LARRY FINK’S ANNUAL LETTER TO CEOS

A sense of purpose

CEO Larry Fink reflektiert über Herausforderungen für Investoren heute und wie sich BlackRock und andere Unternehmen anpassen müssen, um Kunden effektiver betreuen zu können.

Mehr Information Mehr Information

Factsheets

Zugang zu Factsheets auf Anteilklassenebene

Mehr Information Mehr Information

Factsheets

Zugang zu Factsheets auf Anteilklassenebene

Mehr Information Mehr Information
Sie haben angegeben, dass Sie ein Privatanleger sind. Durch die Bestätigung Ihres Anlegertyps akzeptieren Sie die unten aufgeführten Begriffsbestimmungen, allgemeinen Geschäftsbedingungen Rechtliche Hinweise und Datenschutzbestimmungen. Bitte beachten Sie, dass die Datenschutzbestimmungen wichtige Informationen über die Verwendung von Cookies auf unseren Webseiten enthalten, mit denen Sie sich durch obiges Anklicken einverstanden erklären. Wenn Sie im Zweifel über die richtige Auswahl des Anlegertyps sind, lesen Sie bitte die unten stehende „Ausführliche Erläuterung der Anlegertypen“. Möchten Sie zur deutschen Webseite für Privatanleger wechseln?
Nein, ich bin kein Privatanleger
Ich bin ein Privatanleger
Ausführliche Erläuterung der Anlegertypen
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Datenschutz

Für den Zugang zur Webseite für „professionelle Anleger“ muss der Nutzer zustimmen und bestätigen, dass es sich bei ihm um einen professionellen oder semiprofessionellen Anleger wie nachfolgend definiert handelt:

Als professioneller Anleger angesehen wird:

(a) eine supranationale Organisation, deren Mitglieder entweder Länder, Zentralbanken oder nationale Währungsbehörden sind; 
(b) eine ordnungsgemäß konstituierte Regierung, Behörde, Zentralbank oder andere nationale Währungsbehörde eines Landes oder einer Jurisdiktion; 
(c) eine Behörde oder staatliche Schuldenverwaltung; 
(d) ein zugelassenes Marktinstitut, eine regulierte Börse oder regulierte Clearing-Stelle; 
(e) eine zugelassene Firma, ein beaufsichtigtes Finanzinstitut oder die Verwaltungsgesellschaft eines regulierten Pensionsfonds; 
(f) ein Organismus für gemeinsame Anlagen oder ein regulierter Pensionsfonds; 
(g) ein großes Unternehmen (eine juristische Person ist ein großes Unternehmen, wenn es zum Datum des letzten Jahresabschlusses zwei der folgenden Kriterien erfüllt)
• Bilanzsumme von mindestens 20 Millionen USD; 
• Nettoumsatz von mindestens 40 Millionen USD;
• Eigenmittel oder abgerufenes Kapital von mindestens 2 Millionen USD
(h) eine Rechtspersönlichkeit, deren Anteile an einer Börse in einem IOSCO-Mitgliedsstaat notiert oder zum Handel zugelassen sind; 
(i) jeder andere institutionelle Anleger, dessen Haupttätigkeit in der Anlage in Finanzinstrumenten besteht, einschließlich Einrichtungen, die die wertpapiermäßige Verbriefung von Verbindlichkeiten und andere Finanzierungsgeschäfte betreiben; 
(j) ein Treuhänder einer Gesellschaft, die in den letzten 12 Monaten Anlagen in Höhe von mindestens 10 Millionen USD hatte; oder 
(k) ein Lizenzinhaber nach den Vorschriften für Single Family Offices, der nur im Sinne und nur im Rahmen seiner Pflichten für ein Single Family Office tätig ist.

Semiprofessionelle Anleger

Eine Einzelperson wird als semiprofessioneller Anleger „angesehen“, wenn:

(a) sie ein Nettovermögen von mindestens 500.000 USD (ohne den Wert ihres ersten Wohnsitzes) hat und 
(b) sie entweder
• ein Mitarbeiter ist, der aktuell oder in den letzten zwei Jahren in einem professionellen Arbeitsverhältnis bei einem zugelassenen Unternehmen oder einem regulierten Finanzinstitut beschäftigt ist oder war; oder 
• offenbar begründet über hinreichende Erfahrung oder Kenntnisse über die relevanten Finanzmärkte, -produkte oder -transaktionen und die damit verbundenen Risiken verfügt (siehe Abschnitt 2.4.3 im Cob Rulebook).
(c) sie ein Unternehmen, eine Treuhandgesellschaft oder Stiftung ist, die einzig zum Zweck der Verwaltung eines Investmentportfolios einer Einzelperson gegründet wurde und die Kriterien a-b für professionelle Anleger erfüllt,
• das Unternehmen über Eigenmittel oder abgerufenes Kapital von mindestens 2 Millionen USD verfügt; oder 
• sie offenbar über hinreichend begründete Erfahrung oder Kenntnisse über die relevanten Finanzmärkte, -produkte oder -transaktionen und die damit verbundenen Risiken verfügt (siehe Abschnitt 2.4.3 im Cob Rulebook).
(d) im Falle eines Gemeinschaftskontos:
• der weitere Kontoinhaber ein Familienmitglied des erstgenannten Kontoinhabers ist;
• ein „Familienmitglied“ des erstgenannten Kontoinhabers ist: 
• der Ehepartner ist; 
• seine Kinder und Stiefkinder, seine Eltern und Stiefeltern, seine Brüder und Schwestern und seine Stiefbrüder und Stiefschwestern sind; und 
• der Ehepartner eines der oben genannten ist;
• das Konto zum Zweck der Anlageverwaltung für den erstgenannten Kontoinhaber und den weiteren Kontoinhaber genutzt wird; und 
• der weitere Kontoinhaber schriftlich bestätigt hat, dass der erstgenannte Kontoinhaber die Anlageentscheidungen für das Gemeinschaftskonto generell für ihn und in seinem Namen trifft.

„Mit dem Zugriff auf diese Website akzeptieren Sie als Kunde oder potenzieller Kunde, auf dieser Website Informationen in mehreren Sprachen zu erhalten.“
Bitte lesen Sie diese Seite zu Ihrem Schutz, bevor Sie fortfahren, da sie bestimmte gesetzliche Beschränkungen für die Verbreitung dieser Informationen enthält sowie Informationen darüber, in welchen Staaten unsere Fonds zum öffentlichen Vertrieb zugelassen sind. Sie sind dafür verantwortlich, sich über sämtliche Gesetze und Vorschriften der jeweils anwendbaren Rechtsordnung zu informieren und diese zu beachten.

Die Fonds, die auf den folgenden Webseiten beschrieben werden, werden von Unternehmen der BlackRock Gruppe verwaltet und können nur in einigen Ländern vermarktet werden. Sie sind dafür verantwortlich, die auf Sie und Ihr Land zutreffende Gesetzgebung zu kennen. Weiterführende Informationen entnehmen Sie bitte dem Prospekt oder anderen Broschüren, die von uns erstellt wurden und unsere Fonds behandeln. Sie erhalten diese Dokumente von der Informationsstelle der BlackRock Global Funds (BGF) sowie der BlackRock Strategic Funds (BSF) in Deutschland oder den Zahlstellen.

Die vorliegenden Informationen stellen keinen Anlage- noch sonstigen Rat dar und ist kein Angebot und keine Werbung zum Verkauf von Anteilen an einem der auf dieser Website genannten Fonds , soweit ein solches Angebot, Werbung oder Vertrieb in einer Jurisdiktion rechtswidrig wäre. Gleiches gilt, soweit die Person, welche das Angebot macht bzw. die Werbung treibt, nicht über die hierfür erforderliche Qualifikation verfügt oder soweit es unzulässig ist, bestimmten Personen ein solches Angebot zu machen bzw. Werbung zu unterbreiten.

Die hier enthaltenen Informationen richten sich ausschließlich an Personen in Gerichtsbarkeiten, in denen die Veröffentlichung oder der Zugang zu dieser Website gesetzlich zulässig und nicht verboten ist. Personen, die von solchen Verboten betroffen sind, wird es ausdrücklich untersagt, diese Website zu nutzen.

Insbesondere sind die beschriebenen Fonds nicht zum Vertrieb an oder zur Anlage von US-Personen (wie im Verkaufsprospekt für BGF und BSF näher definiert) verfügbar. Die Anteile werden nicht gemäß dem US Securities Act von 1933 in seiner jeweils geltenden Fassung (der „Securities Act") registriert, und, mit Ausnahme von Transaktionen, welche keine Verletzung des Securities Act oder sonstiger anwendbarer US-Wertpapiergesetze (einschließlich der Gesetze der Einzelstaaten der USA) darstellen, dürfen sie weder direkt noch indirekt in den USA sowie ihren Besitzungen und Territorien sowie Gebieten, die ihrer Rechtsordnung unterliegen, US-Personen oder dritten Personen, die zugunsten von US-Personen handeln, angeboten oder verkauft werden.

Die beschriebenen Fonds wurden und werden nicht in Kanada zum Vertrieb zugelassen. Es wurde kein Verkaufsprospekt für diese Fonds bei der zuständigen Wertpapieraufsicht oder Aufsichtsbehörde in Kanada sowie zugehörigen Provinzen oder Territorien eingereicht. Diese Website ist unter keinen Umständen als Werbung oder sonstige Verkaufsförderung von Anteilen in Kanada zu verstehen. Personen, die in Kanada nach dem Einkommenssteuergesetz (Income Tax Act) als Einwohner gelten, dürfen keine Anteile an den beschriebenen Fonds erwerben oder in ihr Anlagedepot transferieren lassen, außer sie sind nach den Vorgaben des anzuwendenden Gesetzes in Kanada und seiner Provinzen dazu berechtigt.

Anträge auf Zeichnung eines auf dieser Website genannten Fonds müssen auf Basis des jeweiligen Angebotsdokumentes, welches sich auf die spezifische Anlage bezieht (zum Beispiel des Verkaufsprospektes, der vereinfachten Prospekte oder sonstiger anwendbarer Geschäftsbedingungen) erfolgen. Eine Kopie des Verkaufsprospektes, der vereinfachten Prospekte sowie des letzten Jahres- und Halbjahresberichtes für die BlackRock Global Funds (BGF) und BlackRock Strategic Funds (BSF) sind kostenlos und in Papierform bei der Informationsstelle der BGF in Deutschland, BlackRock Investment Management (UK) Limited, Frankfurt Branch, Bockenheimer Landstraße 2-4, D-60306 Frankfurt am Main sowie bei den Zahlstellen zu beziehen. Zahlstelle in Deutschland ist die JP Morgan AG, Junghofstraße 14, D-60311 Frankfurt am Main und in Österreich die Raiffeisen Zentralbank Österreich AG, A-1030 Wien, Am Stadtpark 9.

BlackRock Global Funds (BGF) und BlackRock Strategic Funds (BSF) sind in Luxemburg als Société d'Investissement à Capital Variable (SICAV) errichtet und als Organismus für die gemeinsame Anlage in Wertpapieren (OGAW) in der Europäischen Union zugelassen. Die Fondsanteile sind an der Luxemburger Börse notiert und nach der Richtlinie der Kommission 85/611/EWG anerkannt. Als Folge der Bestimmungen gegen Geldwäsche werden ggfl. zusätzliche Nachweise zu Identifikationszwecken verlangt, wenn Sie Ihre Anlage tätigen. Bezüglich der Details verweisen wir auf den betreffenden Verkaufsprospekt, die vereinfachten Prospekte bzw. die sonstigen dem Fonds zugrundeliegenden Dokumente.

Die Information auf dieser Website ist urheberrechtlich geschützt; sämtliche Rechte sind vorbehalten. Sie können sich Kopien der auf dieser Website zur Verfügung gestellten Informationen herunterladen. Dies berechtigt Sie jedoch nicht zur Kopie, Reproduktion, Weiterleitung oder Verteilung der gesamten oder von Teilen dieser Informationen. Die zur Verfügung gestellten Informationen dienen ausschließlich Ihren persönlichen nicht-gewerblichen Zwecken (dies gilt nicht für unsere Vertragspartner).

Die Informationen auf dieser Website werden in gutem Glauben veröffentlicht; weder wir noch irgendeine andere Person haftet oder übernimmt eine ausdrückliche oder implizite Gewährleistung für die Richtigkeit, Tauglichkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen . Die Informationen auf dieser Website stellen weder Anlagerat, Rechtsberatung, steuerrechtliche Beratung noch Rat in sonstiger Hinsicht dar. Bitte beachten Sie, dass einige unserer Internet-Seiten Zugriffsbeschränkungen unterliegen. Die Beschränkungen sind auf der jeweiligen Seite vermerkt. Wir übernehmen keinerlei Haftung für den Zugriff durch unberechtigte Nutzer.

Für den Fall, dass ein Dritter eine Klage gegen BlackRock aufgrund Ihrer Benutzung dieser Website einbringt, stimmen Sie hiermit zu, BlackRock vollständig für sämtliche Verluste, Kosten, Maßnahmen, Verfahren, Forderungen, Schäden, Ausgaben (einschließlich angemessenen Prozesskosten und Gebühren) zu entschädigen, die als direkte Folge einer missbräuchlichen Verwendung der Website Ihrerseits für BlackRock entstehen oder anfallen. Keiner der beiden Parteien soll hierdurch eine Haftung gegenüber der anderen Partei für jegliche Verluste oder Schaden entstehen, den eine der beiden Parteien durch irgendeine Ursache erleidet, die außerhalb der Kontrolle der ersten Partei liegt; dies beinhaltet unter anderem – aber ohne Einschränkung – etwaige Stromausfälle. Sie akzeptieren und stimmen zu, dass es Ihre Verantwortung ist, jegliche Passwörter, die wir Ihnen oder Ihren autorisierten Mitarbeitern zusenden, sicher und vertraulich aufzubewahren und diese keinesfalls öffentlich zu machen. Sollten ein Passwort oder mehrere Passwörter Dritten (neben Ihnen oder Ihren autorisierten Mitarbeitern) bekannt werden, verpflichten Sie sich hiermit, diese speziellen Passwörter sofort zu ändern, indem Sie die dafür zur Verfügung stehende Funktion auf der Website verwenden.

Zur Optimierung unseres Webseitenangebots setzen wir 'Cookies' im Zusammenspiel mit Ihrem Webbrowser ein. Ein 'Cookie' ist eine kleine Textdatei, die von unserem Webserver auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert wird. Cookies, die als Teil der Webtechnologie eingesetzt werden, fügen Ihrem Computersystem keinen Schaden zu. Sie können durch die Konfiguration Ihres Browsers selbst bestimmen, ob und gegebenenfalls in welcher Weise Sie den Einsatz von Cookies auf Ihrem Computer zulassen. Sollten Sie sich dazu entscheiden, Cookies nicht zuzulassen hat dies zur Folge, daß Ihnen die meisten Funktionen auf unseren Webseiten nicht bzw. nicht im gewohnten Umfang zur Verfügung stehen. Wir verwenden Cookies ausschließlich zu dem Zweck, um sicherzugehen, daß Sie die für Sie wichtigen rechtlichen Hinweise zur Kenntnis genommen haben. Damit Sie dies nicht auf jeder einzelnen Seite neuerlich bestätigen müssen, wird diese Information in Form eines Cookies gespeichert. Obwohl Cookies den von Ihnen benutzten Computer identifizieren, werden von Cookies keine personenbezogene Daten gespeichert. Wir setzen auch keine Technologie ein, die durch Cookies anfallende Informationen mit Ihren persönlichen Nutzerdaten verbinden, um so Ihre Identität oder E-mail-Anschrift festzustellen.

Durch Klicken auf manche Links dieser Website können Sie möglicherweise die Webseite von BlackRock verlassen und auf andere Webseiten gelangen. BlackRock hat keine dieser Webseiten überprüft und übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für deren Inhalt oder für auf diesen Seiten angebotenen Service, Produkte, etc.

BlackRock Investment Management (UK) Limited Limited übernimmt keine Haftung für Verluste oder Schäden, einschließlich entgangenen Gewinns oder sonstiger direkter oder Folgeschäden, welche durch den Gebrauch oder das Vertrauen auf die zur Verfügung gestellte Information entstehen.

  • Wertentwicklungen in der Vergangenheit, Prognosen oder Simulationen sagen nicht notwendigerweise etwas über die zukünftige Wertentwicklung aus.
  • Der Wert von Anlagen und des aus ihnen erzielten Einkommens kann sowohl fallen als auch steigen und wird nicht garantiert.
  • Sie erhalten möglicherweise nicht den vollen von Ihnen investierten Betrag zurück. Dies gilt auch für den zu zahlenden Ausgabeaufschlag.
  • Änderungen der Währungswechselkurse können zu einem Steigen oder Fallen des Wertes der Anlage führen.
  • Wertschwankungen können insbesondere in Fällen von Fonds mit hoher Volatilität stark ausgeprägt sein, und der Wert einer Anlage kann plötzlich und in erheblichem Umfang fallen.
  • Sowohl die Höhe von Steuern sowie die Höhe der Besteuerungsgrundlage können sich im Laufe der Zeit ändern und hängen von den persönlichen Verhältnissen des jeweiligen Anlegers ab.

Die hierin erwähnten Risiken werden detailliert im Kapitel „Besondere Risiken“ in den vereinfachten Verkaufsprospekten beschrieben. Bitte lesen Sie diese Hinweise sorgfältig.

Bitte beachten Sie, dass während einige Fonds der BlackRock Gruppe “abgeschirmt” (treuhänderisch verwahrt) sind, andere Fonds einen Teil einer einzelnen Gesellschaft bilden und somit nicht “abgeschirmt” werden. BlackRock Fonds, die keinen getrennten Haftungsstatus haben, können für die Zahlung von Verbindlichkeiten anderer Fonds der gleichen Gesellschaft herangezogen werden, sollten die Fonds, denen Verbindlichkeiten entstehen, diese nicht aus den ihnen zuzuordnenden Vermögenswerten ausgleichen können. Wir verweisen hierbei auf den Verkaufsprospekt des jeweiligen Fonds bzw. weitere Informationen zu diesem Thema.

BlackRock Investment Management (UK) Limited übernimmt keine Haftung für Fehler bei der Datenübertragung wie z.B. Datenverlust, Datenbeschädigung oder Datenveränderung jedweder Art, einschließlich unmittelbarer, mittelbarer und Folgeschäden, die aus der Verwendung der hierin angebotenen Dienstleistungen entstehen.
Wir weisen Sie darauf hin, dass die Kommunikation per E-mail möglicherweise nicht sicher ist. Daher empfehlen wir Ihnen, keine vertraulichen Informationen auf diesem Weg zu übermitteln. Sollten Sie dennoch vertrauliche Informationen per E-mail an uns senden, geschieht dies auf Ihre eigene Gefahr und Ihr Risiko.

Sofern Sie Zweifel hinsichtlich der Bedeutung der hierin enthaltenen Informationen haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Finanzberater oder einen sonstigen unabhängigen, professionellen Berater. Die auf dieser Webseite dargestellten Meinungen entsprechen nicht notwendigerweise der Meinung der gesamten oder von Teilen der BlackRock Gruppe und stellen keinen Anlage- oder sonstigen Rat dar.

Jegliches Research auf dieser Webseite wurde von BlackRock sorgfältig erstellt und zu eigenen Zwecken verarbeitet. Die Ergebnisse dieser Recherchen werden lediglich zufällig offengelegt. Für deren Richtigkeit, Genauigkeit, Vollständigkeit und Aktualität können wir keine ausdrückliche oder implizierte Garantie übernehmen. BlackRock übernimmt keine Haftung für Verluste oder sonstige Schäden, einschließlich entgangenen Gewinns oder sonstiger direkter oder Folgeschäden, welche durch den Gebrauch oder das Vertrauen auf die zur Verfügung gestellte Information entstehen.

Diese Information wurde bereitgestellt von BlackRock Investment Management (UK) Limited, 12 Throgmorton Avenue, London EC2N 2DL, reguliert und beaufsichtigt durch die Financial Conduct Authority. BlackRock Investment Management (UK) Limited ist bei Companies House in Großbritannien unter der Nummer 2020394 registriert. Zu Ihrem Schutz werden Telefonanrufe normalerweise aufgezeichnet.

Datenschutzerklärung und Cookie-Richtlinie

BlackRock („wir/BlackRock“) ist sich darüber bewusst, dass Ihre persönlichen und finanziellen Daten beim Besuch unserer Websites (jeweils eine „Website“ und zusammen die „Websites“) geschützt werden müssen. Diese Datenschutzerklärung, einschließlich der Cookie-Richtlinie, soll Ihnen helfen, die Praktiken zu verstehen, die auf allen Websites von Unternehmen aus der BlackRock-Unternehmensgruppe bzw. auf Websites, die von ihnen oder in ihrem Namen betrieben werden, zur Informationserfassung verwendet werden. Zu diesen Websites gehören unter anderem blackrock.com und ishares.com sowie ihre lokalen Varianten (z. B. blackrock.co.uk, blackrock.com/de usw.). Die auf unseren Websites erfassten Informationen werden von BlackRock Investment Management UK Limited gesammelt. Die Kontaktdaten finden Sie in dieser Datenschutzerklärung und auf der Website.

Wir haben uns verpflichtet:

(a) die persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, zu schützen;

(b) Ihnen mitzuteilen, wie die Daten, die wir über Sie erfassen, genutzt werden; und

(c) sicherzustellen, dass Sie wissen, unter welchen Umständen Ihre persönlichen Daten weitergegeben werden können.

Diese Datenschutzerklärung behandelt die Privatsphäre- und Datenschutzrichtlinien auf unserer Website. Sie sollte in Verbindung mit allen anderen geltenden Richtlinien und Nutzungsbedingungen gelesen werden, die für Ihre Geschäftsbeziehung mit BlackRock gelten.

Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

Das Datum dieser Datenschutzerklärung ist 25/11/2016.

Frühere Versionen dieser Datenschutzerklärung sind auf Anfrage erhältlich. BlackRock behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit ohne Ankündigung durch eine Aktualisierung dieser Mitteilung zu ändern. In diesem Fall ändert sich auch das Datum der Datenschutzerklärung. Sollten jedoch wesentliche Änderungen an den darin enthaltenen Informationen vorgenommen werden, werden Sie aufgefordert, aktualisierten Versionen dieser Datenschutzerklärung zuzustimmen. Außerdem werden Sie in regelmäßigen Abständen aufgefordert, Ihre Zustimmung zu dieser Datenschutzerklärung erneut zu bestätigen. Sie können über den Link auf der Homepage oder unten auf den anderen Seiten unserer Website auf die aktuelle Version dieser Datenschutzerklärung zugreifen. Indem Sie nach einer Änderung auf die Website zugreifen, akzeptieren Sie die geänderte Datenschutzerklärung.

Kontakt

Falls Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder unseren Datenschutzpraktiken haben, kontaktieren Sie uns bitte:

  • über Ihren üblichen Ansprechpartner oder eines unserer [Büros],
  • per E-Mail an investor.services@blackrock.com oder feedback@iShares.com
  • telefonisch unter (BlackRock) +44 (0) 800 445 522 oder (iShares) +44 (0) 20 7668 8007
  • per Post an den globalen Datenschutzbeauftragten: Global Privacy Officer, BlackRock, 12 Throgmorton Avenue, London, EC2N 2DL

Datenschutz und Privatsphäre

Erfassung und Nutzung von Daten

Persönliche Daten

Die persönlichen Daten und sonstigen Informationen, die Sie an unsere Websites übermitteln, werden verwendet, um Ihr Konto zu betreuen, unsere Dienstleistungen für Sie zu verbessern und/oder Sie über die Produkte und Dienstleistungen von BlackRock zu informieren. Zu den Arten von persönlichen Daten, die auf unserer Website erfasst werden können, gehören unter anderem: Name, Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Wir werden Ihre persönlichen Daten nicht entgegen dieser Datenschutzrichtlinie an andere Personen verkaufen, weitergeben oder sie ihnen gegen Entgelt zur Nutzung überlassen.

Wenn Sie darüber hinaus auf Teile dieser Website zugreifen, die durch ein Kennwort geschützt sind, erkennt diese Website Sie, sobald Sie Ihr Kennwort eingegeben und gesendet haben, und erfasst alle Informationen, die Sie übermitteln. Dazu gehören auch sämtliche elektronischen Daten (einschließlich aller Transaktionsdaten).

Im kennwortgeschützten Bereich unserer Website oder wenn Sie die Website als Gast über einen Link in einer E-Mail besuchen, die Sie von uns erhalten haben, können Informationen über Sie erfasst werden. Dazu gehören Informationen über die von Ihnen besuchten Seiten, die von Ihnen heruntergeladenen Dokumente und andere Informationen, die uns helfen, unsere künftigen Interaktionen mit Ihnen zu personalisieren. Alle Informationen, die auf dieser Website über Sie erfasst werden, können mit anderen Informationen verknüpft werden, die uns bereits vorliegen und anhand derer wir Sie identifizieren können.

Ihre Rechte

Sie können uns zu folgenden Zwecken kontaktieren:

  • um die Ergänzung, Korrektur, Löschung oder Aktualisierung der persönlichen Daten zu beantragen, die wir über Sie gespeichert haben;
  • um, wenn möglich (z. B. in Verbindung mit dem Marketing), Ihre Einstellungen hinsichtlich der Verarbeitung zu ergänzen oder zu aktualisieren;
  • um eine Kopie der persönlichen Daten anzufordern, die wir über Sie gespeichert haben.

Wenn Sie eine Kopie aller persönlichen Daten wünschen, die wir über Sie gespeichert haben, sollten Sie sie schriftlich (per E-Mail oder per Post) bei unserem globalen Datenschutzbeauftragten (Global Privacy Officer) in unserem Londoner Büro anfordern. Geben Sie dabei so viele Informationen wie möglich an, um die Bearbeitung Ihrer Anfrage zu erleichtern.

Aggregierte Daten

Wir zeichnen in der Regel bestimmte Nutzungsinformationen auf, z. B. die Anzahl der Besucher auf unseren Websites und die Häufigkeit ihrer Besuche. In diesen Informationen können auch Websites enthalten sein, die Sie unmittelbar vor und nach dem Besuch auf unseren Websites besuchen, der von Ihnen verwendete Internet-Browser sowie Ihre IP-Adresse. Falls wir solche Daten verwenden, geschieht dies in aggregierter Form, und wir geben keine Informationen an Dritte weiter, anhand derer Sie persönlich identifiziert werden können.

Weitergabe Ihrer Daten an andere BlackRock-Unternehmen und Dienstleister

Ihre persönlichen Daten können zu den oben genannten Zwecken erfasst und verarbeitet werden:

(i) Von einem beliebigen Unternehmen aus der BlackRock-Gruppe oder

(ii) Von einem externen Dienstleister, der von uns für diese Zwecke beauftragt wurde.

Die BlackRock-Unternehmen und die von uns beauftragten Dienstleister können in Ländern außerhalb der Europäischen Union/des EWR ansässig sein, in denen andere Standards für den Schutz persönlicher Daten gelten. Wir fordern die Empfänger auf, Ihre Daten den geltenden Datenschutzgesetzen entsprechend zu schützen.

Einhaltung von Gesetzen

Wir speichern und verarbeiten Ihre persönlichen Daten gemäß dem geltenden Datenschutzgesetz.

Wir geben keine persönlichen Daten an andere Personen heraus, es sei denn, wir sind von Gesetzes wegen oder auf Anordnung einer Regierung oder einer privaten Partei im Zusammenhang mit einem Prozess, einer Vorladung, einer Ermittlung oder einem vergleichbaren Verfahren dazu verpflichtet.

E-Mail und Marketing

BlackRock verkauft die persönlichen Daten seiner Kunden nicht. Ebenso wenig stellen wir Ihre persönlichen Daten ohne Ihre Zustimmung Dritten zu Marketing-Zwecken zur Verfügung. BlackRock sendet Ihnen ohne Ihre vorherige Zustimmung keine E-Mails zu, es sei denn, sie dienen der Betreuung Ihres Kontos oder Sie haben der elektronischen Übermittlung von Fondsunterlagen im Rahmen unsers E-Delivery-Dienstes zugestimmt. Diese Mitteilungen enthalten gemäß unserer Unternehmenspolitik Anweisungen für die Abmeldung von diesen genehmigungsbasierten Programmen.

Übertragung der Geschäftstätigkeit

Falls die Geschäfte, Aktien oder Vermögenswerte von BlackRock von einem anderen Unternehmen aufgekauft oder mit ihm fusioniert werden, geben wir einige oder alle Ihre Daten an dieses Unternehmen weiter, um weiterhin unsere Dienstleistungen für Sie erbringen zu können. In diesem Fall werden Sie über das Ereignis benachrichtigt und das neue Unternehmen wird Sie informieren, falls Änderungen an den Praktiken aus dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden. Falls das neue Unternehmen Ihre Daten zu weiteren Zwecken nutzen möchte, können Sie dieser Nutzung dann widersprechen.

Weitergabe an Dritte

Die persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden nur mit Ihrer Erlaubnis oder wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben an Dritte weitergegeben. Wir können Einzelheiten über die allgemeine Nutzung unserer Websites an Dritte weitergeben, etwa um Werbeagenturen oder anderen Geschäftspartnern die Nutzungsmuster zu demonstrieren. Die Informationen, die wir zu diesem Zweck weitergeben, enthalten keinerlei persönliche Daten, anhand derer Sie identifiziert werden können. Wir bemühen uns, die nicht genehmigte Weitergabe Ihrer persönlichen Daten durch Dritte zu verhindern. Wir sind jedoch nicht verantwortlich für eine nicht genehmigte Weitergabe oder andere Sicherheitsverstöße oder für die Handlungen anderer Personen, wenn die Informationen mit Ihrer Zustimmung oder der Zustimmung von jemand anderem als uns oder unserer Unternehmensgruppe an sie weitergegeben wurden.

Websites Dritter

BlackRock schließt jegliche Verantwortung für die Datenschutzerklärungen und Kundeninformationspraktiken für Websites Dritter aus, die über einen Hyperlink mit unserer Website oder dieser Datenschutzerklärung verknüpft sind.

Sicherheit

Wir empfehlen Ihnen, uns keine persönlichen Daten auf nicht sicheren Kommunikationswegen zu übermitteln. Dazu gehören auch öffentliche elektronische Kommunikationskanäle wie Internet-E-Mails, die in der Regel nicht sicher sind.

BlackRock schützt Ihre persönlichen Daten, wenn Sie Geschäfte auf unserer Website abwickeln, indem wir die Verwendung eines Browser-Software-Programms vorschreiben, das die branchenübliche SSL-Verschlüsselung mit einer Schlüssellänge von 128 Bit unterstützt. Die Bezeichnung „128 Bit“ bezieht sich auf die Länge des Schlüssels, der zur Verschlüsselung der übertragenen Daten verwendet wird. Je länger der Schlüssel, desto höher das Sicherheitsniveau.

Cookie-Richtlinien

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die im Speicher und auf der Festplatte Ihres Computers, Ihres mobilen Geräts oder Tablets gespeichert werden, wenn Sie bestimmte Webseiten besuchen. Sie ermöglichen die Funktion von Websites oder sollen den Eigentümern einer Website oder Dritten, die Daten von dieser Website erhalten, Informationen liefern.

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen aus Ihrem Browser, meist in Form von Cookies, abrufen oder speichern. Hierbei kann es sich um Informationen über Sie, Ihre Einstellungen oder Ihr Gerät handeln. Meist werden sie verwendet, um die erwartungsgemäße Funktion der Website zu gewährleisten. In der Regel identifizieren diese Informationen Sie nicht direkt, aber sie können für eine personalisiertere Interneterfahrung sorgen.

Warum verwenden wir Cookies?

Cookies helfen uns, benutzerdefinierte Dienstleistungen und Informationen zur Verfügung zu stellen. Wir verwenden Cookies auf allen unseren Websites. Sie sollen uns allgemeine Informationen darüber liefern, wie und wann Seiten unserer Website besucht werden, welche technologischen Vorlieben die Benutzer haben – z. B. welche Art von Video-Player sie verwenden – und ob unsere Websites ordnungsgemäß funktionieren. Je nach ihrem Zweck funktionieren einige Cookies nur für den Zeitraum einer einzigen Browsersitzung, während andere eine längere Lebensspanne haben. So soll sichergestellt werden, dass sie ihre längerfristigen Funktionen (wie unten genauer beschrieben) erfüllen. Bitte beachten Sie, dass Sie Cookies unabhängig von ihrer aktiven Lebensdauer wie unten im Einzelnen beschrieben löschen (und damit jede weitere Datenerfassung durch sie unterbinden) können.

Wenn Sie eine unserer kennwortgeschützten Websites nutzen, kann die Website Cookies oder eine andere Technologie verwenden, mit der wir Sie leichter authentifizieren, Ihre Konfiguration und Benutzerattribute speichern und erkennen, Ihnen die Navigation auf der Website erleichtern und ihre Inhalte für Sie anpassen können, damit die verfügbaren Informationen interessanter für Sie sind.

Allgemein ausgedrückt nutzen wir Cookies auf unserer Website zu folgenden Zwecken:

  • Analyse: Mithilfe von analytischen Cookies können wir Besucher auf unseren Websites erkennen, erfassen und nachverfolgen und einen Bericht über diese Nutzungsinformationen erstellen. Das hilft uns, die Funktionsweise unserer Websites zu verbessern und weiterzuentwickeln, z. B. indem wir herausfinden, ob die Besucher der Website Informationen leicht finden, oder indem wir die Aspekte identifizieren, die sie am meisten interessieren.
  • Nutzungseinstellungen: Einige der Cookies auf unseren Websites werden aktiviert, wenn die Besucher unserer Websites eine Auswahl bezüglich ihrer Nutzung der Website treffen. Unsere Websites „erinnern“ sich dann an die bevorzugten Einstellungen des jeweiligen Benutzers. So können wir Aspekte unserer Websites auf die einzelnen Benutzer abstimmen.
  • Nutzungsbedingungen: Wir verwenden Cookies auf unseren Websites, um aufzuzeichnen, ob ein Besucher der Website eine Richtlinie wie z. B. diese gesehen oder seine Zustimmung, etwa zu den Nutzungsbedingungen unserer Websites, erteilt hat. Das hilft uns, die Benutzererfahrung auf der Website zu verbessern. So verhindern Cookies beispielsweise, dass ein Benutzer mehrfach aufgefordert wird, denselben Bedingungen zuzustimmen. Außerdem verfolgen wir, ob ein Benutzer bereits ähnliche Dokumente (z. B. eine Online-Umfrage) gesehen hat. Auch dies dient dazu, eine reibungslose Benutzererfahrung auf unserer Website zu gewährleisten.
  • Sitzungsverwaltung: Die Software, mit der unsere Websites betrieben werden, verwendet Cookies, die aus technischen Gründen für die internen Abläufe auf unseren Servern benötigt werden. Beispielsweise verwenden wir Cookies, um Anfragen auf mehrere Server zu verteilen, Benutzer zu authentifizieren und festzustellen, auf welche Funktionen der Website sie zugreifen können, den Ursprung von Anfragen zu überprüfen, Informationen zu der Sitzung eines Benutzers aufzuzeichnen und festzustellen, welche Optionen oder Seiten angezeigt werden sollen, damit die Website funktioniert.
  • Funktionale Zwecke: Cookies zu funktionalen Zwecken speichern Informationen, die von unseren Anwendungen für die Verarbeitung und den Betrieb benötigt werden. Wenn z. B. Transaktionen oder Anfragen innerhalb einer Anwendung verschiedene Phasen eines Arbeitsablaufs durchlaufen, werden Cookies verwendet, um Informationen aus den einzelnen Phasen vorübergehend zu speichern, um die Abwicklung der gesamten Transaktion oder Anfrage zu ermöglichen.
  • Werbung: Mithilfe von Werbe-Cookies können wir (oder Dritte) das Verhalten der Benutzer auf unseren Websites überwachen. Diese Informationen werden genutzt, um sicherzustellen, dass die Produkte und Dienstleistungen, die diesen Personen angezeigt werden, basierend auf Ihrer Erfahrung mit unseren Websites, zielgerichtet und relevant sind, z. B. durch Werbeanzeigen auf den Websites von BlackRock oder auf den Websites Dritter (z. B. Handlesblatt.de), oder um die Effektivität dieser digitalen Marketing-Kampagnen zu überwachen. Außerdem überwachen wir, ob die Anzeigen, die auf unseren Websites angezeigt werden, für die Benutzer von Interesse sind, und speichern diese Informationen, um sicherzustellen, dass die Anzeigen, die unseren Benutzern innerhalb eines bestimmten Zeitraums angezeigt werden, angemessen sind.

Bitte beachten Sie, dass Dritte Cookies verwenden können. Die Art der Cookies und die anschließende Datenverarbeitung, die von diesen Dritten durchgeführt wird, unterliegen deren Datenschutzerklärungen. Weitere Informationen finden Sie unten im Abschnitt.

Ihre Cookie-Einstellungen

Cookies sind erforderlich, damit Sie die Websites von BlackRock in vollem Umfang nutzen können. Außerdem helfen Cookies uns, Ihnen auf unseren Websites personalisierte Funktionen anzubieten. Wenn Sie Cookies deaktivieren, können einige Funktionen der Website von BlackRock beeinträchtigt werden.

Lokaler Flash-Speicher

Einige unserer Websites enthalten Inhalte, die über den Adobe Flash Player angezeigt werden sollten, z. B. Animationen, Videos und Tools. Der lokale Flash-Speicher (auch „Flash-Cookies“ genannt) kann verwendet werden, um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern. Der Flash-Speicher wird auf Ihrem Gerät auf mehr oder weniger die gleiche Weise gespeichert wie Standard-Cookies, aber er wird direkt von Ihrer Flash-Software verwaltet.

Wenn Sie Informationen, die lokal in Ihrem Flash-Speicher gespeichert sind, deaktivieren oder löschen möchten, lesen Sie bitte die Dokumentation zu Ihrer Flash-Software unter www.adobe.com. Bitte beachten Sie, dass einige Funktionen der Website nicht funktionieren, wenn Sie Flash-Cookies deaktivieren.

Cookies von Dritten

Beim Besuch unserer Websites können Sie Cookies von Dritten empfangen. Das können unter anderem Cookies von Google, Bizo, LinkedIn, AppNexus, Xaxis, MediaMind und/oder Rocketfuel sein. Diese Cookies dienen den im Abschnitt „Warum verwenden wir Cookies?“ dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecken. Wir haben keine Kontrolle über die Einstellungen dieser Cookies von Dritten. Daher empfehlen wir Ihnen, sich auf den Websites dieser Dritten genauer über deren Verwendung von Cookies und die Verwaltung dieser Cookies zu informieren.

 

Domain   Dritten Datenschutzerklärung - link
Doubleclick.net Werbung Google Google
Google.com Werbung Google Google
.universal.iperceptions.com Werbung Iperceptions Iperceptions
survey.efmfeedback.com Werbung Verient Inc Verient
.serving-sys.com Werbung Sizmek Sizmek
bs.serving-sys.com Werbung Sizmek Sizmek
Xasis.com Werbung Xaxis Xaxis
Oracle.com Werbung Oracle Oracle

 

Änderungen der Cookie-Einstellungen

Wenn Sie Cookies, die von unseren Websites gesendet wurden, künftig aus Ihrem Browser entfernen möchten, können Sie sie löschen. Die Anweisungen zum Entfernen von Cookies von Ihrem Computer oder mobilen Gerät sind vom Betriebssystem und dem von Ihnen genutzten Browser abhängig. Bitte beachten Sie jedoch, dass die Funktion der Websites beeinträchtigt wird, wenn Sie Ihr Einverständnis für die Nutzung von Cookies auf unseren Websites widerrufen.

Die Website www.allaboutcookies.org enthält Anweisungen für die Verwaltung von Cookies in vielen gängigen Browsern. Alternativ können Sie sich in der Dokumentation des Anbieters Ihrer jeweiligen Software informieren.

Weitere Informationen zu Cookies

Falls Sie sich genauer über Cookies im Allgemeinen und ihre Verwaltung informieren möchten, besuchen Sie die Website www.allaboutcookies.org.