Anpassungen in Zeiten der Unsicherheit
NUR FÜR QUALIFIZIERTE ANLEGER

Anpassungen in Zeiten der Unsicherheit

Die Auswirkungen von Covid-19 auf Vermögensverwalter in Europa.
Vollständigen Bericht herunterladen (auf Englisch) Vollständigen Bericht herunterladen (auf Englisch)

Im April 2020 sprach BlackRock mit 45 Vermögensverwaltern über die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie.


Risiko für Ihr Kapital. Der Wert von Anlagen und die damit erzielten Erträge können ebenso gut sinken wie steigen und sind nicht garantiert. Es besteht deshalb die Möglichkeit, dass ein Anleger den ursprünglich investierten Betrag nicht vollständig zurückerhält.

1.

Beispiellose Zeiten für Vermögensverwalter

Seit dem Ausbruch des Coronavirus Ende Februar 2020 stehen viele Unternehmen vor bisher ungekannten Herausforderungen, die die Aufrechterhaltung ihres Betriebs infrage stellen. Die aktuelle Situation unterscheidet sich von allen bisherigen Krisen.

2.

Vermögensverwalter reagieren auf die Krise: Vier wichtige Trends beschleunigen sich

Die Krise verstärkt bestehende Trends:

  • Beschleunigung der digitalen Transformation für ein verbessertes Kundenangebot und innovative Beratungsleistungen.
  • Bestätigung der Relevanz des Portfoliorisikomanagements und eines zentralisierten Anlageprozesses, etwa beim diskretionären Portfoliomanagement und bei der Beratung durch Mitarbeitende im Home-Office.
  • Zunehmender Fokus auf ESG und langfristige Wachstumstrends im Anlagebereich.
  • Zunehmende Bedeutung der Kundenakzeptanz.

3.

Vorbereitung auf die „neue Normalität“

Es werden erste Gespräche über die Zeit nach Corona und den Verlauf der Erholung geführt. Vermögensverwalter suchen nach opportunistischen Anlagemöglichkeiten und überdenken ihre Geschäftsmodelle.

Vollständigen Bericht herunterladen (auf Englisch)

Quelle: Interviews mit 45 Vermögensverwaltern, die einen Querschnitt der europäischen Vermögensverwaltungsbranche bilden. April 2020.

Dieses Material ist nicht als Prognose, Forschung gedacht oder Anlageberatung und ist keine Empfehlung, kein Angebot oder keine Aufforderung Wertpapiere oder Finanzprodukte zu kaufen oder zu verkaufen oder zu übernehmen Anlagestrategie.