Zeit für einen neuen Ansatz

Unabhängig von der Lebensphase, in der sich Anleger befinden, kann es von Bedeutung für sie sein, aus ihren Geldanlagen regelmäßige Erträge zu erzielen. Diese zu finden, war allerdings selten so schwierig wie heute – vor allem, weil viele traditionelle Ertragsquellen mittlerweile nicht mehr so hohe Erträge abwerfen wie in der Vergangenheit. Im derzeitigen Umfeld mit sehr niedrigen Zinsen und zunehmenden Marktschwankungen könnten Anleger darüber nachdenken, ein breiteres Spektrum von Investitionsmöglichkeiten zu nutzen, um ihre persönlichen finanziellen Ziele zu erreichen.


Der BlackRock Global Funds – Global Multi-Asset Income Fund

Wir sind davon überzeugt, dass der BGF Global Multi-Asset Income Fund dabei einen Beitrag leisten kann. Dieser Fonds verbindet nach unserem Ermessen attraktive Anlagechancen weltweit mit konsequentem Risikomanagement und könnte somit die Suche nach höheren Erträgen vereinfachen.

Warum dieser Fonds?

  • Ein erfahrenes Team

    Mit insgesamt über 134 Jahren Investmenterfahrung verfügt das Team über umfangreiches Marktwissen, um die unterschiedlichsten Marktsituationen zu managen.

  • Global diversifizierter Ansatz

    Der Fonds nutzt ein äußerst breites Spektrum an ertragsgenerierenden
    Vermögensgegenständen und investiert in mehr als 10 Anlageklassen
    in über 40 Ländern.

  • Solides Risikomanagement

    Unsere Fondsmanager sind nicht nur auf die Ertragsgenerierung fokussiert.
    Sie achten unter anderem auch auf ein ausgewogenes Risikomanagement und
    handeln stets mit dem Ziel,  die Folgen von Marktschwankungen zu reduzieren.
    Deshalb sind wir davon überzeugt, dass der Fonds Anlegern helfen kann,
    ihre Ertragsziele mit den Risiken in Einklang zu bringen, die sie zur
    Erreichung dieser Ziele eingehen.

 Wesentliche Risiken

  • Der Fonds kann in strukturierte Kreditprodukte, wie z.B. forderungsbesicherte Wertpapiere („ABS“), investieren, welche Hypotheken und sonstige Schulden zu einer oder mehreren Reihen von Kreditprodukten bündeln, die anschließend an Anleger weitergegeben werden und für die in der Regel Zinszahlungen auf der Grundlage der Zahlungsströme aus den zugrunde liegenden Vermögenswerten geleistet werden. Diese Wertpapiere haben ähnliche Eigenschaften wie Unternehmensanleihen, bergen aber ein höheres Risiko, da die Einzelheiten der zugrunde liegenden Darlehen nicht bekannt sind, obwohl in der Regel Darlehen mit ähnlichen Konditionen gebündelt werden. Die Stabilität der Renditen von ABS hängt nicht nur von Zinsänderungen ab, sondern auch von Änderungen der Rückzahlungen der zugrunde liegenden Darlehen infolge veränderter wirtschaftlicher Bedingungen oder Umstände des Halters des Darlehens. Diese Wertpapiere reagieren daher möglicherweise sensibler auf wirtschaftliche Ereignisse, und unterliegen gegebenenfalls erheblichen Kursschwankungen und sind daher unter Umständen schwieriger und/oder nur teurer in schwierigen Märkten zu veräußern.
  • Der Fonds kann Ausschüttungen aus Kapital sowie Erträgen vornehmen oder bestimmte Anlagestrategien verfolgen, um Erträge zu generieren. Zwar können auf diese Weise höhere Erträge ausgeschüttet werden, doch kann dies auch den Effekt einer Kapitalverringerung sowie eines möglichen geringeren langfristigen Kapitalwachstums haben.
  • Disclaimer

    Diese Werbemitteilung stellt keinen Anlage- oder sonstigen Rat dar und dient rein zu Informationszwecken. BlackRock hat nicht überprüft, ob dieser Fonds Ihrer individuellen Risikoneigung entspricht. Wir empfehlen Ihnen, sich von Ihrem Finanzberater entsprechend beraten zu lassen. Die Entscheidung, Anteile der BGF zu zeichnen, muss auf Basis der Informationen des Verkaufsprospekts sowie der Wesentlichen Anlegerinformationen, ergänzt um den jeweils aktuellen Jahres- und Halbjahresbericht, erfolgen, die Sie auf unserer Webseite abrufen können. BGF steht ausschließlich Nicht-US-Staatsbürgern (wie im Prospekt definiert) zu Anlagezwecken zur Verfügung. BlackRock Global Funds (BGF) (die "Gesellschaft“) ist in Luxemburg als Société d’Investissement à Capital Variable (SICAV) errichtet und als Organismus für die gemeinsame Anlage in Wertpapieren (OGAW) in der EU zugelassen. Die Fondsanteile sind an der Luxemburger Börse notiert und nach der Richtlinie der Kommission 85/611/EWG anerkannt. BGF-bezogene Produktinformationen dürfen nicht in den Vereinigten Staaten und einigen anderen Jurisdiktionen veröffentlicht werden. Vergangene Wertentwicklung, Simulationen oder Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung und sollten bei der Auswahl eines Produkts nicht als alleiniges Kriterium herangezogen werden. Der Anlagewert sämtlicher Fonds kann Schwankungen unterworfen sein, und Anleger erhalten ihren Anlagebetrag möglicherweise nicht zurück. Anlagerisiken aus Kurs- und Währungsverlusten sowie aus erhöhter Volatilität und Marktkonzentration können nicht ausgeschlossen werden.

    Die Entscheidung, Anteile der genannten Fonds zu zeichnen, muss auf Basis der Informationen des Prospekts erfolgen, ergänzt um den jeweils aktuellen Jahres- und Halbjahresbericht sowie auf Basis der wesentlichen Anlegerinformationen, die Sie auf unserer Webseite www.blackrockinvestments.de abrufen können. Weitere Informationen, der Verkaufsprospekt, die wesentlichen Anlegerinformationen und die Jahres- und Halbjahresberichte sind kostenlos und in Papierform beim Herausgeber, der deutschen Informationsstelle sowie bei unseren Vertriebspartnern erhältlich. Zahlstelle in Deutschland ist die J.P. Morgan AG, CIB / Investor Services – Trustee & Fiduciary, Taunustor 1 (Taunus Turm), D-60310 Frankfurt am Main, in Österreich die Raiffeisen Zentralbank Österreich AG, A-1030 Wien, Am Stadtpark 9. Informationsstelle in Deutschland ist die BlackRock Investment Management (UK) Limited, German Branch, Frankfurt am Main, Bockenheimer Landstraße 2–4, 60306 Frankfurt am Main.

    © 2016 BlackRock, Inc. BLACKROCK, iSHARES, BLACKROCK SOLUTIONS, BAUEN AUF BLACKROCK, WAS ALSO SOLL ICH MIT MEINEM GELD TUN und das stilisierte i Logo sind eingetragene und nicht eingetragene Handelsmarken von BlackRock, Inc. oder ihren Niederlassungen in den USA und anderen Ländern. Alle anderen Marken sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber. RSM-5234

     

  • 170

    Anlageexperten im Multi-Asset-Team

  • 150

    Jahre gebündelte Anlageerfahrung von Fondsmanagern und Team

  • >10

    Anlageklassen in einem Fonds

BlackRock, Stand: 30.06.2016.