Qualitätsunternehmen mit wachsender Dividende im Visier

Magere Zinsen und ultraniedrige Renditen bestimmen das aktuelle Anlageumfeld und erschweren die Suche nach Erträgen. Wegen zunehmender Schwankungen an den Aktienmärkten sorgen sich zudem viele Anleger um die Stabilität ihrer Portfolios.

Der BGF Global Equity Income Fund investiert in Qualitätsunternehmen, die nach unserer Einschätzung kontinuierliche Renditen und Dividendenerträge generieren und langfristig einen gewissen Schutz vor Verlusten bieten können.

  • Alphagenerierung durch aktives Management, das nach
    den attraktivsten Dividendentiteln weltweit sucht
  • Attraktive Ausschüttungen

  • Portfolio mit ca. 50 bis 70 Qualitätstiteln
  • Globale Dividendenwerte
  • Buy-and-Hold Investmentansatz

  • Beide Fondsmanager verfügen zusammen über 29 Jahre Investmenterfahrung
  • Das Globale Aktienteam besteht aus 29 Spezialisten1, die sowohl sämtliche relevante Sektoren als auch Makro-Themen abdecken

  • Fonds strebt ein asymmetrisches Chance-Risiko-Profil an
  • Ausgewählte Dividendenaktien bieten die Chance auf Kursgewinne und attraktive Ausschüttungen bei solidem Inflationsschutz

Weitere Produkte:

Quelle: BlackRock
1 BlackRock, 30. Juni 2016. 
2 BlackRock, 30. Juni 2016.

  • Wichtige Informationen

    Alle Finanzanlagen sind mit Risiken verbunden. Der Wert der Anlage und die damit einhergehenden Erträge sind Schwankungen unterworfen und der ursprünglich investierte Anlagebetrag kann nicht garantiert werden. Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind kein Indikator für künftige Erträge und sollten bei der Auswahl eines Fonds nicht das einzige Kriterium darstellen. Neben Kursschwankungen bergen ausländische Wertpapiere Verlustrisiken aufgrund Wechselkursschwankungen. Politische Unsicherheiten können die Wertentwicklung einzelner Titel im Fonds negativ beeinflussen. Bei Anlagen in weniger entwickelten Volkswirtschaften kann der Wert der Anlage bedingt durch höhere Risiken in diesen Märkten größeren Schwankungen unterliegen.

    Quellen: Fonds - BlackRock Investment Management (UK) Limited (BIM(UK)L), Indizes - Datastream, BIM(UK)L. Quartile - © 2014 Morningstar, Inc. Alle Rechte vorbehalten.

    Anleger sollten beachten, dass Kapitalwachstum nicht eine Priorität dieses Fonds ist. Als Teil seiner Anlagestrategie verwendet der Fonds derivative Strategien. Verglichen mit Fonds, die ausschließlich traditionelle Anlagen wie Aktien oder Renten tätigen, sind Derivate potenziell einem höheren Risikograd und höherer Volatilität ausgesetzt. Der Fonds sowie sein befvollmächtigter Vertreter werden je nach Anteilklasse versuchen, das Währungsrisiko zwischen der Basiswährung des Fonds und der Währung, in der die zugrundeliegenden Investitionen gehandelt werden, abzusichern („Hedge“). Eine Zusicherung für den Erfolg dieser Strategie kann nicht gegeben werden. Es kann zu einer Ungleichgewichtung zwischen der Währungsposition des Fonds und der abgesicherten Anteilklasse kommen. Absicherungsstrategien können sowohl bei sinkendem als auch bei steigendem Wert der Basiswährung relativ zum Wert der Währung der Hedged Anteilklassen eingesetzt werden. Solche Strategien können einem Anleger in der jeweiligen Anteilklasse einen wesentlichen Schutz gegen eine Abwertung der Basiswährung relativ zur Hedged Anteilklasse bieten. Es kann aber möglicherweise auch dazu führen, dass der Anleger nicht von einem Wertanstieg in der Basiswährung profitieren kann. Somit kann diese Strategie sowohl einen positiven als auch einen negativen Effekt auf die Wertentwicklung des Fonds haben. Es sollte jedoch beachtet werden, dass die angewandte Absicherungsstrategie nicht die gesamten Auswirkungen abfedern kann. Alle Gewinne/Verluste oder Ausgaben, die durch die Absicherungstransaktionen entstehen, müssen gesondert von den Anteileignern der entsprechenden währungsgesicherten Anteilklasse getragen werden. Angesichts der fehlenden Trennung von Belastungen der Anteilklassen untereinander besteht ein minimales Risiko, dass Absicherungstransaktionen der einen Anteilklasse auch den Nettoinventarwert der anderen Anteilklassen desselben Fonds beeinträchtigen können.

    Die Fondsperformance wurde nach den jährlichen Gebühren berechnet. Die angegebene Anzahl der gehaltenen Titel im Portfolio ist nur indikativ. Dieses Dokument wurde ausschließlich für professionelle Marktteilnehmer erstellt. BlackRock Global Funds (BGF) ist in Luxemburg als Société d’Investissement à Capital Variable (SICAV) errichtet und als Organismus für die gemeinsame Anlage in Wertpapieren (OGAW) in der EU zugelassen. Die Fondsanteile sind an der Luxemburger Börse notiert und nach der Richtlinie der Kommission 85/611/EWG anerkannt. Diese Werbemitteilung stellt keinen Anlage- oder sonstigen Rat dar und dient rein zu Informationszwecken. Die Entscheidung, Anteile der BGF zu zeichnen, muss auf Basis der Informationen des Verkaufsprospekts sowie der wesentlichen Anlegerinformationen, ergänzt um den jeweils aktuellen Jahres- und Halbjahresbericht erfolgen, die Sie auf unserer Webseite abrufen können. Kunden in der Schweiz beachten bitte auch die aktuellen Statuten. Der Wert der Anlage sowie das hieraus bezogene Einkommen können Schwankungen unterliegen und sind nicht garantiert. Es besteht die Möglichkeit, dass der Anleger nicht die gesamte investierte Summe zurückerhält, insbesondere bei kurzfristigen Anlagen. Dies gilt auch für den zu zahlenden Ausgabeaufschlag. Die Anlage in Fonds ist zum Teil Währungsrisiken unterworfen. Der Wert der Anlage kann daher steigen oder sinken. Diese Schwankungen können bei Fonds mit hoher Volatilität besonders ausgeprägt sein, und der Wert einer Anlage kann plötzlich und erheblich fallen. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist nicht notwendigerweise aussagekräftig für zukünftige Wertentwicklung. BGF steht ausschließlich Nicht-US-Staatsbürgern (wie im Prospekt definiert) zu Anlagezwecken zur Verfügung. Diese Informationen beziehen sich ausschließlich auf die Anteilsklasse „A“. Herausgegeben von BlackRock Investment Management (UK) Limited, einer Tochtergesellschaft von BlackRock, Inc., zugelassen und beaufsichtigt durch die Financial Conduct Authority, eingetragener Geschäftssitz: 12 Throgmorton Avenue, London, EC2N 2DL, Registernummer in England: 2020394 und vom Vertreter des Fonds in der Schweiz, BlackRock Asset Management Schweiz AG, Bahnhofstrasse 39, Postfach 2118, CH-8022 Zürich. Weitere Informationen, der Verkaufsprospekt, die wesentlichen Anlegerinformationen, die Statuten sowie die Jahres-und Halbjahresberichte sind kostenlos und in Papierform beim Herausgeber, bei unseren Vertriebspartnern und der BlackRock Investment Management (UK) Limited, German Branch, Frankfurt am Main, der Informationsstelle der BGF in Deutschland, Bockenheimer Landstraße 2-4, D-60306 Frankfurt am Main erhältlich. Zahlstelle in Deutschland ist die JP Morgan AG, Junghofstraße 14, 60311 Frankfurt am Main, in Österreich die Raiffeisen Zentralbank Österreich AG, Am Stadtpark 9, A-1030 Wien, und in der Schweiz die JPMorgan Chase Bank, National Association, Columbus, Zweigniederlassung Zürich, Dreikönigstrasse 21, CH-8002 Zürich. Ausführliche Hinweise zu unserer Fondsreihe BGF entnehmen Sie bitte dem aktuellen Verkaufsprospekt. Die Performancedaten lassen die bei der Ausgabe und Rücknahme der Anteile erhobenen Kommissionen und Kosten unberücksichtigt.

    Copyright © 2014 Morningstar, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Die hierin enthaltenen Informationen (1) sind das Eigentum von Morningstar, (2) dürfen ohne eine ausdrückliche Lizenz weder kopiert noch verteilt werden, (3) können hinsichtlich Genauigkeit, Vollständigkeit und Aktualität nicht zugesichert werden. Morningstar ist nicht für Schäden oder Verluste verantwortlich, die aus der Verwendung von Ratings, Ratingberichten oder hierin enthaltenen Informationen herrühren. Morningstar Qualitative Rating™: www.morningstar.de. Die Auszeichnungen reichen von „Bronze” bis „Gold”. Copyright © 2014 The McGraw-Hill Companies, Limited. Alle Rechte vorbehalten. S&P Capital IQ Ratings: www.standardandpoors.com. Die höchste Auszeichnung ist „Platin“.

    RSM-4679

Daten & Fakten2

Auflegung: 12. November 2010

Benchmark: MSCI All Country World

Fondsmanager: Stuart Reeve,
Andrew Wheatley-Hubbard


Anteilsklassen (Mehr Infos)

A4G EUR A1JTA6

A2 USD A1C8TA

A2 EUR Hedged A1JGZR

D4G EUR A1WZMW

Wertentwicklung und Positionierung