Globale Expertise - lokaler Vorteil

Seit Gründung des Unternehmens im Jahre 1988 steht bei BlackRock stets der Gedanke im Vordergrund, unser Handeln auf das Interesse unserer Kunden auszurichten. Wir bieten unseren Kunden ein vollständiges Angebot an Investmentlösungen über alle Anlageklassen und Regionen hinweg, kombiniert mit der herausragenden Marktexpertise von weltweit über 1.900 Investmentexperten in 30 Ländern. Durch ein führendes Risikomanagement behalten wir für unsere Investoren aber auch die Risiken immer im Auge. Als Vermögensverwaltung arbeiten wir – im Gegensatz zu großen Banken - treuhänderisch ausschließlich für die Interessen unserer Kunden.Treuhänderisch bedeutet für uns, dass wir nicht mit unseren eigenen Geldern, sondern mit den Geldern unserer Anleger im Sinne unserer Anleger arbeiten, um Interessenkonflikte zu vermeiden, transparent zu sein und um unseren Kunden zu helfen, ihre finanziellen Ziele zu erreichen. Dieses Vertrauen macht BlackRock mit der Verwaltung von aktuell 4,645 Bio. USD (per 31.12.2015) zum größten unabhängigen Vermögensverwalter weltweit. Als börsennotierter Vermögensverwalter ist die Niederlassung von BlackRock in Deutschland streng reguliert durch das Bundesaufsichtsamt für Finanzwesen (BaFin). Auf europäischer Ebene untersteht BlackRock zudem der Regulierung durch die Financial Conduct Authority (FCA).

Die globale Investmentkompetenz von BlackRock für Investoren hierzulande zu bündeln: Mit diesem Anspruch arbeiten in Deutschland und Österreich mehr als 100 Mitarbeiter an drei Standorten. Wir fühlen uns ganz den Zielen unserer Kunden verpflichtet. Für alle Anleger, vom Privatanleger bis zum institutionellen Investor, bieten wir Investmentlösungen an.

In Zeiten, in denen es für professionelle Investoren und Berater mehr denn je darauf ankommt, sich auf wenige kompetente Geschäftspartner zu fokussieren, ist BlackRock eine erste Adresse. Denn Investoren brauchen heute einen Partner, der weltweit eine führende Rolle spielt. Nur so lassen sich die wachsende Komplexität und die hohe Volatilität an den Anlagemärkten sowie die wachsenden regulatorischen Anforderungen meistern und die eigenen Anlagestrategien und -ziele realisieren.

Mit einer einzigartigen Vielfalt an Anlagestrategien über alle wesentlichen Anlageklassen hinweg ist BlackRock der einzige Vermögensverwalter, der aktive und passive Anlagelösungen unter der Marke iShares gleichermaßen vorantreibt. Wir sind überzeugt: Gerade heutzutage macht uns diese umfassende Investmentkompetenz verbunden mit unserem hochentwickelten Risikomanagement zu einem bevorzugten Partner in Deutschland und Österreich.

 

Christian Staub

Christian Staub

Managing Director Leiter BlackRock
Deutschland, Schweiz, Österreich und Osteuropa

 

BlackRock in Zahlen (per 31. Dezember 2015)

  • Gegründet 1988
  • 4,645 Bio. USD verwaltetes Vermögen in mehr als 7.700 Portfolien
  • Über 13.000 Mitarbeiter
  • Mehr als 1.900 Investmentexperten in 120 Teams in 15 Ländern
  • Über 70 Büros in 30 Ländern
  • 28 Investmentzentren (per 31. März 2015)
  • Kunden in mehr als 100 Ländern