Die Zahlen sprechen eine klare Sprache

Die Volatilität ist zurück, die Korrelationen steigen und die Bewertungen scheinen überzogen. In der neuen Anlagewelt zur falschen Zeit am falschen Ort zu sein kann sich als kostspielig erweisen. Und traditionelle Mischfonds sind mitunter riskanter, als es auf den ersten Blick erscheint.

Machen Sie Ihr Portfolio fit für die neue Anlagewelt – mit dem BGF Global Allocation Fund. Dieser flexible Multi-Asset-Fonds hat sich als Instrument zur Vermögensbildung bewährt. Und das bei einem Drittel weniger Risiko verglichen mit Aktien1.

  • Aktienähnliche Renditen
  • Rund ein Drittel weniger Schwankungen1

  • Über 600 Positionen -> von Immobilien über Aktien, Privatplatzierungen bis hin zu Hochzinsanleihen
  • Investitionen in über 40 Länder und 30 Währungen
  • Dynamische Asset Allokation (Orientierung bei 60% Aktien/ 40% Renten)

  • Über 502 Anlagespezialisten gehören zum Global Allocation-Team
  • Mehr als 300 Jahre Anlageerfahrung
  • Sieben der Fondsmanager und leitenden Analysten arbeiten seit über 10 Jahren zusammen

  • Beta von 0,9 seit Auflegung3
  • Attraktive Möglichkeit Vermögen langfristig zu mehren – und das mit weniger Risiko als bei globalen Aktienmärkten
  • Zugang zu Anlagemöglichkeiten die Retail-Kunden i.d.R. schwer zugänglich sind (Privatplatzierungen, Vorzugsaktien)

Weitere Produkte:

Quelle: 1 FTSE World Index stellvertretend für die globalen Aktienmärkte. Den Angaben zum Risiko, das mit 10,52% für den Fonds etwa ein Drittel niedriger ausfällt als beim FTSE World Index (15,9%), liegt die annualisierte Standardabweichung des BGF Global Allocation Fund seit Auflegung des Fonds bis 31. Juli 2016 zugrunde. BlackRock.
2Stand: 30.06.2016.
3Das Beta misst die Sensitivität des Fonds gegenüber Marktbewegungen. Ein Portfolio mit einem Beta höher als 1 ist volatiler als der Markt, während ein Portfolio mit einem Beta unter 1 weniger volatil als der Markt ist. Beta hier im Vergleich zum FTSE World Index.
4Stand: 30.06.2016.
5Benchmark: 36% S&P 500, 24% FTSE World (ex-US), 24% 5-Year US Treasury Note, 16% Citigroup Non-USD World Gov’t Bonds. Die Entscheidung, Anteile des Fonds zu zeichnen, muss auf Basis der Informationen des Verkaufsprospekts erfolgen, ergänzt um den jeweils aktuellen Jahres- und Halbjahresbericht und die Wesentlichen Anlegerinformationen, die Sie auf unserer Webseite abrufen können. Die Zielsetzung stellt eine Absicht dar, d.h. das Erreichen des Ziels kann nicht gewährleistet werden.

Alle Angaben beziehen sich auf Anteile der Klasse A. Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung und sollte nicht als einziges Kriterium für die Auswahl eines Produkts herangezogen werden. Alle Finanzanlagen sind mit gewissen Risiken verbunden. Deshalb unterliegen der Wert der Anlage und die daraus erzielten Erträge Schwankungen, und der Ausgangsbetrag kann nicht garantiert werden.

Anlagerisiken des Fonds
Fondsspezifische Risiken: Einen Großteil seines Vermögens legt der Fonds in Wertpapiere an, die auf Fremdwährung lauten. Änderungen des jeweiligen Wechselkurses haben daher Auswirkungen auf den Wert der Anlage. Der Fonds kann in Aktien kleinerer Unternehmen investieren, die stärkeren Schwankungen unterliegen können als die größerer Unternehmen.
BlackRock Global Funds (BGF) ist eine in Luxemburg ansässige offene Investmentgesellschaft, deren Anteile nur in bestimmten Gerichtsbarkeiten zum Verkauf angeboten werden. BGF-Anteile dürfen weder in den Vereinigten Staaten noch an US-Personen verkauft oder zum Verkauf angeboten werden. BGF-bezogene Produktinformationen dürfen nicht in den Vereinigten Staaten, ihren Gebieten und Besitzungen sowie in einigen anderen Jurisdiktionen veröffentlicht unwerden. Der Fonds ist gemäß Artikel 264 des Financial Services and Markets Act 2000 zugelassen. BlackRock Investment Management (UK) Limited ist die Vertriebsgesellschaft von BGF in Großbritannien. Der Großteil der vom britischen Aufsichtssystem eingerichteten Schutzbestimmungen sowie ein Schutz der Anleger im Rahmen des Financial Services Compensation Scheme sind nicht auf die Anteile des Fonds anwendbar. Einige BGF-Teilfonds verfügen über Pfund-Sterling-Anteile der Klasse A mit Reporting-Fund-Status, die bestrebt sind, die Anforderungen an den Status eines berichtenden Fonds in Großbritannien zu erfüllen. Die Zeichnung von BGF-Anteilen ist nur gültig in Verbindung mit dem aktuellen Verkaufsprospekt und Geschäftsbericht sowie den wesentlichen Anlegerinformationen, die auf unserer Website zur Verfügung stehen. Verkaufsprospekte, wesentliche Anlegerinformationen und Zeichnungsunterlagen sind in bestimmten Gerichtsbarkeiten, in denen die Anteile des Fonds nicht zum Vertrieb zugelassen wurden, möglicherweise nicht erhältlich.
© 2015 Morningstar. Alle Rechte vorbehalten. Die hierin enthaltenen Informationen, Angaben, Analysen und Meinungen (1) beinhalten von Morningstar urheberrechtlich geschützte Informationen, (2) dürfen nicht vervielfältigt oder verbreitet werden, (3) sind keine Anlageberatung durch Morningstar, (4) werden ausschließlich zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt und sind daher kein Angebot zum Kauf oder Verkauf eines Wertpapiers und (5) erheben nicht den Anspruch auf Richtigkeit, Vollständigkeit oder Genauigkeit. Entsprechend übernimmt Morningstar keine Haftung für Handelsentscheidungen, Schäden oder sonstige Verluste aus oder in Verbindung mit diesen Informationen, Angaben, Analysen oder Meinungen bzw. deren Nutzung. Das Morningstar Analyst Rating™ ist naturgemäß subjektiv und spiegelt die aktuellen Erwartungen von Morningstar zu künftigen Ereignissen/Entwicklungen mit Blick auf einen bestimmten Fonds wider. Da sich solche Ereignisse/Entwicklungen anders als prognostiziert entwickeln können, übernimmt Morningstar keine Garantie dafür, dass ein Fonds sich gemäß dem Morningstar Analyst Rating entwickeln wird. Entsprechend sollte das Morningstar Analyst Rating weder als eine Form der Garantie noch als Beurteilung der Kreditwürdigkeit eines Fonds oder seiner zugrunde liegenden Wertpapiere betrachtet und nicht als alleinige Grundlage für Anlageentscheidungen herangezogen werden.
RSM-2872.

Daten & Fakten4

Auflegung: 3. Januar 1997

Benchmark5: 60% Aktien / 40% Renten

Fondsmanager: Dennis Stattman,
Dan Chamby,
Aldo Roldan


Anteilsklassen (Mehr Infos)

A4 EUR A0RFDA

A4 USD A1JRXN

A2 EUR Hedged A0D9QB

A2 USD 987142

D4 EUR A1J4MY

Wertentwicklung und Positionierung

Fund Ratings

Berater-Portal Box

Webinar-Registrierung

Exklusiv für Finanzberater

Nächster Webinar-Termin:
Do. 15.12.2016 - 15.00 Uhr

Anmelden