Chinesische Laterne
Chinesische Anleihen

Einen entscheidenden Moment nutzen

Kapitalrisiko. Der Wert von Anlagen und die Erträge daraus können sowohl steigen als auch fallen und sind nicht garantiert. Anleger erhalten möglicherweise den ursprünglich investierten Betrag nicht zurück.

Globale Investoren erhalten Zugang zum Markt für Lokalwährungsanleihen

Der chinesische Onshore-Anleihemarkt ist der zweitgrößte weltweit und dank einer jährlichen Wachstumsrate im zweistelligen Bereich inzwischen 17,5 Billionen US-Dollar schwer.1 Der riesige Markt konnte dieses rasante Wachstum verbuchen, obwohl er von inländischen Investitionen dominiert wird und sich zu 97 %2 in chinesischem Besitz befindet.

Diese Situation wird sich jedoch bald ändern. Denn der chinesische Anleihemarkt öffnet sich für ausländische Investoren, und große Benchmark-Anbieter beginnen, chinesische Staatsanleihen in ihre Indizes aufzunehmen.

1Quelle: WIND, Stand: Dezember 2020.
2Quelle: JP Morgan, WIND September 2020.

Der 18 Billionen US-Dollar schwere chinesische Anleihemarkt hat sich im letzten Jahrzehnt deutlich weiterentwickelt

Grafik zur Entwicklung von USD-China-Krediten und Renminbi-Anleihen

Nur zur Veranschaulichung.
Quelle: WIND, JPMorgan JACI China Bond Index, Stand: 31. März 2021.

China als Renditequelle 

Da aktuell vor allem die Politik der Zentralbanken die Anleihemärkte bestimmt, erlebten Anleihen mit Negativrenditen ein Rekordwachstum. Der außergewöhnliche Umfang der von den Zentralbanken initiierten Konjunkturmaßnahmen hat die Zinssätze nach unten gedrückt und in der Folge die Suche nach Rendite angeheizt.

Betrachtet man nur den Teil des Anleihemarktes mit einer Rendite von über 2,5 %, so geht die Hälfte davon auf chinesische Anleihen zurück. Angesichts der Größe des chinesischen Anleihemarktes und der Zinsdifferenz im Vergleich zu den entwickelten Märkten bietet China eine bedeutende Renditequelle.

Mehr als die Hälfte der globalen Anleihen mit mehr als 2,5 % Rendite kommen aus China

Grafik zeigt den %-Anteil der China-Anleihen an den Anleihen, die mehr als 2,5 % Rendite abwerfen

Nur zur Veranschaulichung.
Quelle: WIND, BBGBarc Multiverse Index, Stand: 31. März 2021.

ein wichtiger Bestandteil globaler Anleihenindizes 

Seit April 2019 wurden chinesische Staatsanleihen und Policy Bank Bonds in den Bloomberg Barclays Global Aggregate Index aufgenommen. Mit Stand vom 31. März 2021 enthält der Index über 300 chinesische Wertpapiere, was 6,5 % der aktuellen Marktkapitalisierung von 68 Billionen US-Dollar ausmacht. Nur auf US-Dollar, Euro und Yen lautende Anleihen sind im Index noch stärker vertreten als auf Renminbi lautende Wertpapiere.

Im März 2021 kündigte FTSE an, dass chinesische lokale Staatsanleihen in den FTSE World Government Bond Index (WGBI) aufgenommen werden sollen.

Der Global Aggregate Bond Index nach Währungen aufgeschlüsselt

Chart zeigt die Währungsaufteilung des Global Aggregate Bond Index

Nur zur Veranschaulichung.
Quelle: BlackRock, Bloomberg Barclays, Stand: 31. März 2021.

und bietet Diversifikationsvorteile

Chinesische Onshore-Anleihen haben in der Vergangenheit niedrige Korrelationen sowohl mit den entwickelten Märkten als auch mit den Schwellenländern gezeigt. Die durch die Corona-Pandemie ausgelöste volatile Phase ließ die Diversifizierungsvorteile dieser Anleihen deutlich zutage treten. Während des Ausverkaufs zeigten sich chinesische Onshore- Anleihen widerstandsfähig, und die Nachfrage nach chinesischen Vermögenswerten nahm zu, da die Anleger die Rolle dieser Papiere für die Diversifizierung von Portfolios erkannten. Als die Märkte aufgrund der Pandemie im Februar/März 2020 unter Druck gerieten, lieferten chinesische Anleihen eine Rendite von 2,7 %, während Aktienmärkte und Schwellenländeranleihen negativ abschnitten.

Zinsen aus China als Zuflucht in Risk-Off-Phasen

Chart mit Performance Februar-März 2020

Nur zur Veranschaulichung.
Die dargestellten Zahlen beziehen sich auf die Wertentwicklung in der Vergangenheit. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein zuverlässiger Indikator für aktuelle oder zukünftige Ergebnisse. In den Index-Performancerenditen sind Verwaltungsgebühren, Transaktionskosten oder sonstige Gebühren nicht berücksichtigt. Indizes werden nicht aktiv verwaltet, und es ist nicht möglich, direkt in einen Index zu investieren. Quelle: BlackRock, Bloomberg, 31. März 2021. Chinesische Anleihen: Bloomberg Barclays China Treasury & Policy Bank Index. Chinesische Aktien: CSI 300 Index. US-Aktien: S&P 500 Index. Schwellenländeranleihen in Lokalwährung: JPM GBI-EM Index Global Diversified (unhedged).

 

Übersicht 5-Jahres-Rendite Währung 31. März 20 - 31. März 21 31. März 19 - 31 März 20 31. März 18 - 31. März 19 31. März 17 - 31. März 18 31. März 16 - 31. März 17
Bloomberg Barclays China Treasury +
Policy Bank Index
USD 8,47% 1,29% 1,60% 11,08% -6,35%
Shanghai Zhenzhen CSI 300 Index CNY 39,85% -2,66% 1,56% 15,09% 9,85%
S&P 500 Index USD 56,33% -6,99% 9,49% 13,98% 17,16%
J.P. Morgan EMBI Global Div. Index USD 13,03% -6,52% -7,58% 12,99% 5,47%

Die dargestellten Zahlen beziehen sich auf die Wertentwicklung in der Vergangenheit. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein zuverlässiger Indikator für aktuelle oder zukünftige Ergebnisse. Alle Indexrenditen sind brutto ohne Gebühren angegeben. In den Index-Performancerenditen sind Verwaltungsgebühren, Transaktionskosten oder sonstige Gebühren nicht berücksichtigt. Indizes werden nicht aktiv verwaltet, und es ist nicht möglich, direkt in einen Index zu investieren.

Quelle: Bloomberg, Stand: 31. März 2021.

Aktive und Indexanlagen aus China kombinieren
Wussten Sie, dass eine strategische Untergewichtung chinesischer Anleihen im Vergleich zum Global Aggregate Index ein aktives Engagement ist, das bis zu 36 Basispunkte Tracking Error kosten kann? Es gibt viele Möglichkeiten, China in Ihr Anleihenportfolio zu integrieren.
Boote auf stillem Wasser

Quelle: BPAS EMEA, MSCI, Bloomberg Barclays, Stand: 15. März 2021. Die Zahlen zu durchschnittlichen Portfolioengagements basieren auf Daten aus Kundenportfolios von BPAS EMEA, die zwischen dem 31. Dezember 2019 und dem 31. Dezember 2020 erhoben wurden. Für Details siehe Anhang.

Sofortiger Zugang zum chinesischen Markt
Haben Sie bereits darüber nachgedacht, sich über chinesische Anleihenfonds sofort Zugang zum chinesischen Anleihemarkt zu verschaffen?

BlackRock bietet globalen Anlegern flexiblen und liquiden Zugang zu chinesischen Onshore-Anleihen, über börsengehandelte Fonds (ETFs) und über aktiv gemanagte Investmentfonds.
Frau geht durch ein Feld
Kontakt zu Ihrem Ansprechpartner
Entdecken Sie, wie BlackRock Portfolio Analysis and Solutions (BPAS) Ihnen dabei helfen kann, über aktive und Indexstrategien chinesische Anleihen in Ihre Portfolios zu integrieren.
Containerschiff

Mehr zu Chancen in China

Mehr erfahren >

Was spricht für BlackRock bei Anlagen in China

1

Erfahrung und Expertise

Unsere aktive Flaggschiff-Strategie im Bereich chinesischer Unternehmensanleihen hat weltweit das größte Volumen und eine Performance, die seit Auflegung im obersten Quartil der Morningstar-Wettbewerber rangiert.1

Unser Flaggschiff-ETF für chinesische Onshore-Anleihen ist der größte chinesische Anleihenindexfonds weltweit.2

2

Lokale Präsenz, Größe und Reichweite

Präsenz in China und der entsprechenden Zeitzone (Shanghai und Singapur), um Portfoliomanagement, Research und Handel für Index- und Alpha-Strategien im Bereich chinesischer Anleihen bereitzustellen.

Unser zentralisiertes Datenanalysesystem Aladdin zielt darauf, weltweit optimale Liquidität zur Verfügung zu stellen.

3

Zugang zum Handel

2019/2020 Gewinner in der Kategorie "Asset Manager" des Bond Connect Anniversary Summit.3

Beziehungen in China selbst sowie zu globalen Partnern wie Onshore-Händlern, Wertpapierhäusern sowie chinesischen Tochtergesellschaften ausländischer Banken.

Alle Quellen mit Stand vom 30. April 2021.
1Quelle: Morningstar, Stand: 30. April 2021, seit Fondsauflegung/Re-Launch im November 2011.
2Quelle: BlackRock, Stand: Juni 2021.
3Der Bond Connect Anniversary Summit bringt chinesische und globale Finanzpolitiker, Finanzinfrastrukturanbieter und Marktexperten zusammen, die sich über Fragen der Entwicklung und Konnektivität chinesischer und globaler Märkte austauschen, und würdigt die Beiträge von Marktteilnehmern mit offiziellen Auszeichnungen.