Treppen

Internationale Aktien
Global denken,
selektiv anlegen

Kapitalanlagerisiko. Der Wert von Anlagen und die damit erzielten Erträge können ebenso gut sinken wie steigen und sind nicht garantiert. Es besteht deshalb die Möglichkeit, dass ein Anleger nicht den vollen ursprünglich investierten Betrag zurückerhält.

Die konjunkturelle Erholung gewinnt an Breite, und die Zentralbanken weltweit halten entschlossen an ihrem expansiven Kurs fest. Vor diesem Hintergrund bleibt das BlackRock Investment Institute risikoaffin und setzt sowohl kurz- als auch längerfristig auf Aktien. Mehr dazu erfahren Sie im Anlageausblick zur Jahresmitte des BII.

Anlageausblick zur Jahresmitte

Was macht internationale Aktien für Anleger so attraktiv?

Symbol verschiedener Pfeile

Breite Palette an Anlagechancen


Die internationalen Aktienmärkte bieten eine überwältigende Menge an Anlageoptionen. Ob erstklassige Unternehmen oder spezielle Strategien – mit internationalen Aktien stehen Ihnen nahezu alle Regionen, Branchen und Anlagestile offen. Mit der schrittweisen Öffnung vieler internationaler Aktienmärkte konnten Anleger zudem verstärkt an bislang unzugänglichen, wachstumsstarken Märkten wie China investieren.
Symbol eines Hauses

Gegengewicht zur Home Bias


Anleger mit starker Ausrichtung auf den heimischen Aktienmarkt sind besonders anfällig dafür, bestimmte Branchen in ihrem Portfolio überzugewichten. So kann ein Markt beispielsweise einen besonders ausgeprägten Rohstoff- oder Technologieschwerpunkt haben, ein anderer ist durch einen größeren Anteil zyklischer als defensiver Werte gekennzeichnet und ein dritter durch mehr Substanzwerte als Wachstumstitel. Außerdem sind sie der Konjunkturentwicklung in ihrem Heimatland nahezu schutzlos ausgeliefert, und damit dem Risiko, dass das eigene Land nicht mit dem Wachstumstempo anderer Länder Schritt halten kann.
Symbol einer Weltkugel

Abdeckung der gesamten Lieferkette


Die globalen Lieferketten bestehen aus vielen verschiedenen Gliedern und umfassen die Produktion ebenso wie Dienstleister oder Technologiefirmen. Häufig verteilen sich die Unternehmen, die an unterschiedlichen Punkten der Lieferkette favorisiert werden, über den gesamten Globus.
Symbol verschiedener Formen

Mehr Stabilität durch Diversifizierung


Mit einem global diversifizierten Aktienportfolio können Anleger eine stabilere Gesamtrendite erzielen und so ihre risikobereinigte Rendite optimieren.

Risiko: Diversifizierung und Asset-Allokation schützen Sie möglicherweise nicht vollständig vor Marktrisiken.

Jetzt an den internationalen Aktienmärkten investieren

Aus unserer Sicht gibt es fünf Wege, um erfolgreich in internationale Aktien zu investieren. Welcher Weg letztlich der beste ist, hängt davon ab, auf welche Ziele der Anleger seinen Fokus legt, so zum Beispiel:

  1. Minimierung der Gebühren,
  2. Minimierung des Tracking Error,
  3. Einbeziehung ethischer Aspekte

Ein international ausgerichteter Ansatz eröffnet mehr Anlagemöglichkeiten rund um den Globus, egal wo Sie persönlich Ihre Schwerpunkte setzen.

Fünf Wege, um erfolgreich in internationale Aktien zu investieren

Quelle: BlackRock, August 2021. Nur zu Illustrationszwecken.
* Benchmark-plus, Ergebnisse mit speziellem Fokus.

BlackRock bietet internationale Aktienfonds für all diese Strategien. Entdecken Sie sowohl Indexanlagen als auch aktive Lösungen als internationale Aktienkomponente im Portfolio.

Erfahren Sie mehr

Related Materials-1,Related Materials-2,Related Materials-3
Related Materials-4
Related Materials-5
Related Materials-6
Related Materials-7
Ein verlässlicher Partner an Ihrer Seite
Das BlackRock Portfolio Analysis and Solutions (BPAS) Team steht Ihnen als Partner zur Verfügung. Mit innovativen Lösungen und den richtigen Informationen helfen wir Ihnen, die Herausforderungen in Ihrem Aktienportfolio zu meistern.
Frachtschiffe

Warum BlackRock für internationale Aktien?

Wir können auf ein globales Netz an Ressourcen zurückgreifen, um unsere Kunden erfolgreich zu machen.

  • 240 Länder- und Branchenspezialisten.
  • Zugang zu über 10.000 Unternehmen und täglich mehr als 70 Einzelkontakte mit Unternehmen weltweit.
  • Überwachung von mehr als 3.000 Risikofaktoren täglich durch unsere Portfolio- und Risikomanagementplattform Aladdin.
  • Großes internationales Stewardship-Team.
  • Abstimmung über 153.000 Beschlussvorlagen bei Unternehmen an 85 Märkten weltweit im Jahr 2020.

Quelle: BlackRock, Dezember 2020. Alle Zahlenangaben in US-Dollar.