Divdenden als Ertragsmotor

Nur wenige wissen, wie wichtig Dividenden für die Aktienrendite sind. Die Beraterkarte Die Zeit der Dividenden zeigt, dass die Rendite aus einer Aktienanlage langfristig vor allem durch Dividendenrendite und Kapitalwachstum beflügelt wird.

Die Reinvestition von Dividenden erhöht die Wachstumsrate eines Portfolios durch den Zinseszinseffekt

Grafik auf der Vorderseite

Quelle: BlackRock, DataStream, Bloomberg. Kumulierte Erträge über 25 Jahre bis 31. Dezember 2014. Wiederanlage von Dividenden veranschaulicht anhand des MSCI EuropeIndex (Gesamtrendite). Nur zu illustrativen Zwecken. Eine Direktanlage in einen Index ist nicht möglich.

So erläutern Sie Ihren Kunden die Grafiken

Aktienfonds mit Dividendenstrategie bieten Anlegern ein hohes Maß an Flexibilität, da die Option bieten regelmäßige Erträge zu erzielen oder das angelegte Kapital zu vermehren.

Die Grafik zeigt, wie sich ein Investment in Höhe von 10.000 EUR mit und ohne Wiederanlage von Dividenden entwickelt hätte.

Durch die Wiederanlage der erzielten Erträge können sich Anleger den Zinseszinseffekt zunutze machen und so den Gesamtertrag ihres Portfolios steigern.

In unserem Beispiel hätte ein Aktienanleger durch Reinvestieren der Auschüttungen seinen ursprünglich angelegten Betrag innerhalb von 25 Jahren nahezu versiebenfacht.

Annualisierte Gesamtrendite in Prozent über die letzten 44 Jahre

Grafik auf der Rückseite

Quelle: SocGen. Annualisierter Gesamtertrag entsprechend den jährlichen Raten, zu denen sich das Kapital über die Zeit verzinst hat, basierend auf den jeweiligen Landeswährungen seit 1970 per 31. Dezember 2014 und  ohne Berücksichtigung der Inflation. Stellvertretend für Großbritannien, USA, Frankreich, Deutschland, Australien und Japan wurden die jeweiligen MSCI Länderindizes verwendet. Die Wertentwicklung der Indizes dient ausschließlich der Veranschaulichung und ist weder eine Prognose noch eine Darstellung der Wertentwicklung eines BlackRock-Fonds. Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist keine Garantie für künftige Ergebnisse.

Anhand der durchschnittlichen jährlichen Wertentwicklung der letzten 44 Jahre wird deutlich, dass Dividendenrendite und Kapitalwachstum am meisten zur Gesamtrendite an den weltweiten Aktienmärkten beigesteuert haben.

In Deutschland etwa beläuft sich ihr Anteil an der Aktienrendite seit 1970 auf über 95%.

Fazit

Auf lange Sicht sind Dividendenrendite und Kapitalwachstum weltweit der wichtigste Motor für die Aktienrendite. Regelmäßige und steigende Dividenden bieten Anlegern ein kontinuierliches Einkommen und können ein Hinweis auf ein stabiles Unternehmen sein. Eine Anlage in Unternehmen mit hoher Dividendenrendite und Dividendenwachstum kann Anlegern helfen, ihr Vermögen zu vermehren, wenn sie die Ausschüttungen reinvestieren.

Zeit zu handeln

  • Denken Sie darüber nach, den Portfolios Ihrer Kunden Aktien von Qualitätsunternehmen beizumischen, die regelmäßig Dividenden ausschütten.
  • Sprechen Sie mit Ihren Kunden darüber, welche Vorteile diese Anlagen und die aus ihnen erzielten Erträge für ihre Portfolios haben können.
  • Ziehen Sie aktive sowie passive Produktlösungen von BlackRock in Betracht. Vornehmlich solche, die eine breit gestreute Anlage ermöglichen und so Ihren Kunden dabei helfen können, ihre Anlageziele zu erreichen.
  • Verwenden Sie weitere Beraterkarten für Ihre Kundengespräche.

Wichtige Informationen

  • Eine Anlage im Ausland birgt die Gefahr eines Kapitalverlusts durch nachteilige Wechselkursentwicklungen, Änderungen der allgemein anerkannten Rechnungslegungsgrundsätze oder wirtschaftliche bzw. politische Instabilität in anderen Ländern.
  • Bei Fonds mit Dividendenstrategie steht der Kapitalzuwachs nicht notwendigerweise an erster Stelle.
  • Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein Hinweis auf die künftige Wertentwicklung.
  • Der Wert einer Anlage und die mit ihr erreichten Erträge können schwanken, und der ursprüngliche Anlagebetrag kann nicht garantiert werden.
  • Alle Finanzanlagen sind mit gewissen Risiken verbunden. Deshalb unterliegen der Wert der Anlage und die daraus erzielten Erträge Schwankungen, und der Ausgangsbetrag kann nicht garantiert werden.

Beraterkarte herunterladen

RSM-1080