Beschwerdemanagement

Ihre Zufriedenheit ist uns sehr wichtig. Daher hat BlackRock ein Verfahren zur Bearbeitung von Beschwerden eingerichtet. Sind Sie also der Auffassung, dass wir Ihre Erwartungen einmal nicht erfüllt haben, können Sie uns wie folgt erreichen: 

Per E-Mail: germany@blackrock.com

Schriftlich:

Sie erreichen unsere Hauptniederlassung unter

BlackRock Investment Management (Netherlands) BV
Amstelplein 1
1096 HA
Amsterdam
Niederlande

VAT ID: GB 888 4204 87
UST ID: DE 268758435

BlackRock ist nicht zur Beratung ermächtigt und spricht keine Empfehlungen für Privatanleger aus.

Sie erreichen unser Büro in Deutschland:

Frankfurt

BlackRock Investment Management (Netherlands) BV
German Branch, Frankfurt am Main
Bockenheimer Landstraße 2-4
60306 Frankfurt am Main
Deutschland

München

BlackRock Investment Management (Netherlands) BV
German Branch, München
Lenbachplatz 1
D-80333 München, Germany

Telefon: +49 89 42729 5899

Wir werden uns bemühen, Ihr Anliegen unverzüglich, zumindest aber in einem Zeitraum von höchstens acht Wochen nach Erhalt zu klären und mit Ihnen eine gemeinsame Lösung zu erarbeiten. Sie können uns hierbei unterstützen, indem Sie alle für die Klärung des Sachverhalts relevanten Informationen bzw. Unterlagen Ihrer Korrespondenz beifügen, um eine effiziente Behandlung Ihres Vorbringens zu gewährleisten.

Bei BlackRock nehmen wir alle Beschwerden ernst, und werden sie gemäß den untenstehenden Richtlinien prüfen. BlackRock verpflichtet sich, alle Beschwerden kompetent, gewissenhaft und unparteiisch zu untersuchen.

Wir stellen sicher, dass ein Mitarbeiter mit angemessener Erfahrung Ihre Beschwerde bearbeitet. Sie können erwarten, dass Sie innerhalb von 5 Werktagen eine schriftliche Bestätigung des Eingangs Ihrer Beschwerde erhalten. Diese Bestätigung enthält den Namen des jeweiligen Bearbeiters.

Darüber hinaus werden wir Sie über den Fortgang der Bearbeitung auf dem Laufenden halten. Innerhalb eines Zeitraums von vier Wochen nach Erhalt der Ihrer Beschwerde werden wir Ihnen unsere Stellungnahme zu dem jeweiligen Vorgang mitteilen oder zumindest eine Aussage dahingehend tätigen, dass wir noch nicht in der Lage sind, eine endgültige Antwort zu geben einschließlich der Angabe darüber, wann eine Antwort zu erwarten ist.

Sollte es zu ungeplanten Verzögerungen kommen, erhalten Sie eine Mitteilung. Sie werden während der Bearbeitung Ihres Anliegens regelmäßig über den Stand der Bearbeitung informiert. Für Sie als Anleger ist dieser Service kostenfrei.

BlackRock Asset Management (Deutschland) AG hat sich der Ombudsstelle für Investmentfonds des Bundesverbands Investment und Asset Management e. V. (BVI) angeschlossen. Sie gilt als anerkannte private Verbraucherschlichtungsstelle, bei der Sie Streitigkeiten im Zusammenhang mit dem Kapitalanlagegesetzbuch von einem neutralen Schlichter prüfen und klären lassen können. Die Ombudsstelle stellt dann einen unabhängigen und neutralen Schlichter zur Verfügung. Schlichtungsanträge richten Sie bitte an das Büro der Ombudsstelle des BVI, Unter den Linden 42, 10117 Berlin. Weitere Informationen finden Sie unter www.ombudsstelle-investmentfonds.de.