Aktien

BGF Multi-Theme Equity Fund

Überblick

WICHTIGE INFORMATIONEN: Risiken im Zusammenhang mit Kapital. Alle Finanzanlagen bergen ein Risikoelement. Daher werden der Wert Ihrer Anlage und die Erträge daraus Schwankungen unterliegen und Ihr ursprünglicher Anlagebetrag kann nicht garantiert werden.

Anlagen in Technologie-Wertpapiere unterliegen einem nicht vorhandenen oder dem Verlust von Schutz von geistigen Eigentumsrechten, raschen technologischen Veränderungen, aufsichtsrechtlichen nderungen und einem sich verändernden Wettbewerb. Schwellenländer reagieren generell anfälliger auf wirtschaftliche oder politische Störungen als Industrieländer. Weitere Einflussfaktoren sind ein höheres „Liquiditätsrisiko“, Begrenzungen bei der Anlage in oder der Übertragung von Assets, ausfallende oder verzögerte Lieferung von Wertpapieren (WP) oder Zahlungen an den Fonds. Das Anlagerisiko ist auf bestimmte Sektoren, Länder, Währungen oder Unternehmen konzentriert. Folglich ist der Fonds anfällig gegenüber lokalen wirtschaftlichen, marktbezogenen, politischen oder aufsichtsrechtlichen Ereignissen. Der Wert von Aktien und aktienähnlichen Papieren wird ggf. durch tägliche Kursbewegungen an den Börsen beeinträchtigt. Weitere Faktoren sind Meldungen aus Politik und Wirtschaft und wichtige Unternehmensereignisse und -ergebnisse. Anlagen in neuen Energiewerten unterliegen Umweltbelangen, der Steuergesetzgebung, staatlichen Regelungen, Preis- und Angebotsschwankungen. Kontrahentenrisiko: Die Insolvenz von Unternehmen, die die Verwahrung von Vermögenswerten übernehmen oder als Gegenpartei bei Derivaten oder anderen Instrumenten handeln, kann den Fonds Verlusten aussetzen. Liquiditätsrisiko: Geringere Liquidität bedeutet, dass es nicht genügend Käufer oder Verkäufer gibt, um Anlagen leicht zu verkaufen oder zu kaufen.

Alle Anteilsklassen mit Währungsabsicherung dieses Fonds setzen Derivate zur Absicherung des Währungsrisikos ein. Der Einsatz von Derivaten für eine Anteilsklasse könnte ein potenzielles Risiko der Ansteckung (auch unter der Bezeichnung „Spill-over-Effekt“) für andere Anteilsklassen im Fonds bergen. Die Verwaltungsgesellschaft des Fonds wird sicherstellen, dass angemessene Verfahren zur Minderung des Ansteckungsrisikos für andere Anteilsklassen vorhanden sind. Über das Drop-Down-Feld direkt unter dem Namen des Fonds können Sie die Liste aller Anteilsklassen in dem Fonds anzeigen lassen. Die Anteilsklassen mit Währungsabsicherung sind durch den Begriff „Hedged“ im Namen der Anteilsklasse gekennzeichnet. Eine vollständige Liste aller Anteilsklassen mit Währungsabsicherung ist zudem auf Anfrage bei der Verwaltungsgesellschaft des Fonds erhältlich.

Loading

Wertentwicklung

Wertentwicklung

Reinvestments

Dieser Fonds nimmt keine Ausschüttungen vor.
Die Wertentwicklung ist nicht ausgewiesen, da keine Daten zur Wertentwicklung von über einem Jahr vorliegen.
Die Wertentwicklung ist nicht ausgewiesen, da keine Daten zur Wertentwicklung von über einem Jahr vorliegen.
Die Wertentwicklung ist nicht ausgewiesen, da keine Daten zur Wertentwicklung von über einem Jahr vorliegen.
Die Wertentwicklung ist nicht ausgewiesen, da keine Daten zur Wertentwicklung von über einem Jahr vorliegen.

Die aufgeführten Zahlen beziehen sich auf die Wertentwicklung in der Vergangenheit. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein zuverlässiger Indikator für die aktuelle oder künftige Entwicklung und sollte nicht der alleinige Entscheidungsfaktor bei der Auswahl eines Produkts oder einer Anlagestrategie sein.

Die Wertentwicklung des Fonds und des Referenzindex werden in EUR angezeigt, die Wertentwicklung des Hedge-Referenzindex wird in USD angezeigt.

Die Wertentwicklung wird auf der Grundlage eines Nettoinventarwerts (NIW) mit reinvestiertem Bruttoertrag angezeigt, sofern vorhanden. Aufgrund von Währungsschwankungen kann Ihre Rendite höher oder geringer ausfallen, falls Sie in einer anderen Währung als derjenigen investieren, in der die Wertentwicklung in der Vergangenheit berechnet wurde. Quelle: Blackrock

Eckdaten

Eckdaten

Fondsvolumen (Mio.) Per 01-Mär-2021 USD 126.91
Gleitende 12M-Rendite -
Anzahl der Positionen -
Basiswährung U.S. Dollar
Auflegungsdatum des Fonds 10-Jul-2020
Auflegung Anteilsklasse 10-Jul-2020
Anlageklasse Aktien
Morningstar-Kategorie -
Vergleichsindex MSCI All Country World Index
Domizil Luxemburg
Rechtsform UCITS
Verwaltungsgesellschaft BlackRock (Luxembourg) S.A.
Laufende Gebühren 1.25%
ISIN LU2123743424
Bloomberg-Ticker BGFMEAE
Ausgabeaufschlag 5.00%
Benchmark-Erfolgsgebühr 0.00%
SEDOL BLPHV09
Bloomberg Vergleichsindex Ticker -
Transaktionsabwicklung Transaktionsdatum +3 Tage
Transaktionshäufigkeit täglich, berechnet auf Forward Pricing Basis
Mindestsumme bei Erstanlage EUR 5'000.00
Mindestsumme bei Folgeanlagen EUR 1'000.00
Gewinnverwendung thesaurierend

Nachhaltigkeitseigenschaften

Nachhaltigkeitseigenschaften

Um in die ESG-Fondsbewertung von MSCI aufgenommen zu werden, müssen 65 % sämtlicher Wertpapierbestände des Fonds durch MSCI ESG Research abgedeckt sein (bestimmte Barmittelpositionen und andere Vermögenswerte ohne Bedeutung für die ESG-Analyse von MSCI werden im Vorfeld von der Ermittlung der Gesamtbestände des Fonds ausgeschlossen; der absolute Wert von Short-Positionen wird zwar berücksichtigt, gilt jedoch nicht als abgedeckt), das Beteiligungsdatum des Fonds muss weniger als ein Jahr alt sein und der Fonds muss über mindestens zehn Wertpapiere verfügen. Bei neu aufgelegten Fonds sind Nachhaltigkeitseigenschaften in der Regel sechs Monate nach Auflegung verfügbar. Aktuell liegen für diesen Fonds keine MSCI-Bewertungen vor.

Geschäftliche Beteiligung

Geschäftliche Beteiligung

Anhand von Kennzahlen zu geschäftlichen Beteiligungen erhalten Anleger einen umfassenderen Überblick über spezifische Geschäftsbereiche, an denen der Fonds über seine Anlagen beteiligt sein kann.


Die Kennzahlen zu geschäftlichen Beteiligungen erlauben keinerlei Aufschluss über das Anlageziel eines Fonds und, sofern nicht anderweitig in der Fondsdokumentation und im Rahmen des Anlageziels des Fonds vorgesehen, werden durch die Kennzahlen weder das Anlageziel des Fonds geändert noch das Anlageuniversum des Fonds begrenzt. Ebenso wenig können Rückschlüsse über eine ESG- oder wirkungsorientierte Anlagestrategie oder etwaige Ausschlussfilter eines Fonds gezogen werden. Weitere Informationen zur Anlagestrategie finden Sie im Fondsprospekt.


Eine detaillierte Erklärung der den Kennzahlen zu geschäftlichen Beteiligungen zugrunde liegenden Methodik von MSCI ist unter den nachstehenden Links verfügbar.

MSCI - Umstrittene Waffen Per 29-Jan-2021 0.00%
MSCI - Unternehmen, die den Global Compact der Vereinigten Nationen nicht einhalten Per 29-Jan-2021 0.01%
MSCI - Atomwaffen Per 29-Jan-2021 0.00%
MSCI - Kraftwerkskohle Per 29-Jan-2021 0.02%
MSCI - Zivile Feuerwaffen Per 29-Jan-2021 0.31%
MSCI - Ölsand Per 29-Jan-2021 0.00%
MSCI - Tabak Per 29-Jan-2021 0.16%

Abdeckung der geschäftlichen Beteiligungen Per 29-Jan-2021 81.12%
Nicht abgedeckter prozentualer Anteil des Fonds Per 29-Jan-2021 18.88%
Die hierüber für Kraftwerkskohle und Ölsande aufgeführten Engagements in geschäftlichen Beteiligungen von BlackRock werden für Unternehmen berechnet und ausgewiesen, die gemäss der Definition von MSCI ESG Research mehr als 5 % ihres Umsatzes mit Kraftwerkskohle oder Ölsanden erwirtschaften. Für Engagements in Unternehmen, die gemäss der Definition von MSCI ESG Research anderweitige Umsätze mit Kraftwerkskohle oder Ölsanden (bei einer Umsatzschwelle von 0 %) erzielen, verhält es sich wie folgt: Für Kraftwerkskohle 0.02% und für Ölsande 0.00%.

BlackRock berechnet die Kennzahlen zu geschäftlichen Beteiligungen anhand der Daten von MSCI ESG Research und erstellt auf diese Weise Profile der einzelnen geschäftlichen Beteiligungen eines jeden Unternehmens. BlackRock nutzt diese Daten, um einen umfassenden Überblick über die Bestände zu erhalten und das Marktwertrisiko eines Fonds in den oben aufgeführten Bereichen der Unternehmensbeteiligung herzuleiten.


Kennzahlen zu geschäftlichen Beteiligungen dienen lediglich dazu, Unternehmen aufzuzeigen, die nach den Analyseergebnissen von MSCI an einer abgedeckten Tätigkeit beteiligt sind. Es kann somit der Fall eintreten, dass zusätzliche Beteiligungen an diesen abgedeckten Tätigkeiten bestehen, die jedoch nicht von MSCI abgedeckt sind. Diese Informationen sollten nicht zur Erstellung umfassender Listen von Unternehmen ohne entsprechende Beteiligung verwendet werden. Kennzahlen zu geschäftlichen Beteiligungen werden nur dann angezeigt, wenn mindestens 1 % sämtlicher Wertpapierbestände des Fonds durch MSCI ESG Research abgedeckt werden.

Einbeziehung von ESG-Faktoren

Einbeziehung von ESG-Faktoren

Mit der Einbeziehung von ESG-Faktoren fliessen neben den klassischen Messgrössen ebenfalls Informationen und Erkenntnisse über Umwelt, Soziales und Governance (ESG) in die Anlageentscheidung ein, um auf diese Weise die langfristigen finanziellen Ergebnisse eines Portfolios zu steigern. Sofern nicht anderweitig in der Fondsdokumentation oder im Rahmen des Anlageziels des Fonds vorgesehen, bedeutet die Einbeziehung jedoch nicht, dass der Fonds ein ESG-orientiertes Anlageziel verfolgt. Vielmehr wird beschrieben, wie ESG-Informationen im Rahmen des Gesamtanlageprozesses berücksichtigt werden.


Der Fondsmanager bezieht ESG-Überlegungen in die Analyse-, die Überwachungs- und die Berichtsphase des Anlageprozesses ein. Dies umfasst Analysen und Faktoren von BlackRock und Dritten, die in die anfängliche Anlageentscheidung einfliessen. Für Kauf-, Halte- und Verkaufsentscheidungen berücksichtigt das Team die Wettbewerbsvorteile von Instrumenten, die ungeachtet der Branche Anlagen in Unternehmen mit besseren ESG-Eigenschaften ermöglichen. Zusammen mit dem Investmentteam und der Risk and Quantitative Analysis Group von BlackRock überprüft der Fondsmanager die Portfolios regelmässig auf Risiken und führt zusammen mit den Chief Investment Officers Portfolioüberprüfungen durch. Neben Abwägungen der wesentlichen ESG-Risiken und nachhaltigkeitsbezogenen Geschäftsbeteiligungen eines Portfolios beinhaltet diese Überprüfung ebenfalls klimabezogene Kennzahlen und weitere Faktoren.

Risikoindikator

Risikoindikator

1
2
3
4
5
6
7
Geringes Risiko Hohes Risiko
Niedrige Rendite Hohe Rendite

 

Ratings

FONDSMANAGER

FONDSMANAGER

Rafael Iborra
Rafael Iborra

Positionen

Positionen

Derzeit sind leider keine Angaben zu den größten Positionen verfügbar.
Positionen unterliegen Änderungen.

Portfolioallokation

Portfolioallokation

Derzeit sind leider keine Länder/Regionen verfügbar.
Derzeit sind leider keine Sektoren verfügbar.
Derzeit sind leider keine Daten zur Marktkapitalisierung verfügbar.
Negative Gewichtungen können das Ergebnis bestimmter Umstände (einschließlich Zeitabweichungen zwischen Handels- und Abrechnungszeitpunkten von Wertpapieren, die von den Fonds erworben werden) und/oder der Nutzung bestimmter Finanzinstrumente sein, darunter Derivate, die eingesetzt werden können, um Marktpositionen einzugehen oder zu verringern und/oder das Risikomanagement zu erweitern oder zu verringern. Allokationen unterliegen Änderungen.

Preise und Anteilsklassen

Anlegerklasse Währung Ausschüttungshäufigkeit NAV NAV-Änderungsbetrag NAV-Veränderung (%) 52W-Hoch 52W-Tief Rücknahmekurs ISIN Ausgabekurs Steuerpflichtiger Ertrag je Anteil
KLASSE A2 EUR - 11.16 0.22 2.01 11.63 8.75 - LU2123743424 - -
KLASSE A2 USD - 13.43 0.17 1.28 14.07 9.97 - LU2123743341 - -
KLASSE D2 GBP - 9.69 0.14 1.47 10.18 7.91 - LU2123743937 - -
KLASSE D2 HEDGED EUR - 12.41 0.16 1.31 12.99 9.86 - LU2242189079 - -
KLASSE D2 USD - 13.49 0.18 1.35 14.12 9.97 - LU2123743770 - -
KLASSE D2 EUR - 11.20 0.22 2.00 11.67 8.75 - LU2123743853 - -
KLASSE E2 EUR - 12.58 0.25 2.03 13.11 9.90 - LU2123744075 - -
Class AI2 EUR - 12.62 0.25 2.02 13.15 9.90 - LU2123743697 - -
KLASSE A2 HEDGED EUR - 12.38 0.16 1.31 12.96 9.86 - LU2242189152 - -

Unterlagen

Unterlagen