BlackRock Global Funds - Global Multi-Asset Income Fund

Schwierige Suche nach laufenden Erträgen

Unabhängig von der Lebensphase, in der sich Anleger befinden, kann es von Bedeutung für sie sein, aus ihren Geldanlagen regelmäßige Erträge zu erzielen. Diese zu finden, war allerdings nie so schwierig wie heute – vor allem, weil viele traditionelle Ertragsquellen mittlerweile nicht mehr so hohe Erträge abwerfen wie in der Vergangenheit.

Zeit für einen neuen Ansatz

Im derzeitigen Umfeld mit sehr niedrigen Zinsen und zunehmenden Marktschwankungen sollten Anleger deshalb darüber nachdenken, ein breiteres Spektrum an Investitionsmöglichkeiten zu nutzen, um ihre persönlichen finanziellen Ziele zu erreichen.

Einen Beitrag dazu kann der BlackRock Global Funds - Global Multi-Asset Income Fund leisten. Dieser Fonds verbindet nach unserem Ermessen attraktive Anlagechancen weltweit mit dem Bestreben des Fondsmanagements, Risiken konsequent zu managen. Anlegern könnte der BlackRock Global Funds - Global Multi-Asset Income Fund  so die Suche nach höheren Erträgen vereinfachen.

Anleger müssen aber auch bedenken, dass diese Anlagestrategie ein größeres Risiko für das Kapital beinhaltet, als dies bei Investitionen in Barmittel der Fall wäre. Wenn Sie bereit sind, unter Inkaufnahme der entsprechenden Risiken, Ihren Horizont bei der Suche nach Anlageerträgen zu erweitern, sollten Sie mit Ihrem Finanzberater sprechen.

Wir sind davon überzeugt, dass der BGF Global Multi-Asset Income Fund dabei einen Beitrag leisten kann. Dieser Fonds verbindet die nach unserem Ermessen attraktivsten Anlagechancen weltweit mit konsequentem Risikomanagement und könnte somit die Suche nach höheren Erträgen vereinfachen.

Diese Anlagestrategie beinhaltet ein größeres Risiko für Ihr Kapital als dies der Fall bei Investitionen in Barmittel oder Anleihen wäre. Wenn Sie bereit sind, Ihren Horizont bei der Suche nach Anlageerträgen zu erweitern, sollen Sie mit Ihrem Finanzberater sprechen.

180

Anlageexperten im Multi-Asset-Team1

150

gebündelte Erfahrung von Fondsmanagerm und Team2

10

Mehr als 10 Anlageklassen in einem Fonds

Was spricht für den BGF Global Multi-Asset Income Fund?

Das Team

Mehr als 180 Anlageexperten gehören zur Jahresmitte 2017 zum Multi-Asset Team von BlackRock. Das Team verwaltet mehr als 21 Mrd. US-Dollar in ertragsorientierten globalen Multi-Asset Anlagen und nutzt die globale Expertise der Investmentteams von BlackRock.1

Der Ansatz

Der Fonds kann ein breites Spektrum an ertragsgenerierenden Vermögensgegenständen nutzen und in mehr als zehn Anlageklassen und über 40 Länder investieren.

Risikomanagement

Unsere Fondsmanager versuchen nicht nur, Erträge zu generieren, sondern sie achten unter anderem auf ein ausgewogenes Risikomanagement und sind bestrebt, die Folgen von Marktschwankungen auf das Portfolio zu reduzieren. Der BlackRock Global Funds - Global Multi-Asset Income Fund könnte deshalb Anlegern dabei helfen, ihre Ertragsziele mit den Risiken in Einklang zu bringen, die sie zur Erreichung dieser Ziele einzugehen bereit sind. Der Wert von Anlagen und daraus entstehende Erträge können ebenso sinken wie steigen und sind nicht garantiert. Möglicherweise erhalten Sie nicht den ursprünglich von Ihnen angelegten Betrag zurück. 

Informationen zur Wertentwicklung des Fonds finden Sie auf der Seite „Fondspreise & Wertentwicklung“. Zudem empfehlen wir Ihnen ein Gespräch mit Ihrem Finanzberater.

1  BlackRock, 30. Juni 2017.

 

Anlagerisiken des Fonds

Der Fonds investiert zu einem großen Teil in Werte, die auf eine Fremdwährung lauten; daher werden sich Änderungen des jeweils zutreffenden Wechselkurses auf den Wert der Fondsanteile auswirken. Der Fonds legt in festverzinsliche Wertpapiere an, die von Unternehmen ausgegeben wurden. Ep , verglichen mit Wertpapieren, die von Regierungen begeben werden, können diese Unternehmensanleihen ein grösseres Ausfallsrisiko für die Rückzahlung des investierten Kapitals bzw. der darauf fälligen Zinsen aufweisen. Wo manche oder all Gebühren vom Kapital anstatt von den Erträgen abgezogen werden, erhöht dies en Ertrag, verringert aber  das Potential für das Kapitalwachstum.

Wesentliche Informationen

Einige oder alle Gebühren, die der Manager jährlich erhebt, werden dem Fondsvermögen berechnet und nicht von den Einkünften abgezogen. Das wird den Gewinn erhöhen, reduziert jedoch das Potenzial für Kapitalwachstum. Der Fonds kann Ausschüttungen sowohl aus dem Kapital als auch aus den Erträgen vornehmen oder bestimmte Anlagestrategien zur Erzielung von Erträgen verfolgen. Damit ergeben sich zwar möglicherweise höhere Erträge für etwaige Ausschüttungen, gleichzeitig verringert sich jedoch unter Umständen das Kapital sowie das Potenzial für langfristiges Kapitalwachstum. Der Fonds legt in festverzinsliche Wertpapiere an, die von Unternehmen ausgegeben wurden. Verglichen mit Wertpapieren, die von Regierungen begeben werden, können diese Unternehmensanleihen ein größeres Ausfallsrisiko für die Rückzahlung des investierten Kapitals bzw. der darauf fälligen Zinsen aufweisen. Der Fonds investiert in möglicherweise weniger entwickelte Volkswirtschaften und Märkte. Verglichen mit etablierteren Volkswirtschaften kann der Wert der Anlagen bedingt durch höhere Unsicherheit über die Funktionsfähigkeit dieser Märkte größeren Schwankungen unterliegen. Der Fonds investiert in Unternehmens- oder Regierungsanleihen mit fester oder variabler Verzinsung (auch als Kupon bekannt). Diese haben Ähnlichkeit mit einem Darlehen. Sie sind daher Zinsschwankungen ausgesetzt, die den Wert aller gehaltenen Wertpapiere beeinflussen. Der Fonds legt in hochverzinsliche Wertpapiere an. Unternehmen, die Hochzinsanleihen begeben, weisen üblicherweise ein größeres Ausfallsrisiko für die Rückzahlung des investierten Kapitals bzw. der darauf fälligen Zinsen auf. Im Falle einer Zahlungsunfähigkeit kann sich der Wert Ihrer Anlage verringern. Zudem können sich wirtschaftliche Bedingungen sowie die Höhe der Zinssätze signifikant auf den Wert der Hochzinsanleihen auswirken.

BlackRock Investment Management (UK) Limited, sämtliche Rechte vorbehalten. Die Fondsperformance wurde nach den jährlichen Gebühren berechnet. Performancedaten lassen die bei der Ausgabe und Rücknahme der Anteile erhobenen Kommissionen und Kosten unberücksichtigt. Die angegebene Anzahl der gehaltenen Titel im Portfolio ist nur indikativ. Dieses Dokument wurde ausschließlich für professionelle Marktteilnehmer erstellt. BlackRock Global Funds (BGF) (die „Gesellschaft“) ist in Luxemburg als Société d’Investissement à Capital Variable (SICAV) errichtet und als Organismus für die gemeinsame Anlage in Wertpapieren (OGAW) in der EU zugelassen. Die Fondsanteile sind an der Luxemburger Börse notiert und nach der Richtlinie der Kommission 85/611/EWG anerkannt. Diese Werbemitteilung stellt keinen Anlage- oder sonstigen Rat dar und dient rein zu Informationszwecken. Die Entscheidung, Anteile der BGF zu zeichnen, muss auf Basis der Informationen des Verkaufsprospekts sowie der wesentlichen Anlegerinformationen, ergänzt um den jeweils aktuellen Jahres- und Halbjahresbericht, erfolgen, die Sie auf unserer Webseite abrufen können. BGF steht ausschließlich Nicht-US-Staatsbürgern (wie im Prospekt definiert) zu Anlagezwecken zur Verfügung. Vergangene Wertentwicklung ist kein verlässlicher Indikator für künftige Wertentwicklung. Der Wert der Anlage sowie das hieraus bezogene Einkommen können Schwankungen unterliegen und sind nicht garantiert. Es besteht die Möglichkeit, dass der Anleger nicht die gesamte investierte Summe zurückerhält, insbesondere bei kurzfristigen Anlagen. Dies gilt auch für den zu zahlenden Ausgabeaufschlag. Herausgegeben von BlackRock Investment Management (UK) Limited, einer Tochtergesellschaft von BlackRock, Inc., zugelassen und beaufsichtigt durch die Financial Conduct Authority, eingetragener Geschäftssitz: 12 Throgmorton Avenue, London, EC2N 2DL, Registernummer in England: 2020394. Weitere Informationen, der Verkaufsprospekt, die wesentlichen Anlegerinformationen sowie die Jahres- und Halbjahresberichte sind kostenlos und in Papierform beim Herausgeber, bei unseren Vertriebspartnern und bei dem Vertreter der Gesellschaft in der Schweiz erhältlich. Zahlstelle in Deutschland ist die JP Morgan AG, CIB / Investor Services - Trustee & Fiduciary, Taunustor 1 (Taunus Turm), D-60310 Frankfurt am Main und in Österreich die Raiffeisen Zentralbank Österreich AG, Am Stadtpark 9, A-1030 Wien.

© 2017 BlackRock, Inc. Sämtliche Rechte vorbehalten. BLACKROCK, iSHARES und BLACKROCK SOLUTIONS sind eingetragene und nicht eingetragene Handelsmarken von BlackRock, Inc., oder ihren Niederlassungen in den USA und anderen Ländern. Alle anderen Marken sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber.

1 BlackRock, Stand: 30.09.2017.
2 BlackRock, Stand: 30.09.2017.