Mit Wirkung zum 2. Novembers 2015 wird Alastair Bishop das Team des BlackRock Global Funds (BGF) World Energy Fund und BGF New Energy Fund um Poppy Allonby und Robin Batchelor als Co-Fondsmanager unterstützen. Alastair verfügt über mehr als 14 Jahre Erfahrung im Rohstoffbereich und ist bereits seit 2010 Teil des Rohstoffaktien-Teams von BlackRock.

Alastair Bishops erweiterte Rolle ist auf Robin Batchelor’s Entscheidung zurückzuführen, sowohl BlackRock’s Rohstoffaktien-Team als auch den Rohstoffsektor insgesamt nach 20 Jahren zum Jahresende zu verlassen und sich neuen Aufgaben zuzuwenden. Wir möchten uns bei Robin Batchelor für den wesentlichen Beitrag, den er für unser Unternehmen und unsere Kunden geleistet hat, bedanken. Robin bleibt weiterhin bis zum Jahresende Fondsmanager und Teil des Teams.

Die Nachfolgeregelung ist uns ein wichtiger Aspekt, wenn es um die Förderung von Talenten und die Zukunftsplanung des Teams geht. Unser Teamansatz stellt sicher, dass alle relevanten Aktien sorgfältig von mehreren Mitgliedern abgedeckt werden, so dass wir zu jeder Zeit eine qualitative Kontinuität sicherstellen können. So ist ein reibungsloser Übergang der Verantwortlichkeiten gewährleistet, der für unsere Kunden mit Stetigkeit einhergeht.

Das Rohstoffaktien-Team von BlackRock ist einer der größten Investoren im Rohstoffsektor weltweit1 und wird auch weiterhin eines der erfahrensten und personell am besten ausgestatteten Teams in seinem Fachgebiet bleiben. Das Fondsmanagement ist davon überzeugt, seine herausragende Position innerhalb der Industrie beizubehalten und weiterhin personell zu wachsen, um die ganze Bandbreite der verschiedenen Strategien erfolgreich anbieten zu können.

Gerne stehen wir Ihnen für etwaige Fragen zur Verfügung.

RSM-2352

1Verwaltetes Vermögen per 30. September 2015 12,3 Mrd. USD. Quelle: BlackRock.