ETP Flows

BlackRock Redaktion
Ein Beitrag der
BlackRock Redaktion

Blog-Beitrag vom 29. Januar 2018  I  Bild: Rawpixel.com / Shutterstock

2017 war ein gutes Jahr für Zuflüsse in börsennotierte Produkte (ETPs). Die weltweiten Nettozuflüsse überstiegen die Marke von USD 600 Mrd. – zum ersten Mal innerhalb eines Jahres. Damit lagen sie weit über dem Rekord von USD 378 Mrd. aus 2016 und höher als die Zuflüsse von 2012 und 2013 zusammen.

Da die Marktbedingungen für Risikoanlagen 2017 größtenteils vorteilhaft waren und keine Anzeichen für ein Nachlassen des regulatorischen Rückenwinds in 2018 zu erkennen sind, setzen mehr Anleger als je zuvor auf ein Marktengagement über ETPs. (Quelle: BlackRock Global ETP Landscape per 31. Dezember 2017.)
Unter ETPs zählen alle an der Börse notierten passiven Investmentprodukte, so beispielsweise Exchange Traded Funds (ETFs), Exchange Traded Commodities (ETCs) und Exchange Traded Notes (ETNs).
Kumulative jährliche ETP-Kapitalflüsse nach Kalenderjahren, 2012 bis 2017

 

 

IHR KAPITAL IST RISIKEN AUSGESETZT. Bei jeder Kapitalanlage bestehen Risiken. Der Wert einer Kapitalanlage kann ebenso gut fallen wie steigen und der ursprünglich angelegte Betrag kann nicht garantiert werden. Dieses Material sollte nicht als Prognose, Research oder Anlage-beratung aufgefasst werden. Es handelt sich nicht um eine Empfehlung, ein Angebot oder eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten jeglicher Art oder zur Auswahl einer Anlagestrategie.

2017 versus 2016 - Gewinner und Verlierer

Die Überlegenheit von US-Aktien liess nach

Wie bereits seit der Einführung von ETPs vor knapp 20 Jahren, so zogen auch 2017 ETPs auf US-Aktien mehr Zuflüsse an als jede andere Produktgruppe. Diese Überlegenheit erlitt jedoch 2017 einen Rückschlag: ETPs auf US-Aktien konnten mit 34 % der gesamten Zuflüsse in ETPs einen wesentlich geringeren Teil auf sich vereinen als 2016 (53 %) sowie deutlich weniger als im Durchschnitt der letzten fünf Jahre (45 %).

Europäische Aktien wieder gefragt

Dass weniger Kapital in ETPs auf US-Aktien floss, setzte mehr Kapital für andere Produkte frei, so in erster Linie für europäische Aktien-ETPs, aber auch für ETPs auf Aktien anderer Industrieländer und Schwellenländer, die ebenfalls einen signifikant höheren Anteil am Gesamtzufluss erringen konnten. Vor allem breit aufgestellte Aktienfonds aus entwickelten Märkten verzeichneten ein Rekordjahr.

Dollar-Investment-Grade stärkten Anleihen

Im festverzinslichen Bereich, wo die Stimmung etwas gedämpfter war, erwiesen sich Investment-Grade-Unternehmensanleihen mit Zuflüssen von USD 50 Mrd. als klare Spitzenreiter. Der Großteil entfiel auf USD-Emittenten.

Gold im Minus

Die Zuflüsse in Rohstoff-ETPs gingen in diesem Jahr um über USD 10 Mrd. zurück, wobei Gold-ETPs USD 11 Mrd. einbüßten.

 

Quelle für alle oben genannten Werte: BlackRock Global ETP Landscape per 31. Dezember 2017. Quelle globaler ETP-Kapitalflüsse und -Vermögenswerte: Markit und interne Daten von BlackRock. Quellen für die Kapitalflüsse 2010 bis 2015: Bloomberg und interne Daten von BlackRock.

 

Rechtliche Informationen

BlackRock Advisors (UK) Ltd. ist durch die britische Financial Conduct Authority (‘FCA’) zugelassen und beaufsichtigt Geschäftssitz: 12 Throgmorton Avenue, London, EC2N 2DL, England, Tel. +44 (0)20 7743 3000.

 

Risikohinweise

Der Anlagewert sämtlicher iShares Fonds kann Schwankungen unterworfen sein und Anleger erhalten ihren Anlagebetrag möglicherweise nicht zurück. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung und bietet keine Garantie für einen Erfolg in der Zukunft. Anlagerisiken aus Kurs- und Währungsverlusten sowie aus erhöhter Volatilität und Marktkonzentration können nicht ausgeschlossen werden. BlackRock hat nicht geprüft, ob diese Anlage für Ihre individuellen Anforderungen und Ihre Risikofähigkeit geeignet ist.

Die Angaben zu den aufgeführten Produkten in diesem Dokument dienen ausschließlich Informationszwecken. Sie stellen keine Anlageberatung dar und auch kein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf der hier beschriebenen Wertpapiere. Die Weitergabe dieses Dokuments bedarf der Genehmigung der Management-Gesellschaft.

BlackRock hat nicht geprüft, ob diese Anlage für Ihre individuellen Anforderungen und Ihre Risikofähigkeit geeignet ist. Bei den aufgeführten Daten handelt es sich um eine Zusammenfassung, die Entscheidung über eine Anlage sollte auf Grundlage des entsprechenden Prospekts und/oder der wesentlichen Anlegerinformationen (sofern verfügbar) getroffen werden, die unter www.ishares.com erhältlich sind.

© 2018 BlackRock, Inc. Sämtliche Rechte vorbehalten. BLACKROCK, iSHARES, BLACKROCK SOLUTIONS, BAUEN AUF BLACKROCK, WAS ALSO SOLL ICH MIT MEINEM GELD TUN und das stilisierte i Logo sind eingetragene und nicht eingetragene Handelsmarken von BlackRock, Inc. oder ihren Niederlassungen in den USA und anderen Ländern. Alle anderen Marken sind Eigentum der jeweiligen Rechtinhaber.