
5
6
7
Geringes Risiko Hohes Risiko
Niedrige Rendite Hohe Rendite

 

Ratings

FONDSMANAGER

FONDSMANAGER

Mark Howard-Johnson
Mark Howard-Johnson
Alastair Gillespie
Alastair Gillespie
James Wilkinson
James Wilkinson

Positionen

Positionen

Per 31-Dez-2021
Name Gewichtung (%)
PROLOGIS REIT INC 6.84
EQUINIX REIT INC 4.52
VONOVIA SE 3.89
AVALONBAY COMMUNITIES REIT INC 3.05
WELLTOWER INC 3.00
Name Gewichtung (%)
EXTRA SPACE STORAGE REIT INC 2.92
MITSUBISHI ESTATE CO LTD 2.59
MEDICAL PROPERTIES TRUST REIT INC 2.53
OUTFRONT MEDIA INC 2.53
UDR REIT INC 2.50
Positionen unterliegen Änderungen.

Portfolioallokation

Portfolioallokation

Per 31-Dez-2021

% des Marktwertes

Allokationen unterliegen Änderungen.
Per 31-Dez-2021

% des Marktwertes

Derzeit sind leider keine Fälligkeiten verfügbar.
Per 31-Dez-2021

% des Marktwertes

Derzeit sind leider keine Ratings verfügbar.
Per 31-Dez-2021

% des Marktwertes

Negative Gewichtungen können das Ergebnis bestimmter Umstände (einschließlich Zeitabweichungen zwischen Handels- und Abrechnungszeitpunkten von Wertpapieren, die von den Fonds erworben werden) und/oder der Nutzung bestimmter Finanzinstrumente sein, darunter Derivate, die eingesetzt werden können, um Marktpositionen einzugehen oder zu verringern und/oder das Risikomanagement zu erweitern oder zu verringern. Allokationen unterliegen Änderungen.

Preise und Anteilsklassen

Anlegerklasse Währung Ausschüttungshäufigkeit NAV NAV-Änderungsbetrag NAV-Veränderung (%) 52W-Hoch 52W-Tief Rücknahmekurs ISIN Ausgabekurs Steuerpflichtiger Ertrag je Anteil
KLASSE A8 HEDGED CNH Monatlich 129.06 -1.86 -1.42 136.75 109.01 - LU1499592621 - -
KLASSE A2 USD Keine 18.50 -0.27 -1.44 19.62 15.38 - LU0842063009 - -
KLASSE A6 USD Monatlich 12.49 -0.18 -1.42 13.24 10.63 - LU1499592464 - -
KLASSE D2 USD USD Keine 15.32 -0.22 -1.42 16.23 12.64 - LU0842063264 - -
KLASSE A6 HEDGED SGD Monatlich 13.10 -0.19 -1.43 13.89 11.13 - LU2190626643 - -
KLASSE E2 EUR Keine 13.09 -0.20 -1.50 13.93 10.22 - LU1219733679 - -
KLASSE A6 HEDGED HKD Monatlich 131.30 -1.91 -1.43 139.23 111.54 - LU2190626999 - -
KLASSE D2 HEDGED CHF Keine 13.05 -0.19 -1.44 13.84 10.91 - LU1791183350 - -

Unterlagen

Unterlagen