Für qualifizierte Anleger

Reflation

Überblick

Weltweit schlägt die Reflation unseres Erachtens Wurzeln, während die Obligationsrenditen die Talsohle erreicht haben.

Was verändert sich?

Die anziehende Konjunktur und die Aussichten auf haushaltspolitische Impulse nicht nur in den USA lassen eine höhere Inflation erwarten. Es ist davon auszugehen, dass sich die Zinssätze weltweit neu einpendeln, um dieser Reflationsdynamik im Jahr 2017 Rechnung zu tragen. Dies dürfte die Renditen steigen lassen und Inhabern von langlaufenden Obligationen einige Kopfschmerzen bereiten. Angesichts der steileren Renditekurven (siehe unten) könnte es sich für Anleger lohnen, innerhalb ihres Rentenportfolios vermehrt auf Obligationen mit kürzeren Laufzeiten zu setzen, Liquidität vorzuhalten und sich auch sonst auf eine höhere Volatilität am Bondmarkt vorzubereiten.

Steiler und immer steiler

Renditekurven von Staatsobligationen ausgewählter Länder, 2000-2016

Renditekurven von Staatsobligationen ausgewählter Länder, 2000-2016

Quellen: BlackRock Investment Institute und Thomson Reuters, November 2016.Anmerkungen: Die Linien veranschaulichen die Differenz zwischen der Rendite von Benchmark-Staatsobligationen mit 30 und 2 Jahren Laufzeit für die angegebenen Länder in Prozent.

Auch an den Aktienmärkten ist derzeit alles in Bewegung. Das weltweite Anziehen der Inflation hat eine ausgeprägte Sektorrotation an den Aktienmärkten in Gang gesetzt, die in unseren Augen noch anhalten dürfte. Bisherige Schlusslichter wie etwa Finanzwerte haben in jüngster Zeit stark zugelegt, wobei die gewohnten Gewinner kurzfristige Rücksetzer erleiden könnten. Volatilitätsarme Aktien wie Versorger- und Telekommunikationstitel, die sich in der ersten Jahreshälfte 2016 glänzend entwickelten, dürften weiter nachgeben, falls die steigenden Obligationenrenditen an Fahrt gewinnen. «Dividend Grower», d. h. Unternehmen mit ausreichend freiem Cashflow, um ihre Dividende nachhaltig zu steigern, ohne dass dies auf ihre Bilanz drückt, könnten in diesem Umfeld attraktiv sein.

Erfahren Sie mehr zum Thema Reflation

Vorschläge für ein reflationäres Umfeld: Setzen Sie gezielt auf Wachstum

Diese Fonds können Ihnen dabei helfen: