Indem Sie darüber nachdenken, wie Sie für die Zukunft Ihrer Kinder vorsorgen können, haben Sie bereits einen wichtigen Schritt getan. Was Sie nun brauchen, ist ein Plan, der Sie Ihrem Ziel näherbringt.

Ihre nächsten Schritte

1 Laden Sie Ihren Plan herunter und leiten ihn an Ihren Finanzberater weiter. Bitten Sie Ihren Finanzberater, eine Strategie zu entwickeln, mit der Sie den Kapitalzuwachs generieren, den Sie benötigen.
2 Ermitteln Sie ein jährliches Ausgabenbudget und halten Sie daran fest: Neben einer Finanzanlage kann es helfen sicherzustellen, dass Ihr Erspartes für Ihr finanzielles Ziel reicht.
3 Bauen Sie ein diversifiziertes Portfolio auf und ziehen Sie zunächst steueroptimierte Anlageprodukte in Betracht.
4 Schützen Sie Ihr Vermögen vor der Geldentwertung, denn über die Jahre frisst die Inflation einen Teil Ihres hart verdienten Geldes auf, dessen Kaufkraft zunehmend schwindet.
5 Überprüfen Sie nach einem Jahr, ob Sie Ihrem Ziel näher gekommen sind. Tun Sie dies gemeinsam mit Ihrem Finanzberater, und vereinbaren Sie schon vorher einen Termin, wenn sich Ihre Lebensumstände ändern. Haben sich Ihre Ziele oder Bedürfnisse geändert, berücksichtigen Sie dies und passen Ihren Plan entsprechend an.

Bitten Sie Ihren Finanzberater, Ihnen bei der Beantwortung folgender Fragen zu helfen:

Dabei kann Ihnen Ihr Finanzberater helfen. Stellen Sie dazu die folgenden Fragen
Download

Download

Zukunft der Kinder

Schritt 1 - Ihr finanzielles Ziel

Schritt 2 - Ihre Ausgangslage

Schritt 3 - Vergleichen Sie Ihre Optionen

Schritt 4 - Ihr Plan für Ihren Ertrag