Multi-Asset professionell einsetzen

Schwierige Aufgaben für ertragsorientierte Anleger

Angesichts niedriger Zinsen und geringer Erträge aus festverzinslichen Anlagen beschreiten Anleger neue Wege, um sich Quellen für regelmäßige Erträge zu erschließen.

Was hat sich verändert?

  • Anleger müssen heute höhere Risiken eingehen, um sich denselben Ertrag wie in der Vergangenheit zu sichern. Mit steigender Risikobereitschaft kann sich jedoch auch die Wahrscheinlichkeit von Wertverlusten erhöhen.

Ihre Kunden stehen also vor einem Dilemma: Sollen sie mehr Risiken eingehen, als ihnen eigentlich lieb ist? Oder sollen sie auf Ertrag verzichten?

Gehen Sie das Dilemma Ihrer Kunden an

 Zielen Sie direkt auf das Dilemma – mit dem flexiblen BGF Global Multi-Asset Income Fund. Seine Diversifikation und der Fokus des Fondsmanagements auf ein ausgewogenes Risikomanagement können Ihren Kunden helfen, Erträge anzustreben und dabei weniger Risiken einzugehen als bei einem statischen ausgewogenen Portfolio aus Anleihen und Aktien.1 Auch bei einem ausgewogenen Risikomanagement lassen sich die mit einem Investment in Aktien- und Anleihen verbundenen Risiken und Abhängigkeiten von der Marktentwicklung und damit Wertverluste nicht ausschließen.

Suchen Sie das Gespräch mit Ihren Kunden.