Anleihen

Global Corporate ESG and Credit Screened Fund

Überblick

WICHTIGE INFORMATIONEN: Kapitalrisiken. Der Wert der Anlagen und die daraus entstandenen Erträge sind nicht garantiert und können sowohl fallen als auch steigen. Anleger erhalten den ursprünglich investierten Betrag eventuell nicht zurück.

Schwellenländer reagieren generell anfälliger auf wirtschaftliche oder politische Störungen als Industrieländer. Weitere Einflussfaktoren sind ein höheres „Liquiditätsrisiko“, Begrenzungen bei der Anlage in oder der Übertragung von Assets, ausfallende oder verzögerte Lieferung von Wertpapieren (WP) oder Zahlungen an den Fonds. Derivate können äußerst stark auf Änderungen des Vermögenswerts, der ihnen zugrunde liegt, reagieren und können die Höhe der Verluste und Gewinne steigern. Der Fondswert unterliegt demzufolge größeren Schwankungen. Die Auswirkungen für den Fond können größer sein, wenn auf umfassende oder komplexe Weise Derivate eingesetzt werden. Der Fonds versucht, Unternehmen auszuschließen, die bestimmte Tätigkeiten ausüben, die nicht die ESG-Kriterien erfüllen. Bevor sie im Fonds Anlagen tätigen, sollten Anleger daher eine persönliche ethische Einschätzung der ESG-Leistungen des Fonds vornehmen. Eine solche Einschätzung der ESGLeistungen kann negative Auswirkungen auf den Wert der Investitionen des Fonds im Vergleich zu einem Fonds haben, bei dem keine solchen Einschätzungen vorgenommen werden. Dieser Fonds und seine Verwaltungsgesellschaft, BlackRock Asset Management Ireland Limited, sind in Irland zugelassen und werden durch die irische Zentralbank reguliert. Diese wesentlichen Informationen für den Anleger sind zutreffend und entsprechen dem Stand vom 31 Juli 2020 Zinsschwankungen, Änderungen des Kreditrisikos und/oder der Ausfall eines Emittenten haben wesentliche Auswirkungen auf die Wertentwicklung festverzinslicher Wertpapiere. Festverzinsliche Wertpapiere ohne Investment Grade sind anfälliger gegenüber Änderungen bei diesen Risiken als festverzinsliche Wertpapiere mit höherem Rating. Potenzielle oder effektive Herabstufungen der Kreditwürdigkeit können zu einem Anstieg des Risikos

Alle Anteilsklassen mit Währungsabsicherung dieses Fonds setzen Derivate zur Absicherung des Währungsrisikos ein. Der Einsatz von Derivaten für eine Anteilsklasse könnte ein potenzielles Risiko der Ansteckung (auch unter der Bezeichnung „Spill-over-Effekt“) für andere Anteilsklassen im Fonds bergen. Die Verwaltungsgesellschaft des Fonds wird sicherstellen, dass angemessene Verfahren zur Minderung des Ansteckungsrisikos für andere Anteilsklassen vorhanden sind. Über das Drop-Down-Feld direkt unter dem Namen des Fonds können Sie die Liste aller Anteilsklassen in dem Fonds anzeigen lassen. Die Anteilsklassen mit Währungsabsicherung sind durch den Begriff „Hedged“ im Namen der Anteilsklasse gekennzeichnet. Eine vollständige Liste aller Anteilsklassen mit Währungsabsicherung ist zudem auf Anfrage bei der Verwaltungsgesellschaft des Fonds erhältlich.

Loading

Wertentwicklung

Wertentwicklung

Reinvestments

Dieser Fonds hat bisher keine Ausschüttungen vorgenommen.
Erträge können nicht dargestellt werden da weniger als ein Jahr an Wertentwicklung verfügbar ist
Erträge können nicht dargestellt werden da weniger als ein Jahr an Wertentwicklung verfügbar ist
Erträge können nicht dargestellt werden da weniger als ein Jahr an Wertentwicklung verfügbar ist

Die aufgeführten Zahlen beziehen sich auf die Wertentwicklung in der Vergangenheit. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein zuverlässiger Indikator für die aktuelle oder künftige Entwicklung und sollte nicht der alleinige Entscheidungsfaktor bei der Auswahl eines Produkts oder einer Anlagestrategie sein.

Die Wertentwicklung des Fonds und des Referenzindex werden in USD angezeigt, die Wertentwicklung des Hedge-Referenzindex wird in USD angezeigt.

Die Wertentwicklung wird auf der Grundlage eines Nettoinventarwerts (NIW) mit reinvestiertem Bruttoertrag angezeigt, sofern vorhanden. Aufgrund von Währungsschwankungen kann Ihre Rendite höher oder geringer ausfallen, falls Sie in einer anderen Währung als derjenigen investieren, in der die Wertentwicklung in der Vergangenheit berechnet wurde. Quelle: Blackrock

Eckdaten

Eckdaten

Fondsvolumen (Mio.) Per 18.Jun.2021 USD 207,08
Auflegungsdatum des Fonds 31.Jul.2020
Auflegung Anteilsklasse 31.Jul.2020
Gleitende 12M-Rendite -
Anzahl der Positionen Per 28.Mai.2021 1.126
Basiswährung U.S. Dollar
Anlageklasse Anleihen
Morningstar-Kategorie -
Vergleichsindex BBG Barc Global Aggregate Corporate Index (USD Hedged)
SFDR-Klassifizierung Artikel 8
WKN -
CUSIP BRW2ZLUG8
Domizil Irland
Rechtsform UCITS
Verwaltungsgesellschaft BlackRock Asset Management Ireland Limited
Laufende Gebühren 0,55%
ISIN IE00BL5H0N51
Bloomberg-Ticker BLACSAU
Kostenquote 0,00%
Max. Ausgabeaufschlag 0,00%
Benchmark-Erfolgsgebühr 0,00%
SEDOL BL5H0N5
Bloomberg Vergleichsindex Ticker -
Transaktionsabwicklung Transaktionsdatum +3 Tage
Transaktionshäufigkeit täglich, berechnet auf Forward Pricing Basis
Mindestsumme bei Erstanlage USD 5.000,00
Mindestsumme bei Folgeanlagen USD 1.000,00
Gewinnverwendung Thesaurierend

Portfoliomerkmale

Portfoliomerkmale

Realverzinsung 1,62%
Modifizierte Duration 7,24
Effektive Duration 7,15 Jahre
Restlaufzeit 9,78 Jahre
WAL-to-Worst 9,78 Jahre

Nachhaltigkeitseigenschaften

Nachhaltigkeitseigenschaften

Um in die MSCI ESG Fund Ratings aufgenommen zu werden, müssen 65 % der gewichteten Bruttoanteile des Fonds von Wertpapieren stammen, die unter den MSCI ESG Research-Bericht fallen (einige Barbestände und andere Vermögenstypen, die für die ESG-Analyse durch den MSCI nicht als relevant erachtet werden, werden vor der Berechnung der gewichteten Bruttoanteile des Fonds ausgeschlossen; die absoluten Werte von Short-Positionen werden einbezogen aber als ungedeckt betrachtet). Das Haltedatum der Bestände des Fonds muss unter einem Jahr liegen und der Fonds muss mindestens zehn Wertpapiere halten. Für neu aufgelegte Fonds sind die Nachhaltigkeitsmerkmale in der Regel 6 Monate nach der Auflegung erhältlich. MSCI-Ratings sind für diesen Fonds derzeit nicht verfügbar.

Geschäftliche Beteiligung

Geschäftliche Beteiligung

Anhand von Kennzahlen zu geschäftlichen Beteiligungen erhält der Anleger einen umfassenderen Überblick über spezifische Geschäftsbereiche, in die der Fonds über seine Anlagen investieren könnte.


Kennzahlen zu geschäftlichen Beteiligungen sind kein Hinweis auf die Anlageziele eines Fonds und sofern aus den Fonds-Dokumenten nichts anderes hervorgeht und sie nicht im Anlageziel des Fonds berücksichtigt werden, ändert die Einbeziehung von ESG-Kriterien nicht das Anlageziel des Fonds oder beschränkt das Anlageuniversum des Fonds, und es liegen keine Anzeichen dafür vor, dass eine ESG- oder eine auf Folgenabschätzung basierende Anlagestrategie oder Ausschluss-Screenings von dem Fonds angewendet werden. Weitere Informationen zu Anlagestrategien des Fonds sind dem Fondsprospekt zu entnehmen.


Die den Kennzahlen zu geschäftlichen Beteiligungen zugrunde liegende MSCI-Methodik kann über die folgenden Links geprüft werden.

MSCI – Umstrittene Waffen Per 28.Mai.2021 0,00%
MSCI – Verstöße gegen die „Global Compact“-Prinzipien der Vereinten Nationen Per 28.Mai.2021 0,00%
MSCI – Atomwaffen Per 28.Mai.2021 0,00%
MSCI – Kraftwerkskohle Per 28.Mai.2021 0,00%
MSCI – Zivile Feuerwaffen Per 28.Mai.2021 0,00%
MSCI – Ölsande Per 28.Mai.2021 0,00%
MSCI – Tabak Per 28.Mai.2021 0,00%

Deckung Geschäftlicher Beteiligungen Per 28.Mai.2021 96,76%
Prozentsatz der im Fond nicht gedeckten Anteile Per 28.Mai.2021 2,93%
Die oben für Kraftwerkskohle und Ölsande aufgeführten Engagements mit geschäftlicher Beteiligung von BlackRock werden für Unternehmen berechnet und berichtet, die mehr als 5 % ihres Einkommens aus Kraftwerkskohle oder Ölsanden erzielen, so wie von MSCI ESG Research definiert. Für das Engagement in Unternehmen, die Einkommen aus Kraftwerkskohle oder Ölsanden generieren (mit einer Einkommensschwelle von 0 %), gilt gemäß Definition von MSCI ESG Research Folgendes: Kraftwerkskohle 0,52% und Ölsande 2,18%.

Kennzahlen zu geschäftlichen Beteiligungen werden von BlackRock unter Verwendung von MSCI ESG Research-Daten berechnet, die Profile für jede spezifische geschäftliche Beteiligung eines Unternehmens bereitstellt. BlackRock setzt diese Daten wirksam ein, um sich einen Gesamtüberblick über alle Bestände zu verschaffen und überträgt sie in das Marktrisiko, dem der Wert eines Fonds gegenüber den oben aufgeführten geschäftlichen Beteiligungsbereichen ausgesetzt ist.


Kennzahlen zu geschäftlichen Beteiligungen werden nur aufgestellt, um Unternehmen zu identifizieren, zu denen MSCI eine Research durchgeführt hat und zu dem Ergebnis gekommen ist, dass dieses Unternehmen Beteiligungen in den untersuchten Bereichen haben. Somit kann es sein, dass es noch weitere Beteiligungen in diesen untersuchten Bereichen gibt, die von MSCI jedoch nicht im Bericht erfasst werden. Diese Daten dienen nicht als eine umfassende Liste aller Unternehmen ohne Beteiligung. Kennzahlen zu geschäftlichen Beteiligungen werden nur angezeigt, wenn mindestens 1 % der gewichteten Bruttoanteile des Fonds Wertpapiere enthalten, die unter die MSCI ESG Research fallen.

ESG-Integration

ESG-Integration

ESG-Integration ist die Praxis, neben traditionellen Maßnahmen wesentliche Umwelt-, Sozial- und Governance- (ESG-) Informationen oder Erkenntnisse in den Anlageentscheidungsprozess zu integrieren, um langfristige finanzielle Ergebnisse von Portfolios zu verbessern. Sofern in der Fondsdokumentation nicht anders angegeben oder im Anlageziel des Fonds enthalten, impliziert die Aufnahme dieser Erklärung nicht, dass der Fonds ein ESG-ausgerichtetes Anlageziel hat, sondern beschreibt vielmehr, wie ESG-Informationen als Teil des gesamten Anlageprozesses berücksichtigt werden.


Der Fondsmanager berücksichtigt ESG-Aspekte in Kombination mit anderen Informationen in den Phasen Research und Due Diligence des Anlageprozesses. Der Fondsmanager hat interne Research-Signale entwickelt, um Unternehmensemittenten bei der Bewertung von Klima-, Governance- und Humankapitalfragen zu unterstützen. ESG-Informationen können sowohl aus internen als auch aus externen Quellen bezogen werden. Der Fondsmanager führt mit der Gruppe Risiko- und Quantitative Analyse regelmäßige Portfoliorisikoprüfungen durch. Diese Überprüfungen beinhalten die Erörterung des Engagements des Portfolios in wesentlichen ESG-Risiken sowie des Engagements in nachhaltigkeitsbezogenen Unternehmensbeteiligungen, klimabezogenen Kennzahlen und anderen Faktoren.

Risikoindikator

Risikoindikator

1
2
3
4
5
6
7
Geringes Risiko Hohes Risiko
Niedrige Rendite Hohe Rendite

Ratings

Positionen

Positionen

Per 28.Mai.2021
Name Gewichtung (%)
JPMORGAN CHASE & CO 3.875 02/01/2024 0,44
AT&T INC 144A 2.55 12/01/2033 0,37
VOLKSWAGEN LEASING GMBH MTN RegS 1.5 06/19/2026 0,33
BANK OF AMERICA CORP MTN 3.97 03/05/2029 0,31
GENERAL MOTORS FINANCIAL CO INC 2.35 01/08/2031 0,29
Name Gewichtung (%)
DELL INTERNATIONAL LLC 144A 4.9 10/01/2026 0,29
SABINE PASS LIQUEFACTION LLC 4.5 05/15/2030 0,29
HSBC HOLDINGS PLC 4.041 03/13/2028 0,28
SUMITOMO MITSUI FINANCIAL GROUP IN 3.446 01/11/2027 0,28
CHENIERE CORPUS CHRISTI HOLDINGS L 3.7 11/15/2029 0,27
Positionen unterliegen Änderungen. Nur für illustrative Zwecke. Die genannten Firmennamen dienen nur der Veranschaulichung der Anlagestrategie und stellen keine Anlageberatung oder Empfehlung dieser Unternehmen dar.

Portfolioallokation

Portfolioallokation

Per 28.Mai.2021

% des Marktwertes

Kategorie Fonds Benchmark Net
Per 28.Mai.2021

% des Marktwertes

Kategorie Fonds Benchmark Net
Per 28.Mai.2021

% des Marktwertes

Kategorie Fonds Benchmark Net
Allokationen unterliegen Änderungen.
Per 28.Mai.2021

% des Marktwertes

Kategorie Fonds Benchmark Net
Per 28.Mai.2021

% des Marktwertes

Kategorie Fonds Benchmark Net
Per 28.Mai.2021

% des Marktwertes

Kategorie Fonds Benchmark Net
Negative Gewichtungen können das Ergebnis bestimmter Umstände (einschließlich Zeitabweichungen zwischen Handels- und Abrechnungszeitpunkten von Wertpapieren, die von den Fonds erworben werden) und/oder der Nutzung bestimmter Finanzinstrumente sein, darunter Derivate, die eingesetzt werden können, um Marktpositionen einzugehen oder zu verringern und/oder das Risikomanagement zu erweitern oder zu verringern. Allokationen unterliegen Änderungen.

Preise & Anteilsklassen

Anteilklasse Währung Ausschüttungshäufigkeit NAV NAV-Änderungsbetrag NAV-Veränderung (%) 52W-Hoch 52W-Tief Rücknahmekurs ISIN Ausgabekurs TIS
Class A Acc USD - 100,63 0,34 0,34 101,97 97,85 100,63 IE00BL5H0N51 100,63 -
Class X Hedged CHF - 99,69 0,36 0,37 101,42 97,01 99,69 IE00BL5H0Q82 99,69 -
Class D Acc USD - 100,69 0,35 0,35 101,99 97,86 100,69 IE00BL5H0P75 100,69 -
Class Z Hedged EUR - 99,95 0,36 0,36 101,57 97,28 99,95 IE00BL5H0W43 99,95 -
Class X Hedged GBP - 98,45 0,35 0,36 101,11 96,62 98,45 IE00BL5H0T14 98,45 -
Class Z USD - 100,70 0,35 0,35 101,99 97,86 100,70 IE00BL5H0V36 100,70 -
Class X Hedged GBP - 100,52 0,36 0,36 101,78 97,65 100,52 IE00BKSBGM81 100,52 -

Fondsmanager

Fondsmanager

Riyadh Ali
Riyadh Ali

Unterlagen

Unterlagen