iShares ETFs zur Abschwächung des Zinsrisikos

Die außerordentlich beliebten festverzinslichen Anlagen haben sich in den vergangenen 30 Jahren dramatisch verändert. Da sich die Staatsanleihen auf historischen Tiefständen befinden, wenden sich die Anleger zunehmend den Unternehmensanleihen zu, um höhere Renditen einzufahren.

Aufgrund der langanhaltenden Niedrigzinsphase scheint es nur eine Frage der Zeit, bis die Zinsen wieder steigen. Ein Anstieg der Zinsen wirkt sich jedoch negativ auf den Wert von Staats- und Unternehmensanleihen aus.

Eine Möglichkeit, wie sich Anleger auf steigende Zinssätze vorbereiten können, besteht in der Steuerung der Restlaufzeiten ihrer Anlagen. Diese kann auf zwei Arten erfolgen:

  • durch Absicherung des Zinsrisikos und/oder
  • Umschichtung von Rentenpositionen in kurzfristigere Anlagen.

iShares bietet eine Reihe von ETFs, mit denen Sie diese beiden Strategien realisieren können.

  • Warum ist die Restlaufzeit von Bedeutung?

    Eines der größten Risiken für den Wert eines Anleihenportfolios ist das Zinsrisiko. Die Restlaufzeit wird zur Ermittlung des Zinsrisikos verwendet und gibt die Sensitivität des Kurses einer festverzinslichen Anlage gegenüber Zinsveränderungen an.

    Die gegenläufige Beziehung zwischen Zinsentwicklung und Anleihekursen bedeutet, dass die Anleihekurse bei steigenden Zinssätzen fallen. Anleihen mit längeren Laufzeiten haben höhere Kursrückgänge zu verzeichnen als kurzfristigere Anleihen.

    Die Steuerung der Laufzeit oder des Zinsrisikos ist im aktuellen Marktumfeld für ertragsorientierte Anleger daher von zunehmender Bedeutung.

Vorteile der Produkte


Senkung des Zinsrisikos
Ertragspotenzial bei minimalem Zinsrisiko

Einfachheit
Das Zinsrisiko wird für Sie gesteuert. Als einzige Transaktion haben Sie lediglich die Investition in den ETF vorzunehmen.
Bausteine für Ihr Portfolio
Mit den Produkten können Sie das Niveau des gewünschten Zinsrisikos und Kreditrisikos entsprechend Ihrem Risikoprofil und Ihren makroökonomischen Vorstellungen festlegen.

Kontaktieren Sie uns

Wir stehen Ihnen gerne für Fragen und weitere Informationen zur Verfügung.

info@iShares.de

+49 (0) 89 42729 - 5858