Die Antwort auf das Ertragsdilemma

Selten war die Suche nach Erträgen schwieriger als heute. Wegen magerer Renditen aus vermeintlich sicheren Anleihen und noch niedrigeren Zinsen können Ihre Kunden ansehnliche Renditen derzeit nur erzielen, wenn sie dafür höhere Risiken in Kauf nehmen.

Mit dem BGF Global Multi-Asset Income Fund können Sie Ihren Kunden helfen, dem Ertragsdilemma wirksam zu begegnen. Unser Team, bestehend aus mehr als 170 Spezialisten kann einschätzen, wann es sinnvoll ist zu investieren und wann mehr Zurückhaltung ratsam ist. Damit bietet es Ihren Kunden das Ertragspotenzial, das sie benötigen, um ruhig schlafen zu können.

Gute Gründe für ein Investment

Die Anlagen des Fonds sind breit üer mehr als zehn Anlageklassen, 40 Länder und 20 Branchen gestreut und reichen von Immobilien über Infrastrukture zu strukturierten Krediten und Hochzinsanleihen.

  • Überzeugende und attraktive Renditen

    Ein annualisierter Durchschnittsertrag von 5.5% seit Auflegung1.

  • Fokus auf Risikomanagement

    Statt um jeden Preis auf die Rendite zu fokussieren, verfolgen unsere Manager einen Risikomanagement Ansatz um bestmöglichst gegen Abwärtsrisiken abgesichert zu sein. Seit seiner Auflegung hat der BGF Global Multi-Asset Income Fund das Renditeziel bei weniger Risiko verglichen, mit einem vergleichbaren Portfolio3, konstant erreicht.

  • Ein global diversifizierter Ansatz

    Die Anlagen des Fonds sind breit üer mehr als zehn Anlageklassen, 40 Länder und 20 Branchen gestreut und reichen von Immobilien über Infrastrukture zu strukturierten Krediten und Hochzinsanleihen.

Interview mit Fondsmanager Michael Fredericks (Englisch)

Quelle:
1 BlackRock 30. Juni 2015. Fonds Auflegungsdatum: 28 Juni 2012. Annualisierte Durchschnittsrendite aller monatlichen Dividenden in der A6 USD Anlageklasse seit Auflegung des Fonds.
2BlackRock, 30. Juni 2015.
3BlackRock, 30. Juni 2015. Referenz Risiko Benchmark: 50% MSCI World Index USD, 50% Barclays Capital Global Aggregate Bond Index USD Hedged

Herausgegeben in der Schweiz von unserer Repräsentanz BlackRock Asset Management Schweiz AG, Bahnhofstrasse 39, CH-8001 Zürich, wo die Prospekte, die wesentlichen Anlegerinformationen, Satzungen, Jahresberichte und Zwischenberichte der Gesellschaft kostenlos bezogen werden können. Die Zahlstelle in der Schweiz ist JPMorgan Chase Bank, National Association, Columbus, Zurich Branch Switzerland, Dreikönigstrasse 21, CH-8022 Zürich. BlackRock Global Funds (BGF) ist in Luxemburg als Société d’Investissement à Capital Variable (SICAV) errichtet und als Organismus für die gemeinsame Anlage in Wertpapieren (OGAW) in der EU zugelassen. Die Fondsanteile sind an der Luxemburger Börse notiert und nach der Richtlinie der Kommission 85/611/EWG anerkannt. Diese Werbemitteilung stellt keinen Anlage- oder sonstigen Rat dar und dient rein zu Informationszwecken. Die Entscheidung, Anteile der BGF zu zeichnen, muss auf Basis der Informationen des Verkaufsprospekts sowie der wesentlichen Anlegerinformationen, ergänzt um den jeweils aktuellen Jahres- und Halbjahresbericht erfolgen, die Sie auf unserer Webseite abrufen können. Kunden in der Schweiz beachten bitte auch die aktuellen Statuten. Der Wert der Anlage sowie das hieraus bezogene Einkommen können Schwankungen unterliegen und sind nicht garantiert. Es besteht die Möglichkeit, dass der Anleger nicht die gesamte investierte Summe zurückerhält, insbesondere bei kurzfristigen Anlagen. Dies gilt auch für den zu zahlenden Ausgabeaufschlag. Die Anlage in Fonds ist zum Teil Währungsrisiken unterworfen. Der Wert der Anlage kann daher steigen oder sinken. Diese Schwankungen können bei Fonds mit hoher Volatilität besonders ausgeprägt sein, und der Wert einer Anlage kann plötzlich und erheblich fallen. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist nicht notwendigerweise aussagekräftig für die laufende und zukünftige Wertentwicklung.

Fondsspezifische Risiken

Einige oder alle Gebühren, die der Manager jährlich erhebt, werden dem Fondsvermögen berechnet und nicht von den Einkünften abgezogen. Das wird den Gewinn erhöhen, reduziert jedoch das Potenzial für Kapitalwachstum. Der Fonds kann Ausschüttungen sowohl aus dem Kapital als auch aus den Erträgen vornehmen oder bestimmte Anlagestrategien zur Erzielung von Erträgen verfolgen. Damit ergeben sich zwar möglicherweise höhere Erträge für etwaige Ausschüttungen, gleichzeitig verringert sich jedoch unter Umständen das Kapital sowie das Potenzial für langfristiges Kapitalwachstum. Der Fonds legt in festverzinsliche Wertpapiere an, die von Unternehmen ausgegeben wurden. Verglichen mit Wertpapieren, die von Regierungen begeben werden, können diese Unternehmensanleihen ein grösseres Ausfallsrisiko für die Rückzahlung des investierten Kapitals bzw. der darauf fälligen Zinsen aufweisen. Der Fonds investiert in möglicherweise weniger entwickelte Volkswirtschaften und Märkte. Verglichen mit etablierteren Volkswirtschaften kann der Wert der Anlagen bedingt durch höhere Unsicherheit über die Funktionsfähigkeit dieser Märkte grösseren Schwankungen unterliegen. Der Fonds investiert in Unternehmens- oder Regierungsanleihen mit fester oder variabler Verzinsung (auch als Coupon bekannt). Diese haben Ähnlichkeit mit einem Darlehen. Sie sind daher Zinsschwankungen ausgesetzt, die den Wert aller gehaltenen Wertpapiere beein ussen. Im Falle einer Zahlungsunfähigkeit kann sich der Wert Ihrer Anlage verringern. Zudem können sich wirtschaftliche Bedingungen sowie die Höhe der Zinssätze signifikant auf den Wert der Hochzinsanleihen auswirken. Die hierin genannten Analysen wurden von BlackRock erarbeitet und können nach eigenem Ermessen verwendet werden. Die Resultate dieser Analysen werden ausschliesslich zu einem bestimmten Zweck zur Verfügung gestellt und entsprechen nicht notwendigerweise der Meinung der BlackRock-Gruppe oder anderer Gesellschaften der Gruppe, und für ihre Richtigkeit wird keinerlei Garantie übernommen. Diese Ausarbeitung sollte vom Leser nicht als Prognose, Analyse oder Anlageberatung behandelt und nicht als Empfehlung, Angebot oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder für eine bestimmte Anlagestrategie in einer Gerichtsbarkeit ausgelegt werden, in der ein solches Angebot, eine solche Aufforderung oder der Vertrieb ungesetzlich wäre oder in der eine Person, die ein solches Angebot oder eine solche Aufforderung zum Kauf macht, hierzu nicht autorisiert ist. Anlegern obliegt es, sich über die einschlägigen Gesetze und Bestimmungen in dem Land ihres Wohnsitzes zu informieren.

© 2015 BlackRock, Inc. Sämtliche Rechte vorbehalten. BLACKROCK, BLACKROCK SOLUTIONS, iSHARES, BUILD ON BLACKROCK, SO WHAT DO I DO WITH MY MONEY und das stilisierte i Logo sind eingetragene und nicht eingetragene Handelsmarken von BlackRock, Inc. oder ihren Niederlassungen in den USA und anderen Ländern. Alle anderen Marken sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber.

RSM-1223