Was 2018 essenziell sein wird

BlackRock Redaktion
Ein Beitrag der
BlackRock Redaktion

Blog-Beitrag vom 8. Januar 2018  I  Bild: Jacob Lund / Shutterstock

Was dürfen Anleger 2018 erwarten? Worauf können sie bauen, worauf hoffen? Im Webinar mit dem Jahresausblick unserer Kapitalmarktexperten erfahren Sie genau das.

Das neue Jahr ist da, die Fragen vieler Anleger bleiben aber die alten. Am prominentesten vielleicht: Welche Aussichten haben Aktien nach der langen Hausse noch? Immerhin geht es an den US-Börsen schon seit März 2009 nach oben – also schon bald neun Jahre.

Damit verbunden die Fragen: Wird sich das Wachstum der globalen Wirtschaft fortsetzen und in welchem Tempo? Wo im Konjunkturzyklus stehen einzelne Länder und Regionen? Und wo sind noch Potenziale?

Das sind Themen, die uns alle bewegen. Unser Kapitalmarktstratege Felix Herrmann wird gemeinams mit Tim Henning zum Jahresauftakt seine Überlegungen liefern und steckt den Rahmen ab für gerechtfertigte Anlegererwartungen im Jahr 2018. In dem Jahresausblick-Webinar geht es außerdem um die große Sorge vieler: Kommt es zu einem Comeback der Inflation, wenn die Zeichen weiter auf wirtschaftlicher Expansion stehen? Und: Welche Anlageklassen dürften sich 2018 am ehesten lohnen? Was für Berater außerdem wichtig ist: Welche Risiken müssen sie im neuen Jahr ganz besonders im Blick behalten?

Wer hören will, was Felix Herrmann dazu zu sagen hat: Einfach hier anmelden und am 11. Januar live dabei sein.

Unser Kapitalmarktexperte bietet einen kompakten Ausblick auf das Investmentjahr: Fit für die Herausforderungen von 2018 in weniger als einer Stunde.